Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sally 2710

MBT-Schuhe oder Skechers Shape Ups?

Empfohlene Beiträge

Wer hat Erfahrung mit diesen Schuhen und wo liegt der Unterschied (außer im Preis) - falls es einen gibt?

Welche sind weicher?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sorry, für alle die den Schuh nicht kennen ;)

***MBT***

***Skechers Shape Ups*** - da gibts nichts bei wiki ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die skechers sind wohl besser. Besseres Fußbett und längere Haltbarkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die skechers sind wohl besser. Besseres Fußbett und längere Haltbarkeit.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70843&goto=1498198

Obwohl es die preiswerteren sind (um die 50% billiger) ??? :o

Hast du Erfahrung mit beiden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Persönliche Erfahrung gibts hier nur mit den Skechers. Die MBT waren wohl die Ersten die die Schuhe auf den Markt gebracht haben, daher kommt wohl auch der höhere Preis. Die Entscheidung für die skechers fiel hier aufgrund der positiven Resonanz im Netz, die man nur bestätigen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hab auch im Netz recherchiert ... das ist es ja :(

Einer sagt so, der andere wieder so.

Hab leider auch nicht die Möglichkeit die MBT`s zu probieren, es gibt in der Nähe kein Laden dafür und meine Arbeit läßt mir dazu keine Zeit. Die Skechers hatte ich schon an und die gefallen mir sehr gut.

Ich arbeite in der Pflege und brauche dringend bequeme und weiche Schuhe - meine Füße bringen mich um :Oo

Ok, der Preis spricht ja für die Skechers ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

MBT hatte das Patent hat extra Kurse angeboten usw.die sind auch immer noch die Hoch wertigsten. Was sie einem wert sind muss jeder selbst entscheiden.

Nur zum Thema bequem die Muskulatur muss sich erst aufbauen und grundsätzlich ist es anstrengend in diesen Schuhen zu gehen ist ja auch Sinn und Zweck der Übung.

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Orthopäde und der Osteopath haben mir von beiden Schuhen abgeraten. Bei Knie- und/oder Fußproblemen sind beide Schuhe nicht gut.

Nur die Joya sollen rundum empfehlenswert sein. Ich hab sie mal probiert und dachte ich flieg!!! Da geht man hammermäßig. Ich spar jetzt mal dafür. 159 Euro sind wirklich kein Pappenstiel. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe die Easytone von Reebook... da läuft man wie auf Wolken. sehr zu empfehlen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Meinungen.

Da sich das hier ja so gut wie die Waage hält, hab ich mir nun erstmal die Skechers Shape Ups als Sandale (für die Arbeit) bestellt, zum "Anlernen" / probieren, denn die sind um die Hälfte preiswerter als die MBT`s ;) Die MBT`s kann ich mir dann immernoch zulegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.