Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
d.beagle

Maßeinbauten Boxen Kofferraum - welche Zusätze sinnvoll?

Empfohlene Beiträge

Nachdem mein schönes Auto ja in die ewigen Schrottgründe übergegangen ist.... :Oo muss ein neues her.

Wir haben uns noch nicht entschieden welches und wie genau, aber evt machen wirs gleich gscheit und lassen dann auch in den Kofferraum eine Maßbox für alle 3 Hunde einbauen.

So wer hat sowas schon mal mahcen lassen?

Habt ihr bilder davon?

Welche Zusätze (zB Notausstieg) sind sinnvoll?

Mit welcher Firma wart ihr zufrieden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Wir haben unsere Box HIER nach Maß bauen lassen. Sie hält mittlerweile einige Jahre und ist stabil. Einzig die eckigen Stangen gefallen mir nicht so gut...naja...dafür war sie um einiges günstiger als andere Angebote

Ich habe einen Notausstieg mit einem Aufpreis dazugenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich denke für mich wäre ein Notausstieg immer ein Muß wenn ich mir schon eine Maßanfertigen lasse. Ebenso wenn von der Höhe möglich oben drauf eine "Dachreling wo ich noch Dinge ablegen kann ohne das die sofort durch die Gegend purzeln. Auch ein Schub ist manchmal nicht verkehrt. Leider noch nie gesehen aber ich würde mir eine Getränkestation in der Box wünschen( kann man Auch extra Kaufen ) bzw die Möglichkeit auch ein Napf ohne die Türen zu offnen durchschieben zu können ( wegen Halt auf Autobahn etc) Generell sollte sie gut zu reinigen sein und einen sicheren Verschuß besitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Hi!

Wir haben unsere Box HIER nach Maß bauen lassen. Sie hält mittlerweile einige Jahre und ist stabil. Einzig die eckigen Stangen gefallen mir nicht so gut...naja...dafür war sie um einiges günstiger als andere Angebote

Ich habe einen Notausstieg mit einem Aufpreis dazugenommen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70947&goto=1501487

bauen die auch in andere Marken ein? Wäre bei uns evtl ein BMW...

edit: wie peinlich...ich hab im ersten Moment "Opel" gelesen.... :Oo:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ich denke für mich wäre ein Notausstieg immer ein Muß wenn ich mir schon eine Maßanfertigen lasse.

ich denke auch dass wir den einbauen lassen

Ebenso wenn von der Höhe möglich oben drauf eine "Dachreling wo ich noch Dinge ablegen kann ohne das die sofort durch die Gegend purzeln.

beim BMW wird die Box schon recht hoch sein, glaub da hat keine Rehling mehr Platz...

Auch ein Schub ist manchmal nicht verkehrt. Leider noch nie gesehen aber ich würde mir eine Getränkestation in der Box wünschen( kann man Auch extra Kaufen )

da bleib ich bei den Reisenäpfen

bzw die Möglichkeit auch ein Napf ohne die Türen zu offnen durchschieben zu können ( wegen Halt auf Autobahn etc) Generell sollte sie gut zu reinigen sein und einen sicheren Verschuß besitzen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70947&goto=1501491

Ja der sichere Verschluss ist auch ein Thema, evtl auch mit Schloss falls mal die Heckklappe auf bleiben soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D Sie bauen in alle Marken ein...sie bauen ja nach Maß! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich hatte bei meiner Schmidt Box abschließbare Türen.

Finde ich besser wenn man mal im Schatten parkt und die Heckklappe auflässt.

LG

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bist du zufrieden mit den Boxen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D Sie bauen in alle Marken ein...sie bauen ja nach Maß! ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70947&goto=1501508

OMG sind die teuer :o Bei denen geht die Box für unser Auto ab 650 los....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben gerade eine Zweierbox fuer unseren Kangoo bestellt - mit herausnehmbarer Trennwand, 2 Tueren hinten und 2 x seitlichem Notausstieg (das ist wirklich ein Muss). Da der Kangoo viel Kopfraum hat, gibt es oben noch eine Dachreling.

Die Box kann man flexibel positionieren, so dass sie entweder im Kofferraum ist oder direkt hinter den Fahrersitzen (bei umgeklappten Ruecksitzen natuerlich). Wenn wir mit Fahrradtraeger unterwegs sind, geht die Kofferraumtuer nicht ganz auf - so kann ich dann seitlich durch die Schiebetueren ein- und aussteigen lassen.

Ja, teuer sind sie. Aber ich hatte frueher ein Pony - verglichen mit den Preisen fuer Pferdezubehoer sind die Hundesachen relativ guenstig! *positivdenk*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.