Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Marlies27

Kur mit Kind und Hund - Tipps?

Empfohlene Beiträge

Marlies27   

An Nicole!

Wenn Du auf den Link bei Ricky gehst, und dann in der oberen Karteileiste auf "Behandlungsfelder" klickst - Ricky hat einen Link gefunden, der für fast alle Sparten von Erkrankungen richtig ist ( auch für Psycosomatische Erkrankungen ).

Schau mal drunter nach!

Gruß Marlies + Chicco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicole10   
(bearbeitet)

Lieben Dank für Deine Antwort Marlies,

Dort klick ich schon die ganze Zeit rum und für Psychokranke, wie mich wären das die Burg oder Brunnen Klinik und bei denen steht leider nichts davon, das Hunde erlaubt sind :(

Liebe Grüsse Sammy und Nicole

Ach ja und die Klinik Glotterbad wäre auch was, aber eine solche Entfernung von Hannover in bis fast Freiburg ist für mich leider völlig illusorisch :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lilli   

Hallo,

soll ja auch eine Kur machen. Hab`das bisher abgelehnt wegen Lilli.

Tierpension kommt für Lilli nicht in Frage.

Ja kann man denn der Krankenkasse einfach einen Vorschlag machen?

Grüßlies L.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guinness   

Hallo,

Soviel ich weiß muß die Kur-Klinik bei der entsprechenden Krankenkasse anerkannt sein.

Und wenn sonst alles passt (Termin, Behandlungsspektrum usw.), dürften keine weiteren Probleme auftreten.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jenna   

Schiebe mal,denn das ist echt eine feine Sache ;) . L.G. Maja :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chincia_1   

Soviel ich weiss, stimmen die KK bei Psychosomatischen Erkrankungen bei annerkannten Kliniken zu.

Vor allem wenn du kund tun kannst das es OHNE HUND NICHT GEHT.

Bedeutet ihnen bei zu bringen das das leben ohne Hund nicht lebenswert ist und mehr oder weniger genau die Verantwortung für das Tier die Grundlage ist die dich immer weiter machen lässt.

Wieso ist denn der Weg zu weit? Du musst doch nur einmal hin und einmal zurück.

Innerhalb der Kur kannst du doch gar nicht nach Hause.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jenna   
Soviel ich weiss, stimmen die KK bei Psychosomatischen Erkrankungen bei annerkannten Kliniken zu.

Vor allem wenn du kund tun kannst das es OHNE HUND NICHT GEHT.

Bedeutet ihnen bei zu bringen das das leben ohne Hund nicht lebenswert ist und mehr oder weniger genau die Verantwortung für das Tier die Grundlage ist die dich immer weiter machen lässt.

Wieso ist denn der Weg zu weit? Du musst doch nur einmal hin und einmal zurück.

Innerhalb der Kur kannst du doch gar nicht nach Hause.

LG

Nun ,das ein Leben ohne Hund nicht prickelnd ist kann ich nur bestätigen ,aber bei aller Liebe zu meinen Hunden ,sollte der Tag kommen wo ich denke das Tier ist die "Grundlage" gehe ich freiwillig in eine Klinik ;) Ich würde begrüßen wenn auch bei Normalen Fällen die Möglichkeit da wäre den Hund mit zunehmen. L.G. Maja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlies27   

Hallo Maja,

in der Kureinrichtung in Horumersiel waren keine Hunde erlaubt. Damals hatte ich auch noch keinen Hund so das es für mich egal war.

Mittlerweile gibt es auch an der Nordsee Kurhäuser bei denen Hunde erlaubt sind. Meistens ist denen der Grund egal, warum der Hund mitkommt. Du musst jedoch für den Hund eine gesonderte Gebühr bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragonflyer   

Mittlerweile gibt es auch an der Nordsee Kurhäuser bei denen Hunde erlaubt sind. Meistens ist denen der Grund egal, warum der Hund mitkommt. Du musst jedoch für den Hund eine gesonderte Gebühr bezahlen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=8229&goto=455829

Hallo!

Ich suche aktuell nach einer Kurklinik für eine Mutter-Kind-Kur an der Nordsee. Wegen verschiedener Erkrankungen brauche ich leider das Reizklima.

Einzelne Kurkliniken, wo Hund erlaubt sind, habe ich schon gefunden, nur leider nicht in Richtung der Nordsee.

Wo gibt es solche Kurkliniken, wo Hund erlaubt ist?

Viele Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragonflyer   

Hallo Marlies,

Du hattest geschrieben, es gäbe mittlerweile auch an der Nordsee Kurkliniken. Kennst Du welche?

Suche wirklich verzweifelt Kurkliniken, wo ich meinen Hund mitnehmen könnte.

Viele Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×