Jump to content
Hundeforum Der Hund
Merula

Dürfen Hunde in der Stadt auf die Straße pinkeln?

Empfohlene Beiträge

Warum? Warum ist es nicht okay wenn Menschen auf die Straße pinkeln, aber Hunde dürfen das? :kaffee:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70943&goto=1501443

Weißt was? Friss aus einem Napf, lass dir von deinem Mann in aller Öffentlichkeit den Poppes abschnüffeln und ich werde sicherlich nie was dagegen haben, wenn du auf die Straße pinkelst. Viel Spaß damit! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es geht nicht darum, dass Häuserwände angepischt werden. Das kommt bei uns nicht vor und wenn, würde ich das sehr wohl verbieten. Gemeint ist Asphalt oder Kopfsteinpflaster und das Kopfsteinpflaster hat schon Jahrhunderte Pferdekacke hinter sich (oder solange es Pferdegespanne hier eben gab)

LG Merula

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tinnu:

Hunde dürfen sich auch nicht nach Lust und Laune vermehren, dürfen nicht zum verringerten Preis in der Bahn mitfahren, keinen Führerschein machen und sind auch in vielen Geschäfen nicht erlaubt.

Man sagt dem Menschen nach, dass er einen höheren Verstand besitzt, sowie ein Verständnis für Recht und Unrecht.

Das haben Hunde nicht, auch wenn sie schlauer sind als viele meinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weißt was? Friss aus einem Napf, lass dir von deinem Mann in aller Öffentlichkeit den Poppes abschnüffeln und ich werde sicherlich nie was dagegen haben, wenn du auf die Straße pinkelst. Viel Spaß damit! :D

Bisher mochte ich dich eigentlich sehr gerne.

Danke.

Bin dann mal raus hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Es geht nicht darum, dass Häuserwände angepischt werden. Das kommt bei uns nicht vor und wenn, würde ich das sehr wohl verbieten. Gemeint ist Asphalt oder Kopfsteinpflaster und das Kopfsteinpflaster hat schon Jahrhunderte Pferdekacke hinter sich (oder solange es Pferdegespanne hier eben gab)

ql="topic.php?id=70943&goto=1501452"

Ich weiß auch nicht, wie die rechtliche Grundlage aussieht - ich wohne zwar in der Innenstadt, habe aber Gott sei Dank reichlich Grün vor der Haustür -, aber möglicherweise ist das sowieso von Kommune zu Kommune unterschiedlich geregelt.

Sagt die Hundehalterverordnung vielleicht was dazu?

Abgesehen davon kann ich deinen Nachbarn schon verstehen, ich finde es wohl auch nicht schön, wenn Hunde irgendwo hinpullern, wo es icht versickert. Wenn Berta mal auf die Pflastersteine pullert und nicht ins Grüne, ist mir das auch unangenehm. Passiert aber nur selten und ich versuche das auch sofort zu unterbinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und weil Menschen sich dafür (wenn auch diskret, mal mehr mal weniger) ein winziges Stück entblößen müssen :D

@Miemingbordes meine Frage bezüglich der Menschen war nicht als vergleich gedacht, fiel mir nur bei der Gelegenheit ein ;)

Ich habe mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken darüber gemacht, ich lebe auf dem Land, gepinkelt wird überwiegend auf meinem Grundstück, auf Asphalt o.ä. mögen meine gar nicht pinkeln, aber ich kann mir keine Altstadt vorstellen in der nicht hier und da mal ein Bäumchen steht mit einem Quadratmeter grün drumrum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin hier grad ehrlich gesagt etwas verwirrt :???

Wenn der Hund pinkeln muss, dann soller doch. Schließlich sind wir ja dafür rausgegangen.

An Häuser/Autos ect. lass ich den Dicken auch nicht pinkeln, aber die Laternenpfähle darf er haben und von mir aus noch jedes bisschen Unkraut was sich am Straßenrand hochquält.

Meine Güte... wo kommen wir denn hin, wenn wir 2m² Grün als Pinkelfläche freigeben... also ehrlich mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, ein gutes deutsches Forum, viel Sauberkeit und viel Respekt, super.

Als ich früher in der Stadt wohnte, haben meine Hunde von sich aus immer bis zur Wiese ausgehalten. 15 Minuten hätte ich ihnen aber sicher nicht zugemutet. Und wenn´s mal schnell gehen mußte, haben wir immer eine zeitnahe Lösung gefunden, praktisch und unhygienisch :) .

Jetzt leben wir auf dem Land und die Hunde warten bis zum Feld, sonst haben wir einen Garten. Diese Hunde sind nicht ordentlich stadtrein :wall: und pinkeln schon mal auf den Gehweg, Wüsste auch nicht, wie ich ihnen das begreiflich machen sollte, so wenig, wie wir in der Stadt sind. Ärger hatten wir deswegen noch nie. Ich schau auch, daß sie nicht an sehr ungünstigen Stellen verunreinigen, ziehe sie dann ein Stück weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke man sollte schon unterscheiden, ob ein Hund seine Notdurft verrichtet oder dazu angehalten wird, direkt vor Nachbars Füße zu pinkeln.... :)

Und das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen!!

Auch gehen Asphalt und Pflastersteine nicht kaputt, wenn Hundeurin darauf kommt.

Es wird immer Menschen geben, die sich darüber aufregen und pöbeln, leider!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und hier gibts keine Grünflächen. Nur in ca. 15 min Entfernung. Zu Fuss. Altstadt halt.

Dann läuft man halt mal 15min zur Grünfläche. :Oo

Hunde die auf Straßen pinkeln... was es alles gibt...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70943&goto=1501407

Ich finde 15 min. sind schon ne ganze Menge, gerade nach einer langen Nacht. Ich würde denjenigen die überall Grünflächen haben und eigentlich nicht in die Verlegenheit kommen, den Hund solange vom Pinkel abhalten zu müssen bis man auf ne Hundewiese gelangt, mal anraten wirklich 15 min. zu Gehen. Erst dann sieht man mal wie weit das ist.

Ich finds auch nicht OK der TE vorzuwerfen, das ihr der Weg zu weit sei. Das steht da nicht!

Wie es nun Rechtlich ist...keine Ahnung. Aber ich würde mir nicht so nen Kopf drum machen, gibt schließlich schlimmeres und der nächste Regen wäschts wieder weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mini-Hund läuft frei auf Straße,meine Hunde toben

      Ich habe zwei große Hunde, Labrador-Schäfer Mix ,die Hündin ist ein Labrador-Boxer Viszla Mix.Meine Nachbarn haben sich eine kleine Hündin angeschafft, vermutlich Zwergschnauzer. Es ist der erste Hund der Leute, sie lassen sie frei auf dem nicht eingezäunten Grundstück laufen. Sie rennt auf der Straße rum und auch rüber auf das Stück Rasen vor meinem Grundstück. Hier ist alles eingezäunt und ich habe zusätzlich 160 Hohe Bambusmatten am Zaun. Mein Problem ist, ich wohne quasi an einem Abhang. Der

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Warnungen - immer zuerst die Stadt/das Gebiet

      Hallo Mark, könnte man bei den Warnungen das evt. so regeln, dass man im Betreff zuerst immer die Stadt/das Gebiet/die Gegend nennt, die betroffen ist... Das würde gleich ins Auge springen und die Leute wären evt. schneller auf "ALARM" Was hälst du davon? Viele Grüße Sonja

      in Verbesserungsvorschläge

    • Hund läuft auf die Straße

      Moin, mein Name ist Lennard und ich wohne auf einem kleinen Hof, der nicht eingezäunt ist und direkten Zugang zur Straße hat. Mein Hund hört wunderbar, auch wenn er mit anderen Hunden spielt. Das Problem ist nun, dass er bei einem ganz bestimmten Hund aus der Nachbarschaft immer auf die Straße rennt, lauthals losklefft und ihn attackiert, was er bei anderen Hunden nicht tut. Was kann ich dagegen machen ich brauche wirklich Hilfe, weil mir das auch total peinlich ist.  Für schnelle Hilfe bin

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Stadt pfändet Hund und verkauft ihn dann über E-Bay

      Nicht zu fassen...   https://www.wn.de/Muensterland/3673086-Ueber-privaten-Account-eines-Mitarbeiters-Stadt-Ahlen-pfaendet-Hund-und-verkauft-ihn-bei-Ebay

      in Plauderecke

    • Hündin hat Stress in der Stadt

      Hey 😄  Meine Hündin June ist jetzt 7 Monate alt. Sie hat sehr viel Stress in der Stadt. Ich war bereits mehrmals mit ihr in der Stadt. Damit ihr mein Problem besser versteht möchte ich kurz erklären wie wir das Training aufgebaut haben.  Wir haben an einem Sonntag angefangen und haben ca. einen 20 min. Spaziergang mit ihr durch eine Kleinstadt gemacht. Sie hat da schon extrem gefiepst und an der Leine gezogen. Damals dachte ich halt normal beim ersten Spaziergang durch die Stadt. 

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.