Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
HelloKitty08

Erlebnisgutschein: Husky Trekking Tour für 2

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Erlebnisgutschein Für eine Husky Trekking Tour für 2

Es ist in Eiterfeld / Wölf, Hessen / der Gutschein gilt bis 17.04.2012 und man darf den Termin frei wählen.

vill hat ja jemand von euch interesse = )

hier ein paar infos :

Leistungen

Einführung in die Welt der Schlittenhunde

geführte Husky Trekking Tour durch die Rhön

Zum Abschluss eine gemeinsame Mahlzeit entsprechend der Jahreszeit

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter: 10 Jahre

Minderjährige nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten

normale physische Verfassung

keine Hundehaarallergie

Mitbringen eigener Tiere leider nicht möglich

Wetterbedingungen

keine extremen Witterungsverhältnisse

Verfügbarkeit

ganzjährig

Dauer

ca. 4-5 Stunden

Mitzubringen

dem Wetter angepasste Kleidung

festes Schuhwerk mit rutschfester Sohle

Verfügbare Ausrüstung

Bauchgurt und Leine

Teilnehmer

6 - 20

Zuschauer

leider nicht möglich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow das hört sich ja interessant an und gleich um die ecke...

was kostet der gutschein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Foxi und Tito on tour

      Hier werde ich einfach immer mal wieder ein paar Fotos von den Höllenhunden bei ihren Ausflügen einfügen. Heute ein kleiner Ausflug bei Sauerländer Nieselwetter. Hasch mich, ich bin der Frühling Lost Place Mauerblümchen Im Düsterwald Fundstück

      in Hundefotos & Videos

    • Aruna und Sikari on tour

      Heute gab es endlich wieder mal Sonne und wir haben das Wetter genutzt Hinterm Horizont geht es weiter... Unterhaltung Drachen? Vorsicht! Hier steht der Fotograf :-O Pause Ob da ein Lüftchen entwichen ist? :-D

      in Hundefotos & Videos

    • Bärchen on Tour

      Beim Stöbern auf der portablen Festplatte gerade über tausende Fotos gestolpert. Natürlich nicht zu wenige davon vom Hund! Daher werde ich euch hier mit einigen meiner liebsten Bilder vom Bärchen gelegentlich etwas vollmüllen .......   Noch ein paar kurze Infos zu dem Köterling: Velkhan ist ein ungarischer Japaner (Kai Ken aus ungarischem Tierheim), der seit August 2014 bei uns lebt und sich ganz toll entwickelt hat!      Erst mal ein paar aktuelle Fotos. Heute Abend sind wir zu einem hübschen Waldstück gefahren um dort Kräuter zu sammeln! Da gibt es Bärlauch so weit das Auge reicht!!! Khan fand das natürlich toll - vor allem weil dort im hinteren Teil Wildschweine wohnen  da gab es viieeeeeel zu schnüffeln! Deshalb waren heute auch mit Schleppleine unterwegs     

      in Hundefotos & Videos

    • Husky trächtig?

      Hallo, ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich sonst nicht wirklich etwas gefunden habe.

      Ich habe vor 8 Tagen eine Husky Hündin in meine kleine Familie aufgenommen. Am 20.9. wurde sie 1 Jahr alt.
      Die Vorbesitzerin hat sie am Tag der Kontaktaufnahme noch bei mir abgegeben, da es hr nur an dem Tag möglich war, laut iher Aussage.
      Sie ist ein wundervoller Hund, draußen recht dickköpfig, kommt aber mit Rüden und Weibchen gleichermaßen gut zurecht, mit meinem bald 2 Jahre alten Sohn ebenfalls.
      Die Vorbesitzerin inserierte auch, dass sie nicht sterelisiert sei, was für mich erstmal kein Problem darstellte.
      Hier angekommen erzählte sie mir, dass die Hündin auf Grasmilben stark reagiert und sich deshalb kratzt. Am nächsten Tag fand ich über 30 Flöhe und ließ sie natürlich sofort behandeln.

      Der 11-Monate alte Rüde iner Freundin fing beim ersten Mal sofort an, durchzudrehen (das erste Mal) und versuchte sie zu besteigen, was wir natürlich unterbanden und beide haben es durch Unwissenheit auch nicht zum Akt gebracht.

      Ich fragte die Dame also, ob sie schon in der Hitze war. Vor 3 Wochen wohl (mittlerweile 4). Nun ist es so, dass sie recht viel schläft und sich ausruht, sonst sind mir keine Verhaltensauffälligkeiten aufgefallen.
      Ihre Zitzen sind durch den starken Flohbefall blutig und verkrustet gewesen, das bessert sich aber langsam.
      Die Tierärztin sagte letzte Woche, dass ihr Vulva nicht mehr auf Läufigkeit hindeutet. Ihre Zitzen sind rosa und empfindlich. Nun habe ich noch nie bei einer Hündin so genau auf die Geschlechtsteile oder Zitzen geachtet.

      Nun frage ich mich, ob es wahrscheinlich ist, dass sie so schnell hersollte, damit sich nicht um einen ungplanten Wurf gekümmert werden muss und wie ich das am besten feststelle/ ausschließe unter den gegebenen Umständen.

       

      in Gesundheit

    • Mischling Husky u. weißer Schäferhund, geboren 21.06.2017 in Neuwied: Wo steckt Sagas (bzw. Camis) Familie?

      Liebe gesuchte Unbekannte,   leider haben wir es in der Welpeneinzugsaufregung letztes Jahr verpasst, über die Herkunftsfamilie direkt den Kontakt zu euch zu suchen: zu euch, die ihr Sagas Geschwister zu euch genommen habt. Das haben wir schon manchmal bitter bereut, denn wir sind sehr, sehr neugierig, was aus der Familie und besonders den Wurfgeschwistern unserer kleinen Wilden geworden ist! Und vielleicht geht es euch ja genau so wie uns und ihr erkennt euch bzw. eure Fellnasen im Folgenden wieder?   Saga wurde am 21. Juni 2017 in einem Privathaushalt in Neuwied am Rhein geboren, ihr Vater war ein Husky, ihre Mutter eine weiße Schäferhündin. Der Wurf bestand aus 3 hellen bzw. weißen Rüden, von denen einer den Erstnamen "Sam Jr." trug, und zwei Hündinnen: unserer weiß-grauen Saga, die man zunächst "Cami" getauft hatte, und ihrer ganz grauen, "Wölfchen" genannten Schwester.   Könnte das eventuell auf eure Hunde zutreffen? Dann meldet euch doch gerne bei mir, wir würden uns schrecklich freuen, von euch zu hören!   (Übrigens: Weitere Infos zur Herkunftsfamilie, etwa Name und allgemeine Wohn- und Haltungsumstände der Familie in Neuwied, Verkaufsumstände, einige Fotos aus der Verkaufsanzeige (auch von Sagas Geschwistern) u. ä. habe ich zur Abgleichung auch noch, möchte sie aber aus Diskretions- und Rechtsgründen hier nicht öffentlich einstellen. Kontaktiert mich daher einfach, wenn ihr unsicher seid und Fragen habt, und ich erzähle dann mehr.)   Wir hoffen jederzeit auf eure Nachrichten! Viele liebe Grüße!     Saga (damals noch "Cami") und ihr Brüderchen Sam Jr. im Alter von etwa 6 Wochen:   Unsere Saga heute:     Zu Sagas Entwicklung von damals bis heute: https://www.polar-chat.de/hunde/topic/107594-schattenwölfchen/      

      in Wurfgeschwister


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.