Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Jasminx

Gerade bei Tiere suchen ein Zuhause, WDR, Vorstellung des 3-Jahres Tollwutimpfstoff

Empfohlene Beiträge

Hallo,

gerade lief im WDR bei "Tiere suchen ein Zuhause" ein

Bericht über den neuen 3-Jahres Tollwutimpfstoff.

Es wurde gesagt, das eben viele Ärzte den nicht impfen wollen

und auch den Hinweis geben, das dieser Impfstoff noch gar nicht

auf dem Markt wäre, was klar gelogen ist.

Die Dame aus dem Bericht mußte bei mehreren Tieräzten, Kliniken

anrufen, um einen zu erwischen, der problemlos und mit Fürsprache

den Impfstoff bei Ihrem Doggen-Rudel einsetzte. Generell ein

paar Aussagen zu Impfungen gemacht hat.

Wie steht Ihr dazu?

Ich habe Monty den 3-Jahres TW impfen lassen und

bin der Meinung, das es gut so ist.

Scotty laße ich z.B. schon seit ein paar Jahren gar nicht mehr impfen

da es eigentlich bewiesen ist, das die meisten Impfen viele Jahre halten.

Hier etwas über die anerkannten Impfstoffe, gilt auch für die

nachstehenden EU-Länder, muss halt richtig im Impfausweis eingetragen sein,

dann kann Euch keiner was.

Einreisebestimmungen EU

Freue mich auf Eure Meinungen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Solange dieser neue Impfstaff nicht offiziell laeuft kann ich ihn leider nicht verwenden denn mit einer drei Jahre alten Tollwutimpfung kann ich mich mit meinen huinde weder innerhalb Europas bewegen,vom nicht europaeischen Ausland ganz zu schweigen;noch irgenteine Ausstellungshalle betreten.

Kein Deckruedenbesitzer wuerde mit mir einen Deckakt vereinbaren.

Und jeder sollte sich darueber klar sein das wenn er mit einem hund im ausland angetroffen wird dessen Impfdatum drei Jahre alt ist,kann der Hund beschlagnahmt und in Quarantaene gesteckt werden.

Deshalb sollte jeder der diese Impfe nutzt sich ueber die Reisekritetien seines Hundes genauestens informieren bevor er mit dieser impfung die Reise ins ausland antritt.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Elvira,

dieser Impfstoff läuft in Deutschland aber offiziell.

Er ist hier offiziell und auch im EU-Ausweis eingetragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Jasmin

Das nutzt dir aber nichts wenn die Franzosen NON sagen und solange das nicht geklaert ist.......

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK; da hast Du sicherlich Recht, aber ich fahre eh nicht nach Frankreich..

Aber wie gesagt, sie müssen es anerkennen, wenn es richtig im Pass eingetragen ist.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich impfe jährlich und bin damit auf der sicheren Seite.

Kann da Wotan nur zustimmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine Hunde bekommen nur die absolut nötigsten Impfungen, dazu gehört eine Grundimmunsierung z.T. haben sie aus meiner Unkenntnis heraus auch einige Auffrischungen erhalten. Nun bekommen sie nur noch die TW-Impfung alle drei Jahre d.h. die nächste Impfung ist 2009 fällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Problem, dass auf den Turnieren noch die jährliche Impfung verlangt wird. Wenn ich also zu einem THS- oder Obedience-Turnier mit Candy möchte, muss ich jährlich impfen lassen.

Für Jordy werde ich allerdings dieses Jahr den Drei-Jahres-Impfstoff beantragen!

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich lasse meine Hunde auch noch jährlich impfen...hab mich aber auch mit dem Drei-Jahres-Impfstoff noch nicht wirklich auseinandergesetzt - werde dies aber bei Gelegenheit mal nachholen und dann weitersehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab keine Lust , bei der nächsten Spezial - Zuchtschau für Cattle Dogs (im Sommer in Kahl

am Main =) ) mit Cleo und Tyler draussen stehen zu bleiben , weil der verantwortliche Tierarzt , der

die Impfausweise kontrolliert, mir die Regelung mit "Letzte TW Impfung =Minimum 4 Wochen /

Maximum 11 Monate" unter die Nase hält ;) . Das ist mir noch zuviel Durcheinander ;)

Martina mit Cleo und Tyler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.