Jump to content
Hundeforum Der Hund
d.beagle

So wichtig sind stabile Hundeboxen!

Empfohlene Beiträge

Ich war ja schon immer ein Fan von Hundeboxen im Auto.

Wir haben im Kofferraum eine Bromet Hundebox. Die ist super stabil teilweise aus dicken Metallstäben.

So, nun haben wir gestern unsere Hunde abends bei miemingborders abgeliefert weil wir uns dieses Wochenende ein paar freie Tage und Ausflüge gönnen wollten.

Auf der Heimfahrt hats dann geknallt. Und zwar so richtig. Fazit. Mein schönes Auto ist Schrott...total. :(

Ich war nur heilfroh dass keine Hunde im Auto waren. Die Box ist intakt geblieben. Mir wird himmelangst wenn ich mir vorstelle was mit Hunden passiert wäre die im Kofferraum ohne Box gewesen wären :(

Also bitte nicht die Kosten für eine gute Hundebox scheuen, ein Unfall passiert so schnell und im Zweifel sind die Chancen für den Hund in einer stabilen Box höher.

Wir schnaufen jetzt erst mal durch und gehen auf Autosuche...und installieren im neuen wieder so eine stabile Box.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, das tut mir leid für Dich. Euch ist hoffentlich nichts passiert?

Ja, ich sehe das genau so wie Du und finde es echt schon abenteuerlich, wie manche Leute ihre Hunde transportieren. Mal abgesehen davon, dass sie in einer schlechten Box durch so einen Unfall sterben könnten, werden schlecht gesicherte Hunde, wie zb mit Geschirr auf Rückbank angeschnallt, ganz schnell zu einem richtigen Geschoss im Auto. Sie könnten Fahrer oder Beifahrer treffen und schwer verletzen oder durch die Windschutzscheibe fliegen.

Unsere fahren im chrashgetesteten Variocage von Kl****me**ll mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ne wir sind heil raus gekommen. Wir fühlen uns beide noch etwas matschig und doch recht beansprucht aber verletzt sind wir nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut, dass euch nichts passiert ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gott sei Dank ist Euch nichts passiert... und Gott sei Dank waren die Hunde nicht mit im Auto,die hätten einen gehörigen Schreck gekriegt.

Da sieht man mal das man an einer Hundebox nicht sparen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön zu lesen, dass Euch nichts passiert ist. Vlt solltet Ihr trotzdem zu einem Arzt gehen. Könnte sein, dass Ihr ein Schleudertrauma habt, und damit ist nicht unbedingt zu spaßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja wenn Kopfschmerzen /Übelkeit auftreten gehen wir zum Doc :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das tut mir leid was euch passiert ist - blöde Sache.

Wenn ich überlege wie viele Leute ihre Hunde einfach frei im Kofferraum laufen haben... da mag man gar nicht drüber nachdenken. OK - ich habe auch keine Hundebox. Mein liegt dafür im Fußraum des Beifahrersitzes. Da ist sie auch sicher und kann auch nicht durch die Gegend fliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heilige Schei*e! Was muss ich denn da lesen? Wieso hast nicht angerufen Mädel?

Ich soll dir von deinen 3en einen dicken Gesundheitsknutscher schicken. An Tobi natürlich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, da waren wohl eure Schutzengel aktiv.

Hoffentlich zahlt die Gegnerische Versicherung problemlos und zügig

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.