Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tröte

Was trefft ihr so, morgens auf der ersten Gassirunde?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich fänd es mal sehr interessant von euch zu hören, was ihr morgens so auf eurer ersten Gassirunde trefft.

Wir haben heute Morgen 3 Rehe, 2 Eichhörnchen und ganz viele Elstern getroffen .

Trotz allem war es ein sehr entspannter Gassigang.

Hunde und Menschen treffen wir hier fast nie.

Wie ist das bei euch, Morgens wenn die Welt noch schläft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir treffen morgens auf unserer ersten Runde, die halbe Siedlung da irgendwie alle zwischen 7.30 und 8 Uhr gehen.

Die zweite Runde gehe ich dann um 10 Uhr, da sind die Felder leer und man kann auch mal das ein oder andere Wildtier sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist selten hier, dass wir mal was treffen.

Stadt eben. Meistens sinds eben doch Hunde und Menschen... in der Reihenfolge. Auch nachts um 4. Hier ist man irgendwie nie allein.

Aber uns kreuzen oft Igel und noch öfter Marder, selten Füchse.

Im Winter stand auch schon mal nachts ein Reh zwischen den Wohnblöcken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Fahrrad fahrer, Spaziergänger, abgehetzte Leute und Idioten.

Gelegentlich mal Kaninchen, Igel oder Rehe. Vögel, jede Menge Vögel. Vom Spatz bis zur Krähe. Gestern einen Storch. Selten mal jemanden mit Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach genau, ist vielleicht auch interessant, zu wissen, um wie viel Uhr diese erste Runde ist.

Unsere erste Runde ist immer um halb acht, da ist dann nämlich der Schulbus weg :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unter der Woche bin ich immer schon um kurz nach 5:00 unterwegs.

Im Moment treffe ich ganz viele Erntehelfer, die in die Erdbeerfelder stürmen.

Zusätzlich sind's Fasanen, Feldhasen und Wildkaninchen. Am Himmel Krähen, Enten, Kormorane und fast täglich ein Falke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier geht Männe meistens die erste Runde, weil ich spätestens halb 7 aus dem Haus bin.

Er geht meistens gegen um 8 raus. Da ist der erste große Schwung schon draußen gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ca. 6:30

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

normalerweise nur mal einpaar Katzen und zwei, drei Nachbarn die zu Arbeit fahren. Laufen gewöhnlich so gegen 5:30 oder um 6:30..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ca. 5.30 Uhr, Waldgebiet: unendlich viele Rehe und Vögel - super Training für die Maus zur Selbstbeherrschung - und das Highlight heute: Ein Maulwurf, der gerade einen neuen Haufen gemacht hat. Plötzlich hat sich die Erde bewegt und schließlich kam ein kleines schwarzes Näschen zum Vorschein. Ich fand's süß, die Maus wollte nachschauen, ob man das essen kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • In Göttinger Umgebung Gassirunde

      Habe total Lust auf eine von mehreren enthaltenen Gruppe von netten Hundebesitzer zu treffen damit man eine schöne spielrunde für die Hunde eröffnen könnte  WER HAT LUST  

      in Spaziergänge & Treffen

    • Morgens halb zehn in Deutschland

      Was die sich wohl zu erzählen haben ?     und wie sieht das bei Euch so aus, morgens , halb Zehn , wo auch immer?

      in Hundefotos & Videos

    • Letzte Gassirunde

      Hallo,    Ich habe eine frage zur letzten Gassirunde. Unser Hund: mittelgroß, 3 Jahre, halbes Jahr bei uns, ein Mädchen, sehr lieb und umgänglich, Aber auch ihren eigenen Kopf, den  sie versucht durch zu setzen, hin und wieder.   Also, Wir sind sehr aktiv mit unserem Hund. Nur manchmal, wie heute, regnet es in strömen. Da bin ich die große Runde mittags bis halb zwei schon gegangen. Und das ist das Problem.    Abends haben wir natürlich die letzte gassirunde. War schon mal ein Thema, das sie nicht gepinkelt hat. Weil ich den typische n Fehler gemacht habe, danach gleich rein zu gehen. Also hat sie aufgehört zu pinkeln und dann nachts auf den Teppich gepinkelt. 3 nächte lang.   Also ne andere Runde gesucht. Viel Grünfläche gibt es angrenzend nicht. Also um die 300 m gehen. Aber wenn ich abends um 23 Uhr noch ne halbe Stunde gehen muss, bin ich totmüde. Ich weiß bei anderen geht das schneller. Aber da hat sie sich zumindest immer gelöst. Also nur pinkeln.    Jetzt waren wir 4 Wochen mit dem Wohnmobil unterwegs. Alle 2-3 Tage ein anderer Platz.  Da hat sie jeden Abend innerhalb von 2 min gemacht. Natürlich waren wir aber 10 draußen. Hab ja gelernt.   Jetzt wieder zu hause, hab ich beschlossen die Runde sofort wieder zu ändern. Weil mir eingefallen ist, hinter dem Haus ist ne Wiese. Und im Urlaub ging es ja auch schnell.    So, jetzt ist seit 3 Tagen das gleiche Spiel. Das sieht so aus:  - raus - ums Haus, sie bleibt gleich mal nach 30 m stehen und guckt mir nach - auf rufen, kommt sie widerwillig angestampft ( anders kann man das schlecht nennen) - weiter zur Wiese, ab da klebt sie mir am a....  - bleib ich stehen, setzt sie sich quasi auf meine Füße und guckt zu mir hoch - beweg ich mich, gleiches Spiel,  - sie pinkelt nicht  - ich schau in die Luft ignorier sie, forder sie auf, nichts - nach 10 min Heim     Heute waren wir bis halb zwei draußen, danach hat sie nicht mehr gemacht, Aber gesoffen. Jetzt kann ich quasi drauf warten, das sie wieder auf den Teppich pinkelt   Was mach ich falsch? Wenn ich jetzt wieder den langen Weg gehe, hat sie mich doch schön " erzogen", oder?  Das ist mir einfach zu weit, zum lösen.    Was kann ich tun?    Bin für Tipps, oder eigentlich auch spekulationen zum verhalten dankbar

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Neue Freunde für Gassirunde in Dresden

      Hallo Hundefreunde,   ich bin nun auch ganz neu hier.   Ich bin nun seit 4 Wochen Hundemami und suche liebe Menschen mit Hund für Spaziergänge. Meine kleine 8 Monate alte französische Bulldogge (Rüde) brauch neue Freunde. Er guckt zwar immer auf den Spaziergängen und spielt auch mit den entgegenkommenden Hunden, ist total neugierig aber das reicht ihm nicht.    Ich würde mich freuen, wenn sich hier jemand finden lässt. Wohne im Raum Neustadt/Radeberger Vorstadt (Elbe gleich in der Nähe und die Heide auch).   Liebe Grüße 

      in Spaziergänge & Treffen

    • Schluckauf morgens

      Hallo,  ich habe eine 3 jährige Briardhündin. Seit ich sie habe (seit sie 8 Wochen alt war), hat sie morgens Schluckauf und vorher leckt die sich 2, 3 Mal über die Schnauze. Sie hatte als Welpe öfters Durchfall, aber das ist seitdem vorbei also seit mind. 2 Jahren. Habe sie auf Rohfleisch umgestellt seit sie bei mir ist.  Sie hat immer mal wieder Phasen wo sie morgens nix essen will. Schlawenzelt um den Napf herum und nach ein paar Minuten frisst sie es dann. Sonst stürtzt sie sich drauf. Die anderen Mahlzeiten, insg. 3, weil ich Angst vor Magendrehung hab, frisst sie immer gierig weg. Schluckauf hat sie nur morgens,  nie später.  Was kann das sein, also dieser Schluckauf? Das ist doch nicht normal... War noch nicht beim Ta, weil sie sonst fit ist, Fell glänzt, sie ist immer gut drauf und ist ein echt ausgeglichener Briard.   Kennt jemand das? Habe schon gegoogelt ohne Ende, Bücher gewälzt usw, nix passendes gefunden. Würd ihr gern helfen, auch wenn es nicht schlimm wirkt, Hunde können ja leider viel gut verstecken...

      in Gesundheit


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.