Jump to content
Hundeforum Hundeforum
gast

Fellwechsel??

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle!!

Da ich ja Neuling bin in der Hundehaltung hab ich da mal eine Frage :???

Daphni verliert im Moment sehr viele Haare ..Ist das normal um diese Jahreszeit?Oder muss ich mir Sorgen machen. :Oo

Aber sie hat ein schönes seidig glänzendes Fell.

Meine Katzen haaren im Moment auch mehr ..nun da weiß ich ja warum.Ist das beim Hund genauso??

Ich weiß es ist vielleicht ne blöde Frage..aber Ihr könnt mir doch sicher helfen.

Gruss

Molly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Molly, unsere Wohnung sieht auch zur Zeit aus, als wenn ein Frisör da tagelang gearbeitet hat und ich zu faul war, alles weg zu saugen! ;):P

Mach dir keine Gedanken, ist völlig normal, dass die Hunde den *Winterpelz* abwerfen!

Für mich ist das immer ein Zeichen, dass wir dem strengen Winter entronnen sind, und die wärmere Zeit Einzug hält! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Renate!!

Da bin ich aber froh..ich dachte heute morgen.. noch ne Weile und Madam steht nackig da..

Im Auto siehts auch aus wie Sau(lach)

Gruss

Molly

Mit was bringt Ihr den die Haare am besten weg??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Kyra fängt es auch so langsam an und der Frühling kann kommen.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Beiden sind auch im Fellwechsel und die schmeissen im Moment Haare...das ist schon nicht mehr feierlich!

Meine Wohnung sieht aus wie ein Fellfabrik! Besonders nach dem Bürsten - denn das machen wir im Moment noch häufiger als sonst!

Mein Staubsauger ist im Moment mein bester Freund und lässt die Haare zumindest für nen halben Tag verschwinden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mir einen neuen Beutellosen Staubsauger von AEG gekauft der mir in dieser Zeit zur Seite steht :D

Im Auto funktioniert er auch ganz gut und auf dem Polster oder den Kopfstützen reib ich die Haare erst mit der Hand zusammen und saug sie dann ab.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen

Fleischfresser haben einen halbjährigen Haarzyklus.

Es ist ganz normal, dass dein Hund all halb Jahr ziemlich an Haar verliert. Meist ist es im Frühling und Herbst, das kann sich aber verschieben, je nach dem wie viel das Tier draussen ist.

Ein Haar wird abgestossen um wieder eine anagene Phase zu bilden - also Haarwachstum.

greezli

ps: Haare werden periodisch gewechselt mit grossen tierartlichen Unterschieden:

- mehrwöchentlicher Zyklus (Maus, Ratte)

- halbjähriger Zyklus ( Fleischfresser, Rind)

- jähriger Zyklus (Schaf)

- mehrjähriger Zyklus ( Mensch, Schweifhaare des Pferdes, Wollhaare des Schafes)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem Staubsauger hab ich auch schon probiert..

Daphni lässt es sich sogar gefallen..das freut mich schon..beim bürsten weiß sie auch gar nicht wie sie sich stellen oder legen soll.. so gefällt ihr das ..wie meine Katze Molly

Gruss

Molly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.