Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Würmer bei Welpen

Empfohlene Beiträge

Dauer der Infektionsgefahr: Solange der Hund lebt ;) Ganz einfach

und ein Welpe wird mit 8 Wochen das erste Mal geimpft' obwohl das nix mit Endoparasiten zu tun Hat ;)

Liebe Grüße Jessy

ist ja quatsch, dann bräuchte ich den Hund nicht entwurmen, wenn sie älter sind ist die Gefahr Würmer zu kriegen geringer als, als Welpe.

Ja bei meinem Arzt nicht, erst mit 3Monaten.. so wat willste jetzt?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=71116&goto=1505721

Die Gefahr Würmer zu kriegen, ist nicht geringer bei adulten Hunden, nur haben Welpen einfach auf jeden Fall schonmal ne Portion von der Mutter mitbekommen! Und bei Kleinkind im Haus bedeutet das in Zukunft dann alle 6-8 Wochen zu entwurmen.

Dann handelt dein Tierarzt halt nich nach weit verbreiteter Lehrmeinung ;) Normal ist: erste Impfe mit 8 wochen, zweite mit zwölf Wochen und je nach impfkombi evtl nochmal mit 16 Wochen, dann jährlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja...nur an Moderatoren wird dieser Anspruch gestellt.... ;)

Also nun: Thema Würmer? Hat noch jemand einen sachlichen und hilfreichen Beitrag?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ihr lieben, das Atet hier völlig aus, ich wollte keinen Streit hier auslösen, Diskutieren ja, streiten, nein.

Ich habe gerade mit dem Tierarzt telefoniert, der kleine soll, wenn möglich nicht an den Hund ran, also tuhe ich das richtige, der Hund bekommt Montag ein anderes Peperat.

Also danke für die guten und hilfreichen Beiträge,

einen schönen Tag noch an alle, auch die, die doofe Beiträge geschrieben haben ;)

ich schließe das Thema jetzt. Adios :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du schließt das Thema? Huch! Wusste gar nicht, dass das geht!? :???

Ich mach das mal für Dich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.