Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Junie

Britischer Nackt-Knigge: Kein Minirock ab 35!

Empfohlene Beiträge

Muss gerade darüber lachen es steht da drinn;

kein Bikini ab 47 Jahren

kein Badeanzug ab 61 Jahren

aha dürfen dann Frauen nur noch nackt baden? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...das ist die Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nackt baden ? :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Upps ich darf ja gar nix mehr :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade hier haelt sich kein Schwein dran. Sollen die Leute doch tragen, was sie wollen - trotzdem frage ich mich manchmal, ob sie ueberhaupt einen Spiegel zu Hause haben. Wir sind schliesslich auch die Heimat des gernstgetragenen Muffin-Tops! :D

@Flinxyz: :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wann müssen Männer mit den Tragen von Doppelripp aufhören? Oder von Shorts mit Socken und Sandalen... :???

Edit: Die Muffins sind ja zu geil... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
keine durchsichtige Chiffon-Bluse ab 40 Jahren

die Dinger sehen aber auch bei ner 20jährigen schei*e aus. Also wenn schon denn schon: Ganz weg mit diesen hässlichen Flatterblusen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was habt ihr denn - Socken und Sandalen ist doch total gesellschaftsfaehig! Und bei vielen Maennern wuerde ich mich ueber ein Doppelripp-Unterhemd sehr freuen. Aber bitte mit stilechtem Ketchupfleck. :D

Was ich immer klasse finde: Diese Hosen, die hinten eher enthuellen als verdecken. Da habe ich immer unstillbare Lust, eine Chili-Erdnuss in den Spalt zu werfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, gibt es das auch bezüglich Badehosen bei Männern? Mit Bezug auf den Bauchumfang?

Mit dem Alter hat es doch am wenigsten zu tun, ob man bestimmte Sachen tragen kann oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein Hund will kein Futter er frist nicht nur leckerli

      Hallo ich mache mir sorgen unser und ist erst 8monate und sie rührt kein Naßfutter an igal was ich brauche einen rat leckerli frisst sie 

      in Hundefutter

    • Kein zuverlässiges "Hier"

      Hallo,   Mein 2 jähriger Rüde ist eigentlich ein Schatz. Leider kann ich ihn nicht von der Leine lassen, da unser Hier nicht zuverlässig funktioniert. Ich glaube es liegt auch viel an mir. Ich werde schnell hektisch anstatt ruhig und bestimmt zu bleiben. Leider muss er jetzt an der Schleppleine bleiben. Das tut mir sehr leid, ich würde ihn gerne die Freiheit des ohne Leine laufens ermöglichen.   Um euch mal den Hund und mich zu zeigen stelle ich jetzt einfach mal ein Video ein, dass mein Mann heute gemacht hat. Das hilft glaube ich mehr als lange Beschreibungen.   Das erste Mal kommt er, dann will ich ihn einfach rennen lassen, aber da er dann mit unserer Hündin eine spielerische Rangelei anfängt und die Leinen sich zu verfangen drohen versuche ich ihn zu rufen,  aber er hört er nicht.     Viele Grüsse Kyra84

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Der Labrador - kein Anfängerhund

      Ich wähle den Titel bewusst konfrontativ.   Zum allgemeinen Erfahrungsautausch - und in der Hoffnung, dass hier auch erfahrene Halter schreiben und Leute mitlesen, die vorhaben, einen Labrador als Freizeitpartner aufzunehmen.    Ich habe Gründe dafür.   Ich beobachte allgemein und in meinem beschränkten Kreis im Hundetraining (Welpen, Junghunde, Erwachsene) eine auffallende Tendenz zu Schwierigkeiten im VH und demzufolge Umgang mit dieser überaus symphatischen und gerne als "familienfreundlich", "leicht erziehbar", "nicht aggressiv" angepriesenen Rasse. Die Schwierigkeiten reichen von übertriebener Hibbeligkeit bis zu mangelnder Akzeptanz "normaler" hündischer Kommunikation.  Alles eine Folge der Zuchtselektion hinsichtlich "Freundlichkeit" oder auch manchmal "Farbe"?   Mich würden Eure Erfahrungen und Gedanken interessieren.

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Kein Kontakt/Spiel an der Leine?

      Es gibt ja Hundehalter, die das so handhaben. Nun gibt es auch Hunde, die nicht oder nur sehr bedingt ableinbar sind. Würden alle Hundehalter das so halten, hätten diese Hunde nie die Möglichkeit zum Spiel und/oder Kontakt mit anderen Hunden. Mir will der Sinn nicht so recht einleuchten, klar, wenn der eigene Hund damit Probleme hat, aber als Standardregel?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Er mag kein Futter

      Hallo zusammen,   wir haben seit drei Wochen einen Rüden, er ist jetzt 20 Wochen alt und frisst so gut wie nichts. Ab und zu klaut er sich etwas vom Katzenfutter, aber wirklich nur 1-2 Stückchen. Wir haben schon einige Futtermarken durch, Nassfutter, Trockenfutter, hochwertiges Futter, Supermarktfutter, Welpenfutter, Futter für ausgewachsene Hunde. Er frisst einfach nichts. Wir sind dann aufs Barf gekommen, aber auch das verweigert er. Ab und zu klaut er sich Kartoffel oder Nudeln aus der Küche, er ist auch schon mit einer Chipstüte flüchten gegangen. Aber im großen und ganzen kann man sagen, dass er denk ganzen Tag außer evtl. 20 Gramm Katzenfutter nichts frisst.   Leider antworten die Vorbesitzer uns nicht auf die Frage, was er vorher bekommen hat.   Gibt es Futter von dem ihr überzeugt seid, dass wirklich jeder Hund das mag?

      in Hundefutter


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.