Jump to content
Hundeforum Der Hund
charon12

Hunderollwagen

Empfohlene Beiträge

Ich suche für meinen 12jährigen, an Spondylose erkrankten Hovawartrüden einen gebrauchten, möglichst günstigen Hunderollwagen.

Er kann zwar noch laufen, aber manchmal knickt er in den Hinterbeinen ein und kommt dann schlecht wieder hoch.

Ich hätte gern einen Rollwagen, bei dem die Hinterbeine noch mitlaufen können, aber nicht mehr das gesamte Gewicht tragen müssen.

Die Preise, die im Internet für einen neuen Wagen veranschlagt werden, kann ich leider nicht bezahlen.

Da Charon geistig noch fit ist und auch gerne spielt, würde ich ihm seinen Lebensabend gern noch etwas verschönern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei E-B... steht einer drin - click

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Charon,

wende Dich doch mal an Markus van den Boom: Rehatechnik für Tiere. Vielleicht kann er Dir etwas gebrauchtes vermitteln.

Dann könntest Du auch hier mal nachfragen. Moki ist Tierphysiotherapeutin und sie haben einen Verein für "Handicap-Hunde" gegründet. Vielleicht können die Dir mit Rat und Tat helfen.

Alles Gute für Deinen Wuffel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten unseren Rolly von dort: http://www.hunderollwagen.de/?page=home

Ich glaub, er hat 230 Euro inkl. Versand gekostet und war für einen mittelgroßen Hund. Er wurde für Pearly maßangefertigt, war wirklich gut in der Verarbeitung und hat alles mitgemacht.

Pearly lief damit über Stock und Stein und konnte sogar ins Wasser damit.

Die Leute dort waren unglaublich nett und haben sogar einige Zeit später nochmal nachgefragt wie es uns geht. 1 Frau spricht auch sehr gut deutsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab noch eine Rolli hier,ist für 60cm Schulterhöhe und verstellbar,weis allerdings nicht ,wie groß Dein Hund ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Hinweise,

bei dem Rollwagen von ebay bin ich dran. Die Rollwagen von Rollwagen.de und Rehatechnik für

Tiere sind für einen so großen Hund leider zu teuer ( Schulterhöhe 70 cm ).

Für Schinki: Meinst Du, der Rollwagen lässt sich so hoch stellen, dass er für meinen Hund passt ?

Könnte man den Wagen ggf. durch bauliche Veränderungen, z.B. durch Verwenden größerer Räder

höher stellen ?

Wie sind Deine Preisvorstellungen ?

Vielen Dank erstmal und LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Charon 12

Den Link den Bullibande dir gegeben hat, kann ich dir auch sehr gut empfehlen, da hatten wir fuer unseren Charly damals den Rolli auch her,

wenn du nicht soviel zahlen kannst, rufe die mal an denn sie haben auch Kontakt mit Leuten die ihren gebrauchten dann wieder verkaufen,

ich habe das damals auch gemacht zwar war der fuer Charly neu, aber wo Charly gestorben war hatte ich die Frau angerufen und gefragt ob sie nicht weiss wer Charlys Rolli gebrauchen kann.

sie hat mir dann mailadresse gegeben von den Leuten und so kam Charlys Rolli wieder im Einsatz, ich habe ihn billig abgegeben, denn der Hund brauchte ihn ja auch und die Leute hatten auch nicht viel Geld.

LG Heike Nica und Davi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast ne PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.