Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Toll sieht Dein Arjan aus'

und wenn ich mich nicht irre, ist ER ein ALTDEUTSCHER SCHÄFERHUND .

Das Wesen der Hunde ist so "austickend"sich zu Verhalten.

Weia... Da haste mal wieder jede Menge Unwissenheit bewiesen, Unversteher :Oo

~lachmichweg~ Mir stockte auch der Atem...

Flate Coated Retriever "Mix" wäre eine bessere Anmerkung für einen Hunde-Versteher gewesen, aber es wurde ja auch nicht nach der Rasse gefragt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hust....hust....hust..... :respekt: ,

alle "AH" die ich kennen gelernt habe bisher,

wurden hier exakt beschrieben, von Arjane !

Schreibt Dir Dein "unwissender und geliebter Hunde-Unversteher :winken: ".

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weia... Da haste mal wieder jede Menge Unwissenheit bewiesen, Unversteher :Oo

~lachmichweg~ Mir stockte auch der Atem...

Flate Coated Retriever "Mix" wäre eine bessere Anmerkung für einen Hunde-Versteher gewesen, aber es wurde ja auch nicht nach der Rasse gefragt. ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=71052&goto=1504251

WO siehst Du auf dem Foto einen "MIX" ?

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "Mix" steht für ein Hintertürchen... ;) Man sieht ja nur den Kopf, könnte also noch ein Border Collie, oder sonste was mit drin sein. :)

Betrachtet man nur den Kopf meiner Hündin, dann sieht man eindeutig den Hovawart

1p74mn81tcv.jpg

Betrachten man sie im Ganzen kommt im Heck der Barsoi zum Vorschein

1anq5roj0bw2.jpg

Wie lehrreich doch so ein Forum sein kann, näääch? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also

laut unsere Tier Arzt und verschiedene andere Leute steckt ein australian shepherd dog

in ihm ! wir haben unsere Hund seit letztes Jahr August

er ist sehr ausgeglichen und es ist ein echte Familie Hund

er erkennt mich als Rudelführer an . und er hört auch recht gut

nur diese Aggression gegenüber andere rude das bekomme ich nicht hin !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Australien Shepherd, stimmt... ~mitderhandvordiestirnhau~

Das viele Schwarz hat mich etwas fehlgeleitet. :Oo

Trotzdem würde ich mir an Deiner Stelle einen Hundetrainer suchen, solche Dinge sollten wirklich in einem geschützten Rahmen trainiert werden, damit auch Dein Hund nicht zu Schaden kommt. Denn was ist wenn mal ein anderer mit ihm geht, oder die Leine aus Versehen aus der Hand rutscht?

Glaub mir, die Erfolge, die ihr mit einem Hundetrainer oder einer Hundetrainerin erarbeiten könnt bringen Euch beide weiter und machen aus ihm einen noch tolleren Hund als er jetzt schon ist. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei solchen starken Agressionen würde ich dir auch zu einem Hundetrainer raten. Das ist zwar sicher nicht der billigste Weg, aber zumindest der mit den größten Erfolgsaussichten.

Wenn man als Hundehalter ohne professionellen Hintergrund versucht das Problem selbst zu regeln, dann kann das mächtig schief gehen.

Ich habe zb in einem anderen Forum von jemandem gelesen, der seinen Hund, immer wenn er im Park zu paarungwillig war, an die Leine genommen hat. Das hat mittelfristig dazu geführt dass der Hund sich keine Leine mehr anlegen lassen wollte, da der Hund die Leine als bestrafung wahrgenommen hat.

Viel Glück bei deinem Problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd mich auch nach einem guten Trainer umschauen. Dann sind solche Probleme in den Griff zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Altdeutscher Schäferhund ????? Das kann doch nur Ironie sein, dieser Hund hat soviel von einen Altdeutschen wie Shadow von nem Pudel :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er erkennt mich als Rudelführer an . und er hört auch recht gut

nur diese Aggression gegenüber andere rude das bekomme ich nicht hin !!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=71052&goto=1504320

Das widerspricht sich aber irgendwie. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Problemverhalten und Aggression beim Hund (HSG Franken Schnauzen)

      Seminar: Problemverhalten und Aggression am 22 September 2019   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg) http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de

      in Seminare & Termine

    • Rassetypische Spielaufforderung oder Aggression?

      Hi,    hier gibt es ja Besitzer vieler unterschiedlicher Rassen. Nun fällt mir folgendes auf: Manchmal erzählt mir ein fremder Hunde Halter, dass Bellen und Knurren seines Hundes an der Leine eine Spielaufforderung sei.    Nun meine Einschätzung: Beide Male war es in meinen Augen deutliche Aggression. Besitzer dann eingeschnappt, dass ich es anders sehe. Einmal DHS, einmal Rotti. Verhält sich ein Labbi so, bin ich mir zu 100% sicher, dass es Aggression ist.   I

      in Aggressionsverhalten

    • Hochgradige Aggression beim Tierarzt

      Hallo,   wollte mal so in die Runde fragen, ob noch jemand so ein Problem hat.   Wir haben einen Malinois. Er war bis vor 4 Jahren weitgehend problemlos beim Tierarzt. Misstrauisch und aufmerksam, aber der Tierarzt konnte ihn noch untersuchen. Dann kam ein Tag wo er in einen Bach sprang und sich an der Vorderpfote den Ballen fast abriss. Er wurde dann unter Vollnarkose operiert und das wars dann mit Tierarzt. Den Verbandswechsel konnte er schon nicht mehr machen. De

      in Aggressionsverhalten

    • Miro zeigt Territoriales Aggression gegen Besuch

      Hallo ihr Lieben  Seit Knut von uns gegangen ist lebt Miro bei uns, seit April 17 Vorher war er Kettenhund in Spanien, Miro war hinter unserem Zaun schon von Anfang an ein wenig Aggressiv,  aber wir konnten mit Besuch rein und raus und es ging gut er hat nicht geknurrt nicht die Zähne gezeigt er wahr nur Nervös, Miro ist auch  etwas ein Kontroller , aber eher bei anderen Hunden, Wenn wir Spazieren gehen zeigt Miro keine Aggression gegen Menschen auch an der Leine nicht

      in Aggressionsverhalten

    • Aggression gegenüber Besuchern

      Hallo Zusammen,   wir sind neu hier im Forum und haben bisher nur still mitgelesen. Ich hoffe, dass ich hier einige hilfreiche Tipps erhalten kann. Ich bin Bianca und bin knapp 42 Jahre alt und habe eine französische Bulldoggenhündin, die jetzt knapp über 2 Jahre alt ist. Sie ist als Welpe zu mir gekommen und wir haben seitdem viel zusammen erlebt und auch viel gelernt. Sie lernt sehr gerne und hört immer sehr gut. Sie ist nicht mein erster Hund. Über 11 Jahre hinweg hatte ich bereits

      in Aggressionsverhalten


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.