Jump to content

Klasse! Du hast unser großes Hundeforum gefunden. 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem FacebookGoogle oder Instagram account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Enjoy

Zoe und Neuzugang Jerry Fortsetzung

Empfohlene Beiträge

7077053zux.jpg

7077056wqa.jpg

7077058dzs.jpg

7077059pus.jpg

7077061mkl.jpg

7077062jqv.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum dahin schmelzen, der kleine Scheißer :-)

7077109cvl.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kreisch =)

Der ist ja zucker!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, und er weiß es bereits :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh gott :D

Also, wenn Du ihn nicht behalten willst... Ich nehm ihn auch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, du fackelst ja nicht lang...Hut ab, wenn du dir was in den Kopf setzt, dann wird schnell gehandelt.

Herzlichen Glückwunsch zu dem Zwerg. Der ist ja wirklich süß.

Ich drück die Daumen das es nicht zu stressig wird.

Bin auf weitere Berichte gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wiegesagt Muck, es ist auf Probe, aus einer Notsituation heraus... hat mit lange Fackeln wenig zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Notsituation würde ich das jetzt nicht nennen ;)

Hast ihn dir halt geschnappt, bevors ein anderer tut. Ist doch legitim...ich hoffe für euch alle das es passt. Viel Spaß mit dem Zwerglein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch, zu dem süssen Kerl!

Wünsch Euch, dass Ihr Euch schnell aneinander gewöhnt und alles so wird, wie Du es Dir vorstellst!

Freue mich, vor allem für den kleinen Racker (hab ich den Namen überlesen?), aber auch für Zoe und Dich.... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss auch eben noch mal anmerken, dass ich auch Zoe wunderschön finde!

Ich glaub ich hab sie noch nie so bewusst gesehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Neuzugang wird verfolgt und angegangen

      Hallo, Ich bin ganz neu hier und völlig verzweifelt. Seit einigen Tagen haben wir einen dritten Hund, 6 Monate, zu unseren beiden Bullys, 7 und 9 Jahre. Die Hündin kontrolliert den neuen aber ständig und weist ihn zurecht. Er wird permanent von ihr verfolgt und auch mal angegangen. Er hat heute auch schon zurück geknurrt und geschnappt obwohl er sonst total unterwürfig ist. Das wirkt sich auch auf unseren anderen Bully aus, der jetzt auch anfängt zu kontrollieren.  Das alles passiert aber nur in der Wohnung. Morgen kommt eine Hundetrainerin, aber ich wäre trotzdem  dankbar für Ratschläge.    Danke Bine

      in Aggressionsverhalten

    • Beisserei nach Neuzugang

      Hallo,  wir haben 4 kastrierte Hündinen und im August haben wir uns entschieden noch einen  3 Monate jungen Welpen dazuzuholen. (Dogge-Schäferhund-Pointer-Mix) Bis dahin hatten sich alle 4 sehr gut verstanden und es herrschte, - ausser ein paar kleinen Zickereien, die aber eher harmlos waren, - absolute Harmonie Eine meiner Hündinen, Buffie (5 Jahre)- (Stafford/Chow Chow Mix) hat sich sofort sehr gut mit dem Welpenmädchen verstanden und es adopptiert. Sie waren ständig zusammen . Die anderen 3 haben sich mehr distanziert.  Luna (8 Jahre) (Wolf/Schäferhund Mix) hat nur noch hinter dem Sofa gelegen und kam nur noch zum Fressen oder Spazierengehen heraus. Lola  (6 Jahre)(Spaniel Mix) hat zwar ab und an mit dem Welpan gespielt, aber das hielt sich auch im Rahmen. Cami (Dackel Mix) , die älteste (16jahre) ist nur noch verstört duch das Haus gelaufen und hat so ziemlich überal hingepinkelt wo sie war. Im November sind dann Buffie und Lola über einander hergefallen: beide haben im Wohnzimmer unter dem Tisch gelegen und dann kam die kleine dazu und es hat geknallt. Das war das erste Mal. Haben ihnen dann sofort Maulkörbe aufgesetzt. Als wir dachten alles ist wieder gut haben wir die Maulkörbe abgenommen und nach einer woche ging es wieder los. Das letzte Mal war vor 4 Tagen und ging ziemlich übel für Lola (Spaniel Mix) aus. Seither haben wir Sie getrennt. Lola wohnt jetzt im Gästezimmer.  Den Welpen konnten wir mit viel Glück an eine sehr reizende Dame vermitteln. Sie hat Ihn vorgestern abgeholt.   Ich bin jedoch noch ziemlich skeptisch, die Beiden wieder zusammen kommen zu lassen. Daher wohnt Lola immer noch im Gästezimmer. Meine Frage an Sie ist: Denken Sie das es möglich ist die "alte harmonische Sittuation" wieder herzustellen? Und wenn ja, wie? Ich bin für jeden Rat dankbar.    

      in Aggressionsverhalten

    • Jerry Lewis ist tot

      Danke Jerry, für Jahrzente Slapstick ... und wunderbar "blöde Filme" RIP

      in Kummerkasten

    • Neuzugang

      Unser Neuzugang. Spät Abends, nach dem Hundetraining, hörten wir ein klägliches Mauen am Bach. Wir suchten also ab und fanden Robinson. Der kleine Kater ist schätzungsweise 4 Wochen alt und wurde natürlich adoptiert. Wo drei Katzen satt werden, sollte es wohl auch für vier reichen. "Robinson" hat also nun ein festes Zuhause. Die Welpen fanden es auch toll:

      in Andere Tiere


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.