Jump to content
Hundeforum Der Hund
Doreen217

Horror Sonntag!

Empfohlene Beiträge

guten morgen an alle!!!

was für ein sonntag, wir hatten uns auf eine tolle meisterfeier gefreud aber was dann von einer minute auf die andere kam war nicht mehr schön.

wir waren beim fernsehen als auf einmal lucky neben uns aufstand und total am wackeln war.ok dachten wir hat einer tief geschlafen. aber nein es wurde von stunde zu staunde immer schlimmer,als wir bei der letzten runde gassi waren war es dann so schlimm das er total langsam ging und fast nicht mehr die treppen hoch kam.

wir in voller panik beim tierarzt angerufen und dann sofort hingefahren.als wir dort waren lief er aufeinmal wieder ganz normal. hm dachten wir was für ein schauspieler^^,aber so war es dann leider nicht. nachdem der arzt geschafft hatte lucky den maulkorb anzulegen(die geschichte kennen einige lucky kommt aus spanien und beisst)konnte er ihn dann endlich untersuchen.

er stellte fest das er fiber hat 40,2°grad und einen totalen harten bauch wo auch schon alles dick ist.gefressen hatte er aber sein abendessen wie immer(komisch).lucky bekam 3 spritzen einen schmerzstiller,antibiotika,und noch einen zur muskelentspannung. seit wir vom arzt weg sind ist err wie betrunken total wacklig auf den beinen,die nacht war sehr unruhig,bei jeder bewegung waren wir wach.

heute morgen ist er immer noch so wacklig und sehr müde.

kann das immer noch von den spritzen sein?

mache mir totale sorgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hatte der Tierarzt denn für eine Diagnose? Vor allem das Fieber hört sich nicht gut an.

Von Muskelentspannungsmedis ist man teilweise sehr wackelig auf den Beinen. Aber Lucky hatte das Problem ja anscheinend schon vor den Spitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ruf den Tierarzt frag nach, ansonsten Hund einpacken und wieder hin. Alles Gute für Lucky.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmal vorstellen! Und bildgebende Diagnostik z.B.!!!

Gute Besserung für Deinen Lucky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

also ich würde den Tierarzt noch mal anrufen, und DEN fragen! Von ihm wirst Du hören was zu machen ist, oder ob das noch normal ist. ;)

Alles Gute für Deine Fellnase!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

hier wird dir leider keiner grad helfen können. Ruf doch bitte deinen Tierarzt an und frage ihn. Und eine richtige Diagnose wäre auch ne gute Sache ;) dann kann das Forum vielleicht ergänzende Tipps geben.

Alles Gute an die Fellnase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, ruf noch mal bei Tierarzt an.

Gute Besserung an deine Fellnase :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja allesschon geschrieben: TA, bildgebende Diagnostik, entsprechende Behandlung

Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

So habe gerade nochmal mit den Arzt gesprochen.Ich soll ihn einfach heute mal in Ruhe lasse. Morgen muss ich dann wieder hin ausser es verschlimmert sich noch dann natürlich gleich kommen.

Aber er liegt auf seinen Sitzsack und schläft. Manchmal schaut er zu mir und dann legt er sich wieder hin und schläft.Also warten und Tee trinken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich würde nicht bis morgen abwarten, sondern den Hund einpacken und in eine Tierklinik fahren

Einfach so rumdoktern von deinem Tierarzt ohne das ihr eine Diagnose bekommen habt, finde ich sehr merkwürdig

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.