Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Autsch, mein Fuß

Empfohlene Beiträge

Wie die meisten wissen bin ich ja nicht ganz gesund

Und muss zu sagen die letzten Monate war ich für meine Verhälltnisse super fitt

Na ja aber jetzt ist erstmal Schonung angesagt udn ich darf zittern ob ich bis zum Forumstreffen fitt bin

Durch meine Erkrankung sidn die Muskeln ja nicht sehr stabil udn Samstag auf Hundeplatz 2 mal mti gleichen Fuß umgeknickt im Maulwurfloch schätze ich

Und war so doof weiter zu machen da ich auch noch Kantinendienst hatte war ich ewig auf den Beinen udn kaum war ich zu Hause merkte ich die Schmerzen die jetzt so schlimm waren das ich zum Arzt ging da es bis zum Knie mitlerweile alles gereizt ist. Und Fuss nach paar Schritten vor Anstrengung "zittert"

Na ja habe Sehnenzerrung oder Riss am Fuß :(

Jetzt heißt es schonen Schmerzgel auch zum Abschwellen Verband zur Stütze udn medis damti sich nichts entzündet udn gegen die schmerzen also volles Programm

Die Morgenrunde muss ich trotzdem laufen da Kinder ja zur Schule müssen

Und Großeinkäufe muß ich auch schaffen sowei meien Treppe

Genauso Freitag zur Schule da mein Großer seinen Realschulabschluss hat udn da gefeiert wird , udn da muss ich einfach hin

Rest schonen damit ich bis zum Forums Treffen in der Lage bin 400 Km mit Auto zu fahren da ich imemr noch keinen gefunden habe der mcih mitnehmen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, na denn gute Besserung und hoffentlich eine Schnelle Genesung.

:yes: :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung!

ich weiß nicht ob dir das hilft für die Zukunft. Ich habe schwache Bänder und knicke auch leicht um. Zum Wandern, NW und zum Gassigehen sowieso trage ich spezielle Stützsocken, die übers Knöchel reichen. Ohne diese Dinger bekomme ich Schmerzen und kann hinterher nicht mehr laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir wüschen auch gute und schnelle Besserung :) !

LG Tanja, Dusty und Murphy

"Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gute Besserung!

ich weiß nicht ob dir das hilft für die Zukunft. Ich habe schwache Bänder und knicke auch leicht um. Zum Wandern, NW und zum Gassigehen sowieso trage ich spezielle Stützsocken, die übers Knöchel reichen. Ohne diese Dinger bekomme ich Schmerzen und kann hinterher nicht mehr laufen.

Ich trage immer Treckingschuhe egal wie warm da diese eigendlich sehr guten Halt geben

Durch meine andere Erkrankung kann ich enganliegendes nicht gut ab, teilweise daher auch keine normalen Strümpfe

Die nächsten Tage werde ich so einen Gummistrumpf aber öfter tragen , da die Ärztin es mir auch riet

Euch vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meiner Bändergeschichte bekam ich eine Orthese, die hat echt gut geholfen. GsD habe ich ja Reitschuhe zum Schnüren - mit denen musste ich dann zur Arbeit. Habe die aber saueber gemacht.

In jedem Fall gute und schnelle Besserung - wäre ja doof, wenn du deswegen nicht an dem Treffen teilnehemn kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung für dich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich ja nicht gut an!! :(

Ich wünsche Dir gute Besserung und das es klappt mit dem Forumstreffen!!! :kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danek euch :kuss:

Ja ja ich muss doch kommen

damit Katja wieder über meinen "kläffer" schimpfen kann und die Wasserpistole in Einsatz kommt

Ach ja ich kann sie ja Ärgern, er kann nämlich auch auf Befehl bellen :D

Ausserdem freue ich mich schon auf so viele die ich vom letzten mal kenne udn andere die ich endlich kennenlernen will

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung Angela!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rippenprellung, autsch

      Hallo, Ich dachte mir, ich frag mal nach Erfahrungswerten, weil ich mich jetzt dann schmerzhaft in die Arbeit plagen werde und vielleicht hab ich morgen hier ein paar hilfreiche Antworten. Passiert ist Folgendes: Bin mit vollem Karacho beim Longieren, als das Pferd abpreschte und ich nicht rechtzeitig losließ, nach vorne in die Luft geschleudert worden und dann auf den harten Boden gekracht, seitlich auf die Rippen. Hatte Gott sei Dank dicke Jacke und Weste an, also gut gepolstert. Von auss

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Autsch...mein Zeh :(

      Huhu jetzt schreib ich dann wohl doch besser mein eigenes Thema. Hab ja schon in einem anderen "mitgesenft" zum Thema Zehenbruch. Wie einige wissen, hab ich am Samstag einen Stuhl umgeworfen, der landete dann mit der Kannte der Sitzfläche auf meinem Zeh....autsch Das tat so höllisch weh, das ich erstmal ne Runde geheult hab. Das wünsch ich wirklich niemandem. Ich hab dann gekühlt und hochgelagert und mich standhaft geweigert in Krankenhaus zu Fahren. Ich hatte die Hoffnung das es wieder

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Er hat im Schlaf zugebissen..Autsch

      Murphy kuschelt sich nachts immer eng an mich - entweder am Bauch oder in den Kniekehlen. Heute nacht lag er nun irgendwie auf Schulterhöhe neben mir und ich muß wohl beim Umdrehen auf ihn drauf gekommen sein, ihn irgendwie erschreckt haben. Jedenfalls plötzlich kurzes Knurr/Schnappgeräusch und ich hatte die Zähne im Arm. Es blutete zwar nicht, tut aber immernoch ziemlich weh. Mein "Vertrauen" ist ziemlich erschüttert... Ist euch so was schon mal passiert? Er hat`s ja sicher nicht bös gemein

      in Hundeerziehung & Probleme

    • *Autsch* Patient biss zu! :(

      ja richtig gelesen! Und das Opfer war ICH! Als kleine Aufklärung für alle, die es nich wissen, ich mach grad ne Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten! Und heute ist es passiert! Ich wurde doch tatsächlich von einem Hund in die Hand gebissen! Und das kam so: Eine Dame betrat mit ihrem Hund das Behandlungszimmer. Mein Chef sagte zu mir, ich solle den Hund bitte schonma auf den Tisch setzen, woraufhin die alte Dame sagte: "Ne, ne, lassen sie mal, junges Fräulein, der zwackt näml

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Schlagzeile: Autsch, och der arme Mann ...

      Kroatien: Mann konnte wegen seiner Hoden nicht mehr aus Liegestuhl aufstehen: In Valalta, einem beliebten FKK- Badeort in Kroatien, mußte ein Mann von Hotelangestellten aus seinem Liegestuhl befreit werden. Dazu mußten die Helfer den Liegestuhl zweiteilen. Der Mann hatte im Wasser gebadet und da das Wasser scheinbar kalt war, schrumpften seine Hoden. Nachdem er wieder auf den Liegestuhl zurückgekehrt war, rutschten seine Hoden zwischen die Holzstäbe der Liege. Nachdem seine Hoden durch durch

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.