Jump to content
Hundeforum Der Hund
EnnoP

Durchfall bei Hunden - Tipps!

Empfohlene Beiträge

Was gegen Durchfall super hilft, sind geraspelte Karotten mit einem Eßlöffel Öl. Wenn der Hund das nicht frisst, nimmt man Zwieback und Karottensaft und ein Eßlöffel Öl und mischt das als Brei. Nach einem Tag wenn überhaupt so lange, ist der Durchfall weg.

Liebe Grüße

Steffi,Leon u. Tequila

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, und ganz gut helfen soll auch geraspelter Apfel....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm also ich bin erst mal zu Tierarzt gegangen um zugucken ob sie was am magen hat. Da war alles ok dann hab ich ihr etwas bananenbrei und reis gegeben aber vorher 1 tag garnichts und nur warmes wasser! dann halt den brei und am nächsten tag wieder normales futter und schon wars wieder normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, :prost:

wo bekommt man dieses Stuhlmisan- Pulver?

Hab nichts bei Google gefunden.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stullmisan habe ich damals vom Tierarzt bekommen. es kostet 4,00 vielleicht auch mehr.

War gerade in der Apotheke und habe eine kl.packung Kohle-Combretten gekauft so heißen also in tabl.form.

Wie wieviel soll ich Joys davon geben??? Der stuhlgang ist immer noch nicht besser er ist nicht mehr wie wasser dafür immer noch brei seit Montag.

Für erwachsene steht 3-4 mal 2-4 Tbl. am tag für Kinder die hälfte also 1-2 wie oft am tag? reicht eine Tabl. bei Joys sie ist 45cm hoch un wiegt 11,9kg. Joys hat durch die sache fast schon 1kg abgenommen .

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Femke,

vorweg: meine Meinung ist die eines Laien.

Von der Mengenangabe und dem Gewicht deines Hundes käme für mich nur die Angabe bei Kindern bis 3 Jahre in Frage.

Warst Du denn schon mal beim Tierarzt? Das würde ich dann vielleicht erst mal machen, wenn der Allgemeinzustand schon so schlecht ist.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee das ist es ja die ist topfitt . Sie hat die magen-darm-grippe seit letze woche Montag da waren wir ja auch die eine woche fast jeden Tag beim Tierarzt. Mit röntgen aufbauspritzen usw. Jetzt ist halt nur noch der Durchfall der vorher wie wasser war jetzt aber schon etwas konstanzer aber halt noch nicht so wie es sein soll.

femke

P.s. jetzt versteh ich das ding lol bin ich doof ich müsste joys also 3 mal am tag 1-2 tabl. geben das wären am tag 3-6 tabl. seh ich das so richtig :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Femke,

mein Tierarzt meinte, dass dieser Darmvirus auch mit der ganzen Sylvestervorknallerei zu tun haben kann. ( Stress ) :Oo :Oo

Er hat lediglich ein hämöopathisches Mittel gespritzt. Hm..., die Lüdde hatte auch 2 Tage Durchfall mit Blut wie Wasser. Ich habe ihr zusätzlich auch Enteretabtabletten gegeben und 1 Tag nur Reis mit Huhn. Sie ist jetzt wieder fit. Dein Hund ist doch auch eher ängstlich oder???

Liebe Grüße :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja aber sie hat ja den magen-darmvirus ja seit 14 tage da haben die noch nicht geknallert hier haben die auch erst seit gestern abend angefangen und das ist auch nicht so viel bekommt sie gar nicht mit.

Ich bin auch mal auf heute abend gespannt wie sie das mit macht. Gute frage meint ihr ich sollte ihr diese RESCUE Bachblüten notfall trpf. geben. Soll ich damit heute morgen schon anfangen würde gern vorbeugen damit sie erst gar so ein streß haben muss.

Er hat aufem Rückenbild gesehen das ihre Magenschläumhäute oder so entzünden sind. Bis Dienstag hat sie auch noch deswegen Medikamente genommen Antibiotikum und was gegen das Erbrechen.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Femke,

leider haben bei uns die Resquetropfen null bewirkt. Meine Hündin hatte sogar noch mehr Panik. Da ich das Geballer ignoriere und selber keine Angst habe, kann ich sie doch eigentlich nicht anstecken??? :Oo Aber es war so schlimm, die knallten hier grad in der Nähe und sie war einem Kollaps nahe. :heul: Ich wusste garnicht wie sehr meine Hündin ziehen kann.

Toi,toi, für euch :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund hat Bonbons gefressen. Bitte Hilfe! Durchfall, Blut im Stuhl

      Hey, mein kleiner Welpe hat gestern Bombons (Skittles) gegessen.  Wie viel ergänzen hat, ist leider unklar. Er hat danach gebrochen und hat bis heute Durchfall. Gerade hatte er auch hellrotes Blut im Stuhl. Leider haben alle Ärzte schon zu und ich bin vorher nicht gegangen, da Sonntag war und der Tierarzt geschlossen hatte  und im Internet stand, dass sogar im Allgemeinen nicht so schlimmes, nur hauptsache schlecht für die Zähne ist.  Jetzt wo aber Blut im Spiel ist, mache ich mir immer mehr Sor

      in Gesundheit

    • Durchfall nach herumtollen bei älterem Rüden?

      Hallo. Bin neu hier und brauche mal eure Erfahrungen. Habe die Foren zwar schon durchsucht, aber keine wirklich passenden Erfahrungen zu älteren Hunden, sondern nur zu Welpen gefunden. Unser kastrierter Rüde Wotan (10 Jahre, Schäferhundmischling) hat am Samstag Nachmittag mal wieder mit seiner Freundin (2 Jahre, American Staffordshire) gespielt. Er ist so auch noch absolut fit, und wollte auch mit ihr spielen. Haben sie auch schon eine Weile nicht mehr getroffen gehabt, sodass es seit einer We

      in Gesundheit

    • Durchfall und Blut

      hallo ich hab ein kleines Problem mit meinem Hund er hat seit 3 Tagen Durchfall mal ein bisschen dünner mal ein bisschen dicker muss andauernd kot ausscheiden und heute war auch Blut dabei gewesen nicht nur im Kot sondern auch ohne! ihm geht's aber sonst gut frisst gut wie immer ist nicht irgendwie komisch!! vor ca. 5 Wochen eine wurmkur bekommen.

      in Kummerkasten

    • Hund hat von Anfang an immer Durchfall

      Hallo!  Unsere Hündin ist momenten ca. 1.5 Jahre alt. Wir haben sie mit 12 Wochen bekommen und so ziemlich seit dem Anfang hat sie fast jeden Tag Durchfall.   Auffällig daran ist, dass der Kot morgens/vormittags meistens noch fest(er) ist und bis zum Abend immer weicher bis flüssig wird. Besonders belastend daran ist, dass man fast jede Nacht mindestens 1x mit ihr in den Garten gehen muss weil sie es nicht über die Nacht schafft. Sie scheint dadurch aber nicht wirklich belastet zu

      in Hundekrankheiten

    • Leicht blutiger Durchfall

      Huhu ihr lieben. Mein Hund ( belgischer Schäferhund ( Snorry ) ) hat gestern einen haxenknochen zum kauen bekommen.  Seinem Kot nach zu urteilen hat er sich aber auch heimlich eine kohlroulade geschnappt und hat nun leicht Blutigen Durchfall. Ich vermute eher das liegt an der Roulade und habe ihm einen ungeschälten apfel unter sein Futter gerieben.  Wie ich gehe ich jetzt vor ?  Bin für jeden Tipp dankbar. 

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.