Jump to content
Hundeforum Der Hund
Falco09

Welche leichte(!) Faltbox für Ausstellungen?

Empfohlene Beiträge

Ich fahre zwar nicht auf Ausstellungen (habe einen reinrassigen Malinois Plus ;) ), aber wir sind mit dieser hier - auch unterwegs - sehr zufrieden:

http://cgi.ebay.de/Faltbar-Hundebox-Hunde-Kennel-Hundetransportbox-Blau-XL-/220797735157?pt=de_haus_garten_tierbedarf_hunde&hash=item33689210f5

Sie ist ausreichend stabil und klappt nicht mal eben so über dem Hund zusammen, ich kann sie gut tragen (das Format ist halt groß für 1,63 m kleine Mädels) und besonders gut finde ich die 3 Öffnungen: breite Seite, schmale Seite und oben - alles mit Reissverschlüssen.

Auf- und Abbau gelingen auch einer Frau, für mich stimmen da P/L.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dann nimm so eine Faltbox und verschnall sie ganz einfach auf so einem Einkaufstrolly.

Ich pack sie bei dir mit drauf :D:D:D

Muss ich auf de Cacib in KS nicht so schwer tragen, hab js schon fast 50kg an der Leine und diverse Rucksäcke dann :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ihabe einen reinrassigen Malinois Plus ;) ),

Kann der gute dadrin stehen? Welche SH hat er denn?

Ich les ständig dass der Hund dadrin bequem stehen können soll, aber bei 60SH + Kopf wird das doch etwas schwierig (außer ich mach oben das Dach auf).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stoff-Faltbox würde ich abraten. Früher oder später sind die Reißverschlüsse kaputt und die Zieper animieren zum Knabbern.

Gitterfaltbox, die lässt sich ganz schmal zusammen klappen und wie ein Koffer tragen. auf Dauer wesentlich stabiler und Rollen kannste später auch daran schrauben. Oben eine Decke drauf und der Hund kann selbst da liegen.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne Gitterfaltbox hab ich sogar (90x60x70 ca), aber die ist echt sau schwer. Muss eh nur ein Hund reinpassen, Falco würde niemals in eine Box gehen.

Muss ich nur sehen ob ich intelligenz genug bin, da Rollen dran zu schrauben :D

Und das geht echt? Oder ist das auf Ausstellungen nicht zu sperrig mit so einem riesen Teil anzurücken? Es als Tisch gleichzeitig zu benutzen ist natürlich praktisch... hmmm...echt ne gute Idee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danni,

mein Hund nutzt die Faltbox nur zum Schlafen, der steht da nicht drin rum.

Auf Ausstellungen mag das aber anderes sein, ich denke, der Hund ist da längere Zeit drin und froh, wenn er mal stehen kann.

Christa,

das mit dem Knibbeln ist sicher richtig. Wenn ein Hund dazu neigt, sind die Soft-Kennels nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben zwei Faltboxen, eine von Zoo Plus, eine von Real. Biede reichen für unsere Belange aus und die Langnäschen werden sich hüten daran zu knabbern o.ä. zu veranstalten, dann gibt's Mecker. Stjerne hat in ihrer Box sogar die ersten Wochen geschlafen (jedenfalls nachts), damit sie Ruhe vor Luna hatte. Wenn wir mal zu Ausstellungen fahren, nehmen wir eine leichte "Sackkarre" und fixieren das Zubehör mit Gummigurten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe beides....Gitter- und Stofffaltboxen. Die Gitterbox war zum Üben und steht jetzt als Ruheplatz an meinem Arbeitsplatz.

Die Stoffbox nehme ich mit, wenn ich irgendwo hinfahre. Gemma liegt aber mittlerweile gern drin und knabbert nicht dran rum....nur so kann ich sie nutzen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Junkersfrau...das dein Blaze anscheinend überraschenderweise doch ein bisschen kleiner ist als mein Janosch, haben wir ja nun schon festgestellt :D Weißt du zufällig ob es diese Box noch eine Nummer größer gibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Madlen, guck doch mal die von meinem Link, die gibts in XL. So teuer find ich die jetzt auch nicht und die Größe müsste doch für Janosch ausreichen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.