Jump to content
Hundeforum Hundeforum
kascha

Kennt jemand das Hundeauslaufgebiet in Langenfeld?

Empfohlene Beiträge

Habe neulich hier im Forum etwas über die Auslaufgebiete gelesen.

Bei uns in der Nähe wäre dann das Auslaufgebiet in Langenfeld. War zufällig schonmal jemand von euch da? :???

Und kann man da immer hin gehen oder gibts da sowas wie Öffnungszeiten? Das habe ich nämlich bezüglich anderer Orte gelesen..

Auch wenn das Wetter heut nicht so gut ist, würden wir nämlich dann gleich mal dahin fahren =)

Jenna freut sich schon :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anscheinend kennt es keiner von euch,

aber wir kennen es jetzt =)

Haben es zwar nicht auf Anhieb gefunden, aber als wir dann erstmal da waren, wars einfach nur schön 122.gif

Jenna durfte jetzt das erste Mal seit über 2 Monaten von der Leine. Ich musste auch keine Angst haben, dass was passiert, weil ja wirklich alles abgezäunt war.

Die erste halbe Stunde hatten wir die Wiese auch nur für uns.

Jedenfalls haben wir ihr dann die Leine abgemacht, ihren Lieblingsball geworfen - und weg war sie. Sie ist dann zum Ball gerannt, hat ihn aufgenommen und uns angeschaut. Ich hab dann mit der Pfeife gepfiffen.. UND SIE IST SOFORT GEKOMMEN :klatsch:

Den Ball hat sie uns sogar direkt vor die Füße gelegt und sie konnte gar nicht genug vom rennen bekommen.

Wir hatten natürlich Wasser und Leckerlies dabei, so dass wir viele Möglichkeiten hatten sie zu beschäftigen.

Auf der Wiese lagen sogar 3 große Baumstämme, über die ist sie dann drüber- und draufgesprungen.

Hat ihr alles sehr viel Spass gemacht und uns natürlich auch.

Sie sah soooo glücklich aus, dass sie endlich mal wieder richtig toben konnte.

Nach ca. 30 Minuten kam dann ein Mann mit einem Hund auf den Platz und ich dachte schon, dass wars jetzt mit dem hören. Aber nein, der andere Hund wurde nur kurz begrüsst und dann links liegen gelassen. Jenna wollte sich lieber mit uns beschäftigen =)

Nach einer Stunde sind wir dann etwa wieder gefahren, Jenna konnte sowieso nicht mehr..

Schon im Auto ist sie eingeschlafen und auch jetzt liegt sie schlummernd auf ihrer Couch. 86.gif

Das werden wir auf jeden Fall jetzt öfters machen, und meine Angst, dass sie nicht hört ist auf wenigstens etwas verschwunden.

Es ist natürlich nicht das Gleiche, wenn sie ohne Leine auf einem normalen Spaziergang geht, als auf einer umzäunten Wiese.. Aber es war zumindest ein Anfang, der uns Hoffnung geben konnte 204.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider konnten wir gestern keine Fotos machen, denn die Kamera hatten wir zwar dabei, aber der Akku war leer :Oo

Na ja, aber ist nicht so schlimm, weil wir fahren gleich direkt nochmal dahin =)

Dieses Mal sollte es auch mit den Fotos klappen, denn der Akku konnte die ganze Nacht laden :D

Dann hoffe ich mal, dass ich euch nachher ein paar schöne Fotos zeigen kann :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

auf die Bilder bin ich schon sehr gespannt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Sabine

Die Bilder stehen schon drin, unter "Hier ein paar Bilder von der Hundewiese".

Kannst sie dir ja mal anschauen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: AMY, 4 Jahre, Mischling - kennt Katzen und Kleintiere

      Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Jahr aus Rumänien zu ihrem damaligen Besitzer. Wie viele rumänische Straßenhunde, war sie von Anfang an ängstlich und misstrauisch, besonders fremden Männern gegenüber. Obwohl sie diese Angst nie völlig ablegen konnte, führte sie ein glückliches Leben. Sie hat gelernt alleine zu bleiben, kennt Katzen und Kleintiere und außer dem normalen Grundgehorsam kann sie verschiedene Tricks wie Gib laut oder Spiel tot. Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Ja

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Kennt einer Dr. SAM — Tierärztliche Hilfe per Videochat ?

      Ich habe einen Newsletter von "Die tut nichts" bekommen und da war das drin. http://dietutnichts.de/dr-sam-tieraerztliche-hilfe-per-videochat-anzeige/ War mir neu, das es sowas gibt, finde ich aber eigentlich gut. Denn bei uns machen keine Tierätzte mehr Notfallsprechstunde, wir müssten dann immer nach Betzdorf (Tierklinik unseres Vertrauens). Und so könnte man vorab etwas klären.. Hat einer von Euch davon schon was gehört oder hat es vielleicht selber schon ausprobiert ? Was haltet Ihr

      in Plauderecke

    • Junghund dreht über - wer kennt dieses Verhalten und hat wie reagiert?

      Guten Abend an alle Hundefreunde,    Direkt kurz ein paar Stichpunkte zum Hund: Halbes Jahr alt, Mischlings-Rüde und seit der 9.Woche bei uns.  Hundes Verhalten ist zu 98% für mich ein Traum von Hund  es klappt wenig perfekt aber vieles sehr gut  (mehr erwarte ich in diesem Alter auch noch nicht). Um ein paar Dinge zu nennen: Sitz, Platz überall sehr zuverlässig, Rückruf ohne starke Außenreize im Gelände perfekt (inklusive aus vollem Galopp bremsen und absitzen jeweils auf Handzeichen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Kennt jemand das Hundefutter von Reico?

      Guten Morgen ! Mir ist das Hundefutter von Reico empfolen worden , hat vielleicht jemand damit Erfahrung ??? Oder etwas davon gehört ?? Es ist nicht gerade günstig , aber was tut man nicht alles für seine Hunde .

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.