Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
elisaemma

Kurzurlaub in Berlin

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

habe Freitag und Samstag jeweils 3 Stunden freie Zeit in Berlin und würde mich über ein paar Tipps freuen.

Also die typischen Touristensachen sind eigentlich bekannt.

Vielleicht eher Richtung Geheimtipp, gerne auch Shopping.

DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mein Kiez ist ganz nett, rund um den Winterfeldtplatz bzw. zwischen Nollendorfplatz und Viktoria-Luiseplatz, besonders aber auch um die Goltzstr. herum. Viele kleine Lädchen und Restaurants, Cafés etc.

Ist nicht ganz so überlaufen wie z. B. die typischen Tourimagnete am Prenzlauer Berg.

Was magst du denn so?

Ansonsten fiele mir da noch spontan die Bergmannstr. in Kreuzberg ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das hört sich schon gut. da könnte ich mit der u-bahn von Pankow durchfahren

Alternativ shopping mag ich.

Ansonsten mag ich einfach mal ein paar neue Straßen/ Seiten von Berlin sehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiß jemand wie die "Touristenstraße" im Prenzlauer Berg heißt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Musst aber schauen, ob die U2 wirklich fährt - da wird gerade gebaut.

Am Samstag ist Markt am Winterfeldtplatz. Und in der Akazienstr. (fast Hauptstr.) gibt es ein tolles Café - Café Bilderbuch. Lecker Pizza gibt es vom Blech bei Dolce Pizza (Maaßenstr., am Nollendorfplatz) oder in der Bar Tolucci (Eisenacher / Ecke Rosenheimer Str.).

Die Touri-Ecke in Prenzlauer Berg ist rund um den Kollwitzplatz, würde ich sagen. Kannst du dir aber ruhig auch angucken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles klar. Ich schaue noch mal nach. Bin sowieso gespannt wie es mit dem Nahverkehr ist.

Man hört ja schlimmes.

DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab noch was hinzugefügt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für die Tipps. Das hört sich doch gut an.

Deine Ecke kenne ich auch nicht und vielleicht geh ich mal wieder durchs KaDeWe

Den letzten Hinweis verstehen ich nicht ganz:think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich führe meine Berlin-Gäste immer sehr gerne in die Bergmannstraße, U-Bahn Mehringdamm. Dort wuselt das Leben, dort ist Multi-Kulti wie es sein soll.

Außerdem staunen meine Gäste Bauklötze, wenn sie um den Grunewaldsee laufen, wenn sie ca 1 000 000 freilaufende Hunde aller Rassen gemeinsam spazieren , baden, balgen sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, nehme gern noch weitere Tipps.

Gerne fürs Shopping, irgendwie ist mir nach und vor der Tagung nicht nach Kultur und vielleicht ausnahmsweise auch nicht nach so viel mulitkultur.

(arbeite mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund, wohne im Kreuzberg Kassels, fahre auf eine Migrationstagung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Berlin: "Leinenpflicht ab 01.01.2019 in Berlin" und "Hundeführerschein in Berlin wird Pflicht und auch wieder nicht!?"

      Dazu dieser Link:    https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/12/hundegesetz-verordnung-berlin-leinenzwang.html   Gut gedacht, aber schlecht gemacht? Warum jetzt sog. Bestandshunde eine Ausnahme bilden, erschließt sich mir jetzt nicht wirklich, denn es waren doch Hunde aus der Vergangenheit, wenn man es so nennen kann, die zu Problemen geführt haben.  Gerade die werden jetzt ausgeklammert? Mhm ...!   Zweiter Link zum Hundeführerschein/Sachkundenachweis, weil es mit Berlin und dem Leinenzwang zusammen hängt:   https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/12/hundegesetz-berlin-leinenzwang-hundeschule.html     Und dann wird noch vorgegeben, einen Kotbeutel "oder etwas ähnliches" mit sich zu führen, wobei "ähnliches" nicht definiert wird. Aha, aha, aha ...  Ich bin jetzt schon auf die Kreativität der Leute gespannt, worin sie vorhaben werden, die Hinterlassenschaften der Hunde einzupacken.                 

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Gesucht werden Gassifreunde in Berlin-Wannsee oder Kladow

      Hallo Ihr Lieben,  Mein Kleiner Jack-Russel Rocky (5Jahre) und mein Beagle Apollo (10Wochen) suchen nette Freunde für Spaziergänge. Sie mögen es sehr gerne mit anderen zu Spielen.. leider gibt es in unserem Bekanntenkreis fast niemanden der auch Hunde hat.. daher hoffen wir hier auf nette Bekanntschaften.   Liebe Grüße      

      in Spaziergänge & Treffen

    • Kurzurlaub im Weserbergland

      Hallo Ihr Lieben,   ich wollte Euch ein nettes Plätzchen für einen Kurzurlaub in Deutschland empfehlen. Wir waren für ein paar Tage im Weserbergland zum Wandern und Chillen und haben dort in einem Bauwagen gewohnt. Eigentlich ist das ein Wanderreitquartier, also so etwas für Leute, die mit Pferden unterwegs sind und 1 oder 2 Nächte dort verbringen.  Von einer Freundin mit Pferd und Hund bekam ich den Tip, dass man sich da auch einfach so, ganz ohne Pferd einmieten kann. Wir hatten einen ausgebauten Bauwagen, in dem natürlich auch die Hunde schlafen durften, mit Terrasse und Feuerstelle. Ein kleines Badezimmer mit WC , Waschbecken und Dusche nur für uns, gab es auf der anderen Straßenseite ;-)  und der Ausblick war einfach grandios! Neben uns war ein Gehege mit einem kleinem Trupp Ziegen und Martina und Uwe, die das Wanderreitquartier betreiben, sind echt super nett. Sie selbst haben Pferde, mehrere Hunde, Hühner und besagte Ziegen. Von dort aus konnten wir sowohl Ausflüge in das große Waldgebiet und auch zur Weser und einem großen Schutzgebiet des Nabu machen. Uns hat es sehr gut gefallen und wir waren wohl nicht zum letzten Mal dort. War mal was anderes als Ferienwohnung oder Camping. Da ich nicht weiß ob ein Link hier als Schleichwerbung gewertet wird, lasse ich den mal weg, aber bei google findet man es mit den Begriffen "Wanderreitquartier Rinteln“ bestimmt. Anbei ein paar Fotos Liebe Grüße Das Monchi

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Sachkundenachweis Berlin

      Hallo,   ich bin neu hier und seit 3 Tagen die stolze Besitzerin eines 9 Wochen alten Mischlingswelpen. Hier erst mal eine Frage, weil mich gerade jemand komplett verrückt gemacht hat. Wie sieht es mit der Pflicht einer Sachkundeprüfung in Berlin aus. So viel wie ich verstanden habe, ist die dann erforderlich, wenn man den Hund ohne Leine laufen lassen möchte. Ist das richtig? Ich habe nun bei Hundeschulen geguckt, die nehmen aber in Welpenspielgruppen erst Hunde ab 12 Monate, was ja auch aufgrund des Impfstatus logisch ist. Also meine Frage, ab wann kann ich denn überhaupt den Sachkundenachweis machen? Nächste Frage, wer nimmt diese Prüfung in Berlin ab, die Internetseiten dazu sind ziemlich chaotisch und geben unterschiedliche Infos.   So und eine letzte Frage dazu. Meine Kleine läuft praktisch nicht mit Leine und blebt einfach sitzen, wenn ich sie anleine. Sobald ich sie frei laufen lasse ist das kein Problem. Sie läuft mit, läuft nicht weg und ist sicher abrufbar (nach 3 Tagen *stolz*) ;).   Danke schon mal für die Antworten.  

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundetrainer/-schulen Raum Berlin für Anti-Jagd-Training

      Hallo an Alle,    wir haben eine Hündin mit sehr extremem Jagdtrieb, den wir gern kontrollieren lernen würden. Da sie aus unbekannter Herkunft stammt, ist denkbar, dass sie bereits großen Jagderfolg gehabt hat. Sie jagt nicht nur auf Bewegung, sondern möchte auch z.B. grasendes Vieh erlegen.    Wir waren bei zwei Anti-Jagd-Trainings, durch die wir das Problem bisher nicht vollständig lösen konnten. Man kann sie nur loslassen, wo weit und breit ganz sicher kein Wild oder Vieh ist, denn nur dann kann sie zuverlässig abgerufen werden.    Da die Trainer_innensuche im Internet recht undurchsichtig ist, suchen wir hier nach Tipps für Hundetrainer/-schulen im Raum Berlin.   Auch wenn es nett gemeint ist: wir suchen (zumindest im Internet) nicht nach konkreten Trainingsratschläge. Das frustriert leider nur!    Vielen Dank im Voraus!!! 

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.