Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Würmer bei Welpen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

]Morgen ihr lieben, :kaffee:

ich habe mir am Mittwoch (vor 2 Tagen) einen Welpen gekauft,

war gestern bei'm Tierarzt und habe sie entwurmt.

Nun hat sie seit gestern lange, weisse Würmer :heul:

meine Frage:

wielange sind die bei einem Menschen ansteckend bzw. übertragbar? ?!?

Habe nämlich noch einen 2 Jährigen Sohn, immoment lebe ich deswegen mit ihm bei meiner Mutter und mein Mann ist mit Dino (unserem Welpen) zuhause.

:danke:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also so genau habe ich keine Ahnung aber dass ein Hund mal Würmer hat ist ganz normal in der Regel passiert einem Kind da nix......

Bei starkem Wurmbefall in 2 Wochen nochmal entwurmen so war es damals bei uns .....

Liebe Grüße

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Würmer, die jetzt nach der Wurmkur rauskommen, sind (zumindest annähernd) tot, die infizieren niemanden mehr. VOR der Wurmkur haben diese Würmer (und andere, die Du vielleicht nicht siehst, weil sie nach dem Absterben durch die Wurmkur verdaut wurden) Eier ausgeschieden, die über den Kot in die Außenwelt gelangt sind und aus denen sich infektiöse Larven gebildet haben.

Hat denn der Züchter die Welpen vor der Abgabe nicht regelmäßig entwurmt? Gerade, wenn ich ein Kleinkind zu Hause hätte, wäre mir das doch extrem wichtig gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Würmer, die jetzt nach der Wurmkur rauskommen, sind (zumindest annähernd) tot, die infizieren niemanden mehr. VOR der Wurmkur haben diese Würmer (und andere, die Du vielleicht nicht siehst, weil sie nach dem Absterben durch die Wurmkur verdaut wurden) Eier ausgeschieden, die über den Kot in die Außenwelt gelangt sind und aus denen sich infektiöse Larven gebildet haben.

Hat denn der Züchter die Welpen vor der Abgabe nicht regelmäßig entwurmt? Gerade, wenn ich ein Kleinkind zu Hause hätte, wäre mir das doch extrem wichtig gewesen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=71116&goto=1505595

Anscheint hat er das nicht, sonst hätte der kleine keine Würmer aber war im Impfbuch angegeben, wurde ziemlich beschissen.

Abgesehen davon, Klugscheisserein brauch ich hier nicht, ich hatte nur eine Frage und dein "mit nem Kind wäre es wichtig" geht um mein Sohn & nicht mein Hund, der das Thema ist !

ich habe schon drauf geachtet das der Hund nicht krank ist, leider sieht man dem Hund die Würmer vor der Kur nicht an, entschuldige !

:wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Würmer infizieren keinen sondern lediglich die Eier der Würmer. Wie schon geschrieben wurde deshalb nach 14 Tagen noch einmal entwurmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Immer cool bleiben.

Skita hat dir ganz normal und nett geantwortet, also kein Grund direkt an die Decke zu gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe gestern entwurmt und muss Montag wieder neu entwurmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann ebend nicht, kann mir weitere Antworten auf Deine Frage gerne verkneifen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Immer cool bleiben.

Skita hat dir ganz normal und nett geantwortet, also kein Grund direkt an die Decke zu gehen
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=71116&goto=1505604

Ja, der 1 Absatz hätte gereicht.

Als ob ich nicht darauf achte, wenn ich mir einen Hund kaufe, dass er Sauber ist wenn ich ein kleines Kind habe.

Also sone versteckten Vorwürfe kann sie/er/es sich knicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hoho ... so eine Reaktion auf einen gut gemeinten Hinweiß finde ich echt Sch**** ...

(Klugscheißmodus On)

Meines Wissens nach hat keiner der im Shih Tzu Club befindlichen Züchter aus Berlin/Brandeburg Welpen abzugeben ;)

(Klugscheißmodus Off)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.