Jump to content
Hundeforum Der Hund
Enjoy

Zoe und Neuzugang Jerry Fortsetzung

Empfohlene Beiträge

Morgen 15 Wochen wieso?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Himmel wie die Zeit vergeht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja dachte ich auch :)

Und sie hört soweit sogar :respekt: Nun gut nicht perfekt aber ich bin zufrieden^^

Bin mal gespannt wie sich dein kleiner entwickeln wird wenn du ihn behälst... nicht das er auch so einfach und brav wird und du sehnsucht nach einem dritten bekommst^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein dritter, das hat mein Mann mir schon angedroht, führt zur 2. Wohnung!!! Für meinen Mann...er quartiert sich dann aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grins... wie war das bei Rütter mal? Hund und Mann versteht sich nicht? Also muss einer gehen... tja schade... die koffer sind im Keller schatz ... oder so ähnlich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorsicht, Feind liest (ab und zu) mit :D

Nee, meinen Schatz (also meinen Mann) behalte ich... Mensch vor Hund. Wobei, vor die Wahl Zoe oder er, dürfte er mich dann doch nicht stellen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lach... ich hab von anfang an gesagt nur einen Hund... mal gespannt wielang das anhält wenn sie ausgewachsen ist.... naja was das auch immer bei ihr heißt XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein erster Gedanke war: "Meine Fre... bist du braun!"

Der zweite war: "Ich will auch so Schuhe!"

Und dann viel mir der niedliche kleine Fellpups auf :D

So einen haben wir hier im Ort auch, der kann im "Handstand" pinkeln, finde ich immer wieder toll :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, habs grad erst entdeckt der ist ja sooooo süß, den hätt ich auch sofort genommen :klatsch:

Behälst du ihn jetzt? Sorry wenn ich es überlesen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tinnu: Ja schön braun, dank Garten mit den Kids ;)

Und die Schuhe sind Kult.. ich find die voll Geil. 5 Euro aufm Markt :D

Ich denke, dass wir ihn behalten werden. Sonst lohnt sich doch die ganze Mühe mit ihm gar nicht :D Mir hängt zwar immer noch die Abgabe von Enjoy damals nach, doch es waren eben einfach die falschen Motivationen und entstanden kaum Emotionen.

Ich lag die halbe Nacht wach, um mich zu sortieren, und selbst zu hinterfragen. Es war, genau wie bei Zoe, absoluter Zufall, dass ich an den kleinen Hundemann geraten bin.

Aber die Motivation war weder ein "Helfersyndrom", noch ein "ich muss es mir beweisen" und auch kein "der ist günstig, den nehm ich" :D sondern schlichtweg seine Art, sein Umgang mit mir, meiner mit ihm, und der mit Zoe. Ich weiß nicht warum, aber der Terror Zwerg passt wie die Faust aufs Auge.

Ich habe, wie bei Zoe, dieses "Kribbeln im Bauch". Das habe ich bei meinen Pflegis nicht, bei den Hunden bei une im Tierheim nicht, und bei Enjoy damals leider auch nicht. Bei Zoe hatte ich es sofort... viele Hunde dazwischen nicht, und bei Jerry ist es wieder da.

Und das schon bevor ich von einer Abgabe wusste....

Ich kann das alles schlecht in Worte packen....es ist wie Tinnu gestern sagte: Er tut mir und Zoe gut. Er ist erst einen Tag da, und dennoch fühlt es sich absolut richtig an.

ABER, ich mache mir auch nichts vor. In ihm steckt eine Menge Potenzial-aber er hat es gut versteckt :D Ich weiß sehr genau, dass es mich echt Nerven kosten wird, ihn in den Alltag zu einzufügen, so dass er es versteht und danach leben KANN. Er ist seit der 8. Woche dort gewesen, und sämtliche Prägung ist schlichtweg versaut. Doch er will-ich kanns spüren und lesen.

Also, Arme hochkrempeln und los :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: JERRY, 3 Jahre, Chihuahua - sehr unsicher

      Chihuahua Jerry (geb. 21.05.2016) wurde aus Überforderung im Tierheim abgegeben bzw. hauptsächlich deshalb, weil er zu viel bellt… Jerry hat in seinem bisherigen Leben nie lernen dürfen, dass man sich auf seine Menschen verlassen kann. Bis er bei uns ankam hatte der arme Zwerg nicht nur vier Vorbesitzer, es hat auch keiner seiner bisherigen Halter geschafft, ihm seine Angst zu nehmen. Jerry ist ein ängstlicher Hundebub, dem man noch behutsam zeigen muss, dass er sich nicht verteidigen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Neuzugang wird verfolgt und angegangen

      Hallo, Ich bin ganz neu hier und völlig verzweifelt. Seit einigen Tagen haben wir einen dritten Hund, 6 Monate, zu unseren beiden Bullys, 7 und 9 Jahre. Die Hündin kontrolliert den neuen aber ständig und weist ihn zurecht. Er wird permanent von ihr verfolgt und auch mal angegangen. Er hat heute auch schon zurück geknurrt und geschnappt obwohl er sonst total unterwürfig ist. Das wirkt sich auch auf unseren anderen Bully aus, der jetzt auch anfängt zu kontrollieren.  Das alles passiert aber n

      in Aggressionsverhalten

    • Beisserei nach Neuzugang

      Hallo,  wir haben 4 kastrierte Hündinen und im August haben wir uns entschieden noch einen  3 Monate jungen Welpen dazuzuholen. (Dogge-Schäferhund-Pointer-Mix) Bis dahin hatten sich alle 4 sehr gut verstanden und es herrschte, - ausser ein paar kleinen Zickereien, die aber eher harmlos waren, - absolute Harmonie Eine meiner Hündinen, Buffie (5 Jahre)- (Stafford/Chow Chow Mix) hat sich sofort sehr gut mit dem Welpenmädchen verstanden und es adopptiert. Sie waren ständig zusammen .

      in Aggressionsverhalten

    • Jerry Lewis ist tot

      Danke Jerry, für Jahrzente Slapstick ... und wunderbar "blöde Filme" RIP

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.