Jump to content
Hundeforum Der Hund
jumaca

Fastenwandern mit Hund

Empfohlene Beiträge

Möchte im Sommer fastenwandern und möchte/muss unseren Hund mitnehmen, da mein Mann mit den drei Jungs alle Hände voll zu tun haben wird. Habt ihr Erfahrungen? Freue mich über jegliche Infos diesbezüglich!!! DANK!!! Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi.

Ich glaube es ist gar kein Problem den Hund mit zum Fastenwandern zu nehmen. Ich selbst habe noch nicht gefastet, aber meine Eltern haben fürher regelmäßig Fasten-Urlaub gemacht und öfter mal erzählt, dass Teilnehmer Hunde dabei hatten.

Wichtig ist dabei ja nur, dass die Unterkunft Haustiere erlaubt. Manchmal gibt es ja auch Heilpraktiker die die Seminare plus Wandern in großen angemietetn Unterkünften veranstaltern, z.B. in großen Ferienhäusern, auf alten Resthöfen oder Bauernhöfen (ich erinnere mich dass mein Vater mir mal von einem Urlaub erzählte der komplett auf einem noch bewirtschafteten Hof war und dort waren lauter Tiere, um die sich manche Teilnehmer sogar nocht gekümmert haben wenn sie Lust hatten..auch Pferde und sowas, Hunde etc.) und da ist es oft ja gar kein Problem einen Hund mitzubringen.

Recherchier doch einfach mal. Eine Adresse habe ich leider nicht zur Hand.

LG, Svenja und Ramses

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.