Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Überherrn Industriegebiet Häsfeld - Köderfalle mit ausgelöstem Sprengsatz

Empfohlene Beiträge

Aus einem anderen Forum zur weiteren Verteilung:

-------------------------------------------------------------------------------------

Für ALLE zur INFO...passt blos auf Eure Hundis auf...*seufz*...

*********************************

hallo

habe ihre adresse vom tierbestatter zum rosengarten in saarbrücken.

folgendes ist passiert.meine frau ging am donnerstag den15.03.07 mit unseren zwei hunden in überherrn industriegebiet häsfeld spazieren.in einem frei zugänglichen gelände gegen 18.30 uhr liefen beide hunde ca 5meter von ihr entfernt frei herum.plötzlich gab es einen lauten knall.es klang wie die detonation eines chinaböllers.aus der rauchwolke kam nur noch ein hund gesund zurück.der andere hund konnte noch etwas laufen und blieb dann mit zerfetztem gesicht und pfote liegen.als ich am nächsten tag die stelle begutachtete sah ich eine köderfalle mit ausgelöstem sprengsatz dort liegen.als köder diente soweit ich es noch erkennen konnte ein totes huhn.habe anzeige am freitag erstattet ,bei der begehung zwei tage später durch die polizei war nur noch die metallschiene zusehen,die patrone sowie die überreste die auf dem bild zu erkennen sind wurden beseitigt!?

anbei 2fotos der falle und fotos meines hundes

hallo

danke für die schnelle antwort.die polizei hat nicht viel zu dem vorgang gesagt.bei der ortsbegehung die später stattfand wurde nur noch die metallschiene gefunden.alles andere war beseitigt.habe heute meine bilder gebracht worauf alles zu sehen ist.aussage der polizei .es wird alle weitergeleitet,aber wir haben nicht gefunden!?klar wenn man tage später hingeht und der typ genug zeit hat alle zu beseitigen.(vieleicht wurde er ja sogar angerufen alles zu beseitigen)ist halt ein dorf hier.werde mich jetzt noch an die presse wenden.sie dürfen die bilder ruhig veröffentlichen,denn so was grausames muss in erinnerung bleiben.ausserdem habe ich vergessen zu schreiben das der hund noch gelebt und bei bewustsein war bis der tierarzt ihn von seinem leiden erlöste.anbei meine telefonnummer 06836-4107 ab 20.30uhr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Gott, wie furchtbar. Ich finde keine Worte.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ein echter Alptraum sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein echter Alptraum, wie schrecklich. Warum gibt es solche Menschen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube das Wort Alptraum ist hierfür noch zu harmlos....mir fehlen die Worte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unfassbar, was sind denn das für Leute.Der arme Hund und die armen Leute

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann man garnichts so richtig drauf antworten,es ist schrecklich.In was für einer Welt leben wir denn?Ich möchte mal wissen an wen diese Leute ihr Herz verkauft haben,das ist Herzlos.Hoffentlich wird da die Polizei was unternehmen.Genauso gut hätten da Kinder spielen können.Das waren Menschen ohne jeglichen Verstand und ohne Verantwortungs Bewußtsein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin echt schockiert.... Unfassbar sowas!....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist wirklich unfassbar.

Das schlimme daran ist das es immer mehr Anschläge

auf unsere Tiere gibt und die fälle sich immer Heufeen.

Auch in Ländlichen Gebieten gibt es immer mehr Tierhass er.

LG Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich mir vorstelle, dass Überherrn gar nicht weit weg ist von uns, wird mir heiss und kalt :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.