Jump to content
Hundeforum Der Hund
Noire

Sehr dominanter Rüde

Empfohlene Beiträge

Hallo Noire,

such Dir in Deiner Umgebung eine Hundeschule, deren Trainer auch Verhaltenskunde beim Hund gelernt hat.

Schildere Dein Problem und beiss in den sauren Apfel und nimm ein paar Einzelstunden,

bei denen der Trainer Deinen Hund mit einem anderen Rüden konfrontiert.

Zur Sicherheit sollten beide Hunde einen Maulkorb tragen, damit weder Deinem Hund noch dem anderen Hund etwas passieren kann. Gewöhne Deinen Hund vorher an das Tragen

eines Maulkorbes, damit er damit nichts Schlechtes verbindet.

Maulkorb in die Hand nehmen, ein Leckerlie darin anbieten, wenn Dein Hund reinschlüpft und erst nach mehrmaligem, erfolgreichen Üben anfangen den Maulkorb kurz zu schliessen.

Man muss das langsam aufbauen, damit der Hund sich daran gewöhnt.

Ich denke auch, dass das Verhalten Deines Hundes aus Unsicherheit resultiert, weil er es

ganz einfach nicht gelernt hat, mit "Seinesgleichen" umzugehen.

In den Rüpelgruppen haben die Hunde anfangs auch einen Maulkorb an, werden mit souveränen Hunden zusammengebracht. Versuchen die Hunde, anzugreifen, gehen die

Trainer mit einem Besen dazwischen und schieben die Hunde auseinander.

So lernen die Hunde, dass angreifen nicht erwünscht ist. Leider gibt es solche Rüpelgruppen nicht überall und bei der Suche nach einem guten Hundetrainer sollte man

auch viel hinterfragen, bevor man sich auf einen einlässt.

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...