Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bunny1412

Badeseen im Umkreis Bamberg?

Empfohlene Beiträge

Hey :D

ich weiß ja das n paar User aus Richtung Bamberg kommen... Daher hätt ich ne Frage. Ich würd gerne mit Hund an einen Badesee gehen... Bei welchem is das denn erlaubt? Weiß da jemand was ? hab jetzt nen Baggersee in Baunach gefunden weiß aber nicht ob da Hunde mit hindürfen... Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüße

svenja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöle,

ich wohne zwar hier - bin aber mit meinen beiden nicht am See, weil sie nicht schwimmen.

Mit Blacky waren wir am Baggersee zwischen Hischaid (aber nicht der hinterm Neubert!!) und Forchheim.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von Bamberg 10 Minuten zu fahren. Autobahn Richtung Coburg - gleich 2. Abfahrt nach dem AB Kreuz Bamberg - Breitengüßbach Mitte - links Richtung Baunach abfahren. keine 200 m von der AB liegen rechts und links Seen. Nehme den letzten rechten See (linke Seen dürfen Hunde nicht mit an den Strand da offizieller Menschenbadestrand) , da kannst Du direkt mit dem Auto an den See auf einen Parkplatz fahren . Gehe in das hintere Ende vom See - dort dürfen Angler nicht hin. Da kannst Du selber gut schwimmen und der Hund mit Dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war mit Adelhaid mal im Baggerloch bei Trunstadt schwimmen (durch Viereth fahrt, am Kreisel die letzte Ausfahrt Rtg. Oberhaid und dann gleich wieder links zum Sportplatz Trunstadt - dort dann rinter fahren und etwas rechts halten).

Allerdings kann ich im Allgemeinen niemanden das Schwimmen mit Hunde ans Herz legen. ;)

Und ich glaube, der ist mittlerweile auch in privater Hand.

Ansonsten - das o. e. von Uli zw. Hirschaid und Forchheim wird der Altendorfer See sein. Dann kann man auf der Strasse abgeneigten Seite rein.

Ich glaube auch zu denken, das man bei der Staffelbacher-Seenkette mit Hund schwimmen gehen kann. Da muß man aber vorher fragen. M.W.n. gibt es da neben dem "Menschenstrand", auch eine Anglerseite sowie einen FKK-Strand.

Dann fällt mir ggf. noch Oberhaid ein. Dort über die Brücke zw. Hallstadt und Dörfleins und dann am Main entlang zum Baggersee (bzw. eher Main-Ausläufer). Aber auch hier muß man gucken. Zumindest ist das ein Vogelschutzgebiet, die auch selbst eine kleine Insel da haben.

Ebing könnte ich mir auch noch vorstellen, der See am Sportgelände... oder der Ebensfelder See.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war im Juli 2015 ein paar Tage mit meiner Frau und mit meiner Leonberger-Hündin Holly in Bamberg. Auf der Suche nach einer guten Badegelegenheit bin ich auf eine Stelle am Main gestoßen. Super toll dort. Ihr fahrt auf der A 73 von Bamberg Richtung Norden, Abfahrt 18 Breitengüßbach-Nord. Auf der B 4 in Richtung Rattelsdorf fahren. Ca. 200 m hinter der Autobahnbrücke biegt Ihr links ab. Dort ist eine Badeanstalt. An der fahrt Ihr links vorbei in Richtung Main. Der Main hat dort einen kleinen Durchbruch in einen See. Eine Top-Badestelle für Hunde und deren Besitzer.

Rüdiger M. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist die nicht mehr vermüllt??? Wir waren mal vor 2 oder 3 Jahren da. Kippen, Müll, abgebrochene Flaschen, Glasscherben, offene Blechdosen, volle Windeln ....

Wir sind da geflüchtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.