Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Renate

Moni musste gehen

Empfohlene Beiträge

Heute Abend habe ich eine Freundin mit ihrer Hündin Moni, Spielgefährtin von meiner Shelly, zum Tierarzt gefahren, leider zum Einschläfern! :heul:

Seit Weihnachten hatte sie Diabetis, aber die letzten 2 Wochen schlug das Insulin nicht mehr an, sie ist bis auf die Rippen abgemagert, und das Futter kam eigentlich unverdaut hinten wieder raus! :(

Heute wurde dann festgestellt, dass sie wohl einen Tumor in der Galle hat. :(

Ich bin irgendwie völlig durch den Wind, kenne Moni seit sie 10 Wochen alt ist!

Moni, ich wünsch dir alles Gute auf deiner letzten Reise! :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch, Renate...fühl dich gedrückt.

Wenigstens hat Moni jetzt keine Schmerzen mehr und muss nicht mehr leiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Renat, das tut mir aber sehr leid!

Lass Dich drücken!

Moni eine gute Reise, jetzt hat sie keine Schmerzen mehr, LG Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Renate,

ich kann sehr gut verstehen, dass du durch den Wind bist.

:knuddel :knuddel :knuddel vielleicht hilft's.

Auch an deine Freundin alles alles Liebe - ich wünsche ihr viel Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:heul::heul:

Renate das tut mir sehr leid

Fuehl dich gedrueckt

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Renate, ich knuddel dich mal ganz doll!

Ich wäre wohl auch ziemlich durch den Wind, aber sieh das Gute an der Sache...Moni geht es jetzt wieder gut und sie wird immer ein Auge auf Frauchen, Shelly und dich haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Renate! :heul:

So etwas ist einfach nur schlimm, fühle mit dir und vor allem mit Moni´s Besitzern.

Ihr wird es jetzt dort, wo sie angekommen ist, bestimmt gut gehen.

:knuddel LG Elke :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komm mal in meine Arme Renate, das ist ja wirklich keine Gute Nachricht

Aber jetzt wird es Moni sicher besser gehen ohne schmerzen auch wenn es den Menschen die sie kannten jetzt weh tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Renate,

das tut mir für Euch Alles sehr leid.

Wünsche Dir und der Familie VIEL KRAFT.

So ein Abschied ist schlimm.

Ganz liebe Grüße

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte Dir ja gestern schon im Chat gesagt, wie leid es mir tut, dass Moni gehen musste.

Es ist immer schlimm, wenn ein Tier stirbt, auch wenn es nicht das eigene ist. Meine Freundin hatte ja auch schon immer sehr viele Tiere, da habe ich das auch schon erfahren müssen.

Ich find es aber toll von Dir, dass Du Deine Freundin auf diesem schweren Gang begleitet hast, der Dir ja selbst auch nicht leicht gefallen ist!

Wünsche der Maus eine gute Reise ins Regenbogenland. Es geht ihr da jetzt gut.

Und für Dich nochmal :knuddel , auch an Deine Freundin!

Ganz liebe Grüße,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.