Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
meri

Hundekotlösung--> Befragung

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Guten Tag liebe Leute,

im Rahmen unserer Projektarbeit an der Fachhochschule Flensburg führen wir eine empirische Untersuchung zum Thema "Hundekotbeseitigung" durch.

- Deshalb bitten wir alle Hundeliebhaber und insbesondere Hundebesitzer an dieser Umfrage teilzunehmen. -

Die Bearbeitungszeit liegt etwa zwischen 5-10 Minuten.Mehr anzeigen

Fragebogen

https://www.soscisurvey.de/erazer/

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

ich find den Fragebogen irgendwie nicht... :???

EDIT: jetzt hab ichs gerafft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Fragebogen ist im ersten Link.

Allerdings sind die Fragen manchmal mißverständlich :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

yaaa danke wir arbeiten gerade echt hart daran:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:Oo Ich habs mal ausgefüllt, aber der Fragebogen ist leider schlecht gemacht...

Man wird teilweise zu logischen Widersprüchen gezwungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Jop.... ich hab ihn nicht fertig ausgefüllt, sondern bei der Wertung über irgendso ein Haufenaufsammelgerät abgebrochen, weil ichs nicht bewerten kann - vorher hatte ich angegeben das ich es nicht kenne. :Oo

Edit:

Und was bedeutet "öffentliches Gelände" oder so ähnlich.... Ich bin nur im Wald unterwegs ... ist das auch öffentliches Gelände?

Ich sammel die Haufen da nie auf.... würde das aber zB in einem Park...der auch öffentlich ist...

Das ist einfach zu verwirrend für mein von Mitose geplagtes Gehirn. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab auch ausgefüllt. Doof ist, dass man die Dinge die man schon mit "kenne ich nicht" angekreuzt hat hinterher trotzdem bewerten muss. Musste googeln, hab aber trotzdem weiter ausgefüllt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist eher sinnlos mich nach den Eigenschaften der verschiedenen "Mittel" zu befragen, wenn ich vorher keines davon angekreuzt habe (Im Sinne von "kenne ich"). Was ich nicht kenne kann ich nicht beurteilen und überspringe es somit oder kreuze Mist an. Da sollte man die Umfrage noch professioneller gestalten.....

Warning: Unterminated comment starting line 1167 in /var/www/web1/html/sosci.de/inc/InterviewCase.php on line 1167

Parse error: syntax error, unexpected $end, expecting T_FUNCTION in /var/www/web1/html/sosci.de/inc/InterviewCase.php on line 1167

Und nach solchen Warnungen mach ich erst gar nicht weiter ;)

Insgesamt sollte man sich aber bei einer Befragung mehr Gedanken machen, ob sich da die Antworten nicht teilweise widersprechen/Antworten indirekt schon vorgegeben sind oder ob es wirklich sinnvoll ist, dass sich manche Fragen sehr ähneln. Da hätte man in dem Seminar n bisschen besser aufpassen sollen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Da hätte man in dem Seminar n bisschen besser aufpassen sollen ;)

Liegt wohl eher an der beknackten Software, glaube nich, dass das was mit dem Seminar zu tun hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guten Tag liebe Leute,

im Rahmen unserer Projektarbeit an der Fachhochschule Flensburg führen wir eine empirische Untersuchung zum Thema "Hundekotbeseitigung" durch.

:)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70802&goto=1497038

mal wieder wer der Fragebogen ohe Durchdenken erstellt! Er sollte also stark überarbeitet werden. Warum sollte Hundekot z.b. im Walt entfernt werden (öffentliches Gelände)?

also, demnächst beser differenzieren. Ich wohen auf dem ALnde und da ist die Beseitigung nur selten nötig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundebesitzer für Befragung gesucht.

      Im Rahmen meiner Abschlussarbeit suche ich Hundebesitzer mit Mischlingshunden(jeder Art), Dalmatinern oder Border Collies.
      Dalmatiner/Border Collie Mischlinge wären natürlich auch toll.

      Ich gehen in die 12. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule in Dortmund und habe mich, bei meiner Arbeit, für das Thema der Ausprägungen von rasseypischen Verhaltensweisen bei Mischlingshunden am Beispiel eines Dalmatiner/Border Collie MIschlings entschieden.
      Ich werde mich somit ein Jahr, sowohl mit Dalmatinern und Border Collies als auch allgemein mit Mischlingshunden beschäftigen (leben Mischlinge wirklich länger?seit wann unterscheiden Wir zwischen Mischlingen und Rassehunden?).

      Neben Büchern als Inforationsquellen würde ich nun zusätzlich gerne die Erfahrungen privater Hundebesitzer, von Züchtern und wünschenswert auch von Tierärzten hinzuziehen und versuche jetzt auch auf diesem Wege Kontakte zu knüpfen.
      Wenn Sie sich angesprochen fühlen, würde ich mich sehr freuen, würden Sie sich ein paar MInuten Zeit nehmen und so, etwas zu meiner Abschlussarbeit beitragen.

      Ich hätte bereits erste Fragebögen entworfen. Sie können mir aber auch gerne, vielleicht in einem kurzen Text, Beobachtungen und Erlebnisse (Was ist Besonders ausgeprägt?Was ist rassespezifisch?Was hat ihr Hund für Macken und was macht er besonders gerne?), oder Sie schreiben von einem Erlebnis oder einer kleinen Geschichte die Sie an dieses Thema erinnert.

      Ich freue mich in jedem Fall schon auf Ihr Schreiben!

      in Suche / Biete

    • Befragung über Hundekotlösung

      Guten Tag liebe Leute, im Rahmen unserer Projektarbeit an der Fachhochschule Flensburg führen wir eine empirische Untersuchung zum Thema "Hundekotbeseitigung" durch. - Deshalb bitten wir alle Hundeliebhaber und insbesondere Hundebesitzer an dieser Umfrage teilzunehmen. - Die Bearbeitungszeit liegt etwa zwischen 5-10 Minuten.Mehr anzeigen Fragebogen https://www.soscisurvey.de/erazer/

      in Aktuelles & Wissenschaft


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.