Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
TripleJ

Rüdenspiele eskalieren

Empfohlene Beiträge

Huhu Leute ,

Ich dachte nie dass das bei uns mal ein Problem werden würde weil sich unsere Rüden untereinander so gut verstehen , aber so langsam merken wir je älter unser jüngerer Rüde wird desto öfters eskalieren die Spiele unter den beiden.

Vorab -> Jester ist der jüngere Rüde , wird im August 2 Jahre alt , war bisher immer offensichtlich der rangniedere

Jerry ist der ältere er wird im November 4 Jahre alt und war auch offensichtlich der Ranghöhere...

Die beiden Jungs haben schon immer ein Spiel gespielt draußen , eine Art wilder Hetzjagd , Jester war der "Hase" und Jerry der Jäger. Wenn er Jester gefangen hatte gabs eine kurze ( ! ) Rauferei und ich konnte beide aus dem Spiel oder der Rauferei abrufen und sie haben sich direkt wieder verstanden also kein Neid bei Leckerlie Vergabe o.Ä.

Neuerdings ist es so , dass wenn bei diesem Hetzspiel Jerry Jester fängt das ganze eskaliert. Es wird richtig wild , ich kriege sie kaum noch voneinander Abgerufen und danach haben beide meist ein paar Schrammen. Ich habe auch das Gefühl Jester wird dann wenn er gefangen wird richtig " sauer " und fängt dann heftigst an nach Jerry zu schnappen obwohl dieser längst schon abgelassen hat.

Falls Jerry schon außer Reichweite ist "vergreift" Jester sich dann an unserer Junghündin und lässt da seine Aggressionen aus , dies allerdings unterbinde ich. Ich würde gern wissen wer von den beiden eigentlich der Ranghöhere ist oder wen ich dann wie unterstützen kann/soll in seiner Position :???

Übrigens ist es noch nie so ausgegangen , dass ich sie garnicht trennen konnte und sie haben sich auch nicht ernsthaft verletzt...es ist allerdings ein deutlicher Unterschied zum normalen Spiel zu sehen...

Innerhalb der Wohnung passiert so etwas überhaupt nicht da gibt es auch keine Streitigkeiten um Futter oder Liegeplätze.

Noch was , wenn Jerry Jester fängt , beißt er nie richtig zu sondern schnappt immer daneben oder in die Luft nur Jester beißt richtig zu :o

Etwas verzweifelte Grüße TripleJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe immer die älteren Hunde unterstützt, da sie ja auch zuerst da waren. Ob das so richtig ist, kann ich nicht sagen. Bei mir funktioniert es.

Diese Hetzspiele würde ich erstmal unterbinden. Das wär mir echt zu gefährlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich versuche ja sie zu unterbinden , man weiß halt nie wann sie anfangen damit und wenn es dann eskaliert muss ich um sie zu trennen erstmal zu ihnen kommen und dann pack ich mir einen von beiden und Aus die Maus :( Ansich würde ich auch den älteren Unterstützen , aber was mach ich mit dem größenwahnsinnigen jüngeren ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer von den beiden fängt denn an zu rennen? Und wo? Sind da meistens Wiesen oder kriegen die auch so einen Koller im Wald? Passiert das meistens an den selben Orten? Falls ja, würde ich einfach mal einen anleinen. Dann kommt eine Jagd erst gar nicht zustande. Geht natürlich nur, wenn Du es vorher merkst.

Den jungen Rüden würde ich etwas "deckeln". Wenn Du möchtest, dass der Ältere "das Sagen" unter den Hunden hat, musst Du es unterbinden, wenn der Junge den Älteren provoziert....wie zb dauernd den Weg abschneiden usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Spiel beginnt meistens so dass Jester , also der Jüngere stocksteif stehen bleibt und im selben Moment fängt Jerry an ihn zu fixieren und legt sich meist noch auf den Boden. Will auch noch dazu sagen , dass früher als die Spiele nicht eskaliert sind es beiden noch Spaß gemacht so sah es zumindest für mich aus. Diesen Rennkoller kriegen sie meist auf Wiesen. Im Wald lass ich immer maximal unsere Hündin frei laufen da die beiden Jungs im Wald ganz gern jagen gehen würden... ;)

Leider merke ich überhaupt nix davon dass gleich so eine Hetzjagd beginnt , weil wenn Jerry anfängt zu fixieren ist innerhalb der nächsten Millisekunde das Spiel im Gange. Ich kann auch keinen Auslöser nennen :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Leider merke ich überhaupt nix davon dass gleich so eine Hetzjagd beginnt , weil wenn Jerry anfängt zu fixieren ist innerhalb der nächsten Millisekunde das Spiel im Gange. Ich kann auch keinen Auslöser nennen :???
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70955&goto=1501693

Doch, Du hast den Auslöser doch schon erkannt, meine ich zumindest. Nämlich genau dann, wenn der Jüngere von beiden sich stocksteif hinstellt.

Denn, wenn ich Dich richtig verstanden habe, fängt damit alles an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja aber damit beginnt er ja das Spiel , er stellt sich nicht Grundlos Stocksteif hin sondern stellt sich in ein paar Meter entfernung vom Jerry auf und guckt ihn an , fixiert ihn zwar nicht so extrem wie Jerry ihn aber es ist für mich ein sicheres Zeichen für den Spielbeginn. Ein Auslöser wäre für mich jetzt so etwas wie Frustration des einen weil er beispielsweise nicht Jagen durfte o.Ä. oder wenn einer nach dem Reizangel Spiel noch sehr aufgedreht wäre. Das ist es aber nicht merkwürdigerweise :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde, dass sich Deine Beschreibung so gar nicht nach Spiel anhört. Spiel zeichnet sich unter anderem auch dadurch aus, dass die Seiten wechseln. Wenn nur einer den anderen jagt und es keinen Rollentausch gibt - dann muss es nicht unbedingt Spiel sein.

Kannst Du das ganze mal filmen?

Ranghoch, rangniedrig - das muss hier gar nicht viel damit zu tun haben, zudem beide Hunde recht jung sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich finde, dass sich Deine Beschreibung so gar nicht nach Spiel anhört. Spiel zeichnet sich unter anderem auch dadurch aus, dass die Seiten wechseln. Wenn nur einer den anderen jagt und es keinen Rollentausch gibt - dann muss es nicht unbedingt Spiel sein.

Genau so sehe ich es auch. Das was Deine Rüden da treiben, ist kein Spiel mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap ich kanns mal filmen ( es versuchen...) und dann hier einstellen , mach ich so bald wie möglich. Wenn es kein Spiel ist , was ist es dann ? Bzw. was war es bevor es eskaliert ist ? Das verwirrt mich ehrlich gesagt jetzt echt. Dachte dass solche Hase und Jäger Spiele öfters vorkommen bei Hunden.

@vreni76 Das mit dem Rollentausch ist auch so eine Sache , dieselbe Art von Hetzspiel spielt Jester mit unserer jüngsten Colliehündin. Bei denen eskaliert es nie zu irgendwas und da ist Jester der Jäger. Auch bei anderen Hunden beispielsweise Hunden von Bekannten die oft bei uns sind spielt er oft ( aber nicht immer ! ) den Jäger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.