Jump to content

Klasse! Du hast unser großes Hundeforum gefunden. 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem FacebookGoogle oder Instagram account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Sagt mal eure Meinung, was ist Gina für ein Mix?

Empfohlene Beiträge

Hallo dann frag ich auch mal nach was denkt Ihr könnte alles drinn sein.

Sie kommt aus Spanien und ist 4 Jahre.

post-25679-1406417901,66_thumb.jpg

post-25679-1406417901,69_thumb.jpg

post-25679-1406417901,71_thumb.jpg

post-25679-1406417901,73_thumb.jpg

post-25679-1406417901,74_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz eindeutig ein reinrassiger Senfhund :D

Und ein Hübscher noch dazu ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Ganz eindeutig ein reinrassiger Senfhund :D

Und ein Hübscher noch dazu ;)

Unterschreib ich ;)

EDIT: Ein paar mehr Angaben wären KLasse :) Größe, Gewicht, paar Eigenschaften vom Charakter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte vielleicht auch ein Labbi drin sein?? :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist euch schonmal aufgefallen, bei jedem mittelgroßem bit großem schwarzen Mix, sagt man automatisch Labrador ^^

Soviele Labbis haben wir doch garnicht das da in jedem Mix einer mitgemischt haben kann *grins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@DogoMerlin...stimmt, aber wir hatten einen Mischling und der sah genauso aus, und da war ein Labbi mit drin. Darum war das meine erste Vermutung!! :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Rasse kenn ich zwar nicht, aber nach dem Wikilink zu urteilen könnte der da wirklich drin stecken...

Er sieht aus wie eine schlanke, bzw schmale Version eines Labbis...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also sie ist 4,5 Jahre ca. 47 cm Groß und wiegt ca.20 Kg (ich weis sie ist etwas zu dick , wir arbeiten daran)

Sie kommt aus Spanien und ist sehr ruhig.

Laut Papieren ist Sie ein Podenco-Pointer nochmalwas-mix

Sie hat aber so gut wie keinen Jagdtrieb ist nicht wirklich zur Bewegung zu bringen auser mit meiner Tochter beim Hundesport, Sie ist sehr ausgegliechen und ruhig zuhause , draußen aber sehr Fit.

Sie Hasst Wasser in jeglicher form und es trinken zu müssen ist schon eine Zumutung.

lg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie ist Eure Meinung zum Buch "Das andere Ende der Leine"?

      http://www.amazon.de/Das-andere-Ende-Leine-bestimmt/dp/3492253253/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1263373933&sr=1-1

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Amy sagt (nochmal) hallo!

      Hallo zusammen!   Mein Frauli war hier schon mal aktiv, war aber schon ewig nicht mehr hier und hat gerade gesehen das sie 0 Beiträge hat als sie ein Thema erstellt hat.    Also stell ich uns nochmal vor.   Ich heiße Amy (Emmi R. vom Riesrand), bin schon über 10 Jahre alt und mein Frauchen und ich kommen aus Mittelfranken in Bayern.  Wir freuen uns wieder dabei zu sein!        

      in Vorstellung

    • Hund erbricht Blut mit Schleim - TA sagt Schonkost, was tun?

      Hallo,   anbei ein Bild von dem was unser Junghund Marley heute morgen erbrochen hatte. So groß wie ein Autoschlüssel. Einmalig. Davor hatte er Galle erbrochen. Gestern vor dem fressen - aber nach dem Spaziergang hatte er Gras mit anderen undefinierbaren Dingen erbrochen und gestern roch es nach Kot.   Er kann ganz normal Kot absetzen. Hat dabei keinerlei Probleme. Kot ist normal, dort ist kein Blut dabei, es ist auch nicht mit Schleim überzogen, nur das ganze Gras was er frisst kommt eben auch dort mit raus.   Er frisst ja leider immer noch alles. Gras, Holz, Kot - nicht immer sind wir schnell genug mit unsrem Abbruchkommando. Manchmal riecht es scheinbar auch einfach zu lecker, als das er auf unser Abbruchkommando hören würde.   Ansonsten ist er fit, will spielen usw.!!! Ist auch nicht unruhig oder sonstiges. Nach Anruf beim TA wurde uns gesagt, wir sollten ihm Schonkost geben, als mal wieder.   Er bekam heute morgen auf die schnelle Hühnchenfleisch welches wir überbrüht haben. Sonst nix mit dabei.   Weil bis wir Kartoffeln gekocht hätten und diese ausgekühlt wären, hätte er bis jetzt noch kein fressen gehabt. Hunger bzw Appetitt hat er wie immer sehr großen.   Bisher hat er auch sein essen ansonsten drinnen behalten - und pennt derzeit seelenruhig. TA meinte nur, sollte er nochmals erbrechen mit Blut drinnen, dann sollten wir eben zu ihr kommen heute Nachmittag. Oder aber wenn er morgen früh nochmals erbricht. Ich weiß es halt nicht, mein Mann ist ebenso ratlos.  

      in Hundekrankheiten

    • Meine Homepage - Was sagt ihr dazu ?

      Wollt mal wissen was ihr so über meine Hompepage Webadresse entfernt sagt. Ich will diesen Shop eigentlich weiter ausbauen. Leider macht es keinen Sinn, wenn der Traffic fehlt. Würde mich über Kommentare wirklich freuen.   Danke, Kevin

      in Plauderecke

    • >>„Hallo, ich bin fett!“, sagt Lindy West<<

      Das habe ich gerade gelesen und fand das unheimlich bereichernd - gerade für mich, die Menschen sowieso soweit es möglich nihct (mehr) nach ihrem Äußeren beurteilt. Ich habe vor einigen Jahren mich geradezu selbst konditioniert, das Äußere sehr weit hinten anzustellen. Denoch erwische ich mich mal, oberflächlich zu sein.

      Kennt jemand das Buch? Ich denke, ich werde es mir kaufen.

      https://www.jetzt.de/feminismus/feministin-schreibt-uebers-dicksein  
      Am leichtesten kann ich bei Menschen übrigens die Figur ausblenden, das hat mir niemals Probleme bereitet, auch habe ich selbst kein Problem mit meinem Körper. Doch andere Dinge fallen mir sehr schwer und auch wenns ums Dicksein geht, könnte das schon spannend werden.

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.