Jump to content
Hundeforum Der Hund
2712, die II.

Hund im Flugzeug mit in der Kabine ?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

eine Bekannte von mir muss regelmäßig nach Zypern fliegen und möchte gerne ihren Hund (Zwergschnauzer, 6 kg, 32 cm) mitnehmen. Jedoch nur mit in der Kabine.

Kennt jemand eine Fluggesellschaft, die solche Hunde mit in die Kabine lassen und was ist noch nötig ( Boxengröße etc.) ?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

LG Stephi und die Zwerge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du einen Hund früh genug anmeldest darf er mit in der Kabine glaube bei 6 kg ist die Grenze.

Und es darf pro Flug ein Hund in die Kabine soweit ich weiß.

Das beruht aber auf hören sagen wissen tue ich es nicht 100 %

Ich denke herr google gibt Auskunft darüber hihi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist von Fluglinie zu Fluglinie unterschiedlich.

Einige nehmen nicht mal Tiere im Frachtraum mit. (selbtverständlich in Boxen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den link.

Nun steht da drin -

Sie dürfen einen Hund oder eine Katze in die Kabine mitnehmen, wenn ein Gewicht von acht Kilogramm (inklusive Transportbehälter) nicht überschritten wird. In der Kabine muss Ihr Tier in einer Box untergebracht sein, die die Maße 55 cm x 40 cm x 20 cm nicht überschreitet. Sie können einen eigenen Transportbehälter verwenden, wenn er den erforderlichen Maßen entspricht und wasserundurchlässig sowie bissfest ist.

Welcher acht kilo Hund passt in solch eine Boxengröße?

Hat bereits jemand erfahrung mit Fliegen mit Hund in der Kabine? Wenn ja, was für ein hund und was für ein Transportbehälter habt ihr genutzt?

LG Stephi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fliege ab und an und habe das letzte Mal in Nürnberg einen Hund mit "einchecken" gesehen.

Das war ein kleiner Terrier und das Frauchen hatte eine Tasche mit Reisverschluss, in die die Hündin während des Fluges rein kam (mich hat das nämlich selber interessiert, weil ich sonst nur den Transport vom Frachtraum her kenne)

Der Reißverschluss ist dann soweit offen/zu, dass der Kopf raus guggen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der muss in eine wasserdichte Tasche. Sollte bei der Flugbuchung gleich mit angemeldet sein. Die Gewichtsgrenze liegt bei 6kg.

Aber bitte bei der Fluglinie nachfragen - es könnte sich ja was ändern. Also keine Gewähr!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Gewichtsgrenzen sind total unterschiedlich und bei einigen Airlines gibt es gar keine Gewichtsgrenze, sondern maximale Boxengröße für die Kabine. Solange der Hund da reinpasst, darf man ihn dann auch mitnehmen.

Erfragen musst Du das direkt bei der Fliggesellschaft, mit der Du fliegen möchtest. Einige Fluggesellschaften nehmen in bestimmte Länder auch keine Tiere in der Kabine mit, sondern nur als Fracht. Auch das ist wiederum bei allen unterschiedlich.

Edit sagt: Auch die "Behältnisse" haben unterschiedliche Bestimmungen. Bei einigen sind faltbare Kennels zugelassen, bei anderen auf keinen Fall. Einige lassen Taschen gelten, einige nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Air Berlin transportiert auch Hunde in der Kabine, ich glaube 25.-- Euros pro Strecke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Susa, ist da die Grôsse egal? Ne oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Box fürs Flugzeug

      Hallo ihr Lieben, ich werde in Zukunft öfter mal mit einer Maus fliegen müssen. Könnt ihr Tipps für eine gute Box geben? Muss für einen Border Collie (ca 20kg) passen. Mir ist wichtig dass sie nicht kaputt gehen kann(Sicherheit!!) zugelassen ist falls es da Bestimmungen gibt und der Hund möchglichst maximalen Komfort hat. Danke schon mal :-)

      in Hundezubehör

    • Tödliche Falle- Flugzeug?

      Kürzlich haben wir hier ja noch einen Fall von einem Hund gehabt, der einen längeren Transatlantikflug hatte. Offenbar ist das doch nicht so ungefährlich...   http://www.stern.de/panorama/pilot-rettet-hund-vor-dem-erfrieren-6458192.html#utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Hund im Flugzeug mitnehmen?

      Haii, Habt ihr euren Hund schonmal im Flugzeug mit genommen. Wie habt ihr euch oder den Hund vorbereitet, gab es Beruhigungsmittel? Wie lange seit ihr geflogen. Ich bin mir unsicher wie viel Stress es für den Hund wirklich ist. Habe da noch keine Erfahrungen gesammelt und ziehe aber durchaus auch mal einen 2-3 Stunden Flug mit dem Hund in Erwägung. Bin über eure Berichte gespannt. Grüße Loko12

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Hund im Flugzeug / Passagierraum

      Liebe Foristen,   hat hier jemand Erfahrung mit einem Hund im Flugzeug? Mein Hund wiegt unter 5 kg, mit Tasche wären unter 8 kg (so habe ich gehört) kein Problem im Passagierraum.   Meine Fragen:   Kennt ihr Fluggesellschaften, die das generell ablehnen?   Kann/muss man einen extra Sitzplatz buchen?   Darf der Hund aus der Tasche?   Es handelt sich um einen geplanten Langstreckenflug, 9 Stunden Flug, 1 x umsteigen, gesamt 15 Stunden. Es soll keine Urlaubsreise, sondern eine Übersie

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Border "verfolgt" Flugzeug

      Ich hab ja schon viel von Border Collies gesehen und gehört (ich finde diese Rasse auch sehr toll!!!). Aber heute hab ich einen Border gesehen der eine kleine Propellermaschine (ein richtiges Flugzeug kein Modellflugzeug) gejagt hat. Der Border ist über die Wiese gerannt, mit dem Kopf nach oben schauend und hat das Flugzeug regelrecht verfolgt als es seine Bögen geflogen ist. Sowas hatte ich bisher noch nie gesehen Meint ihr, dass das ne "Macke/Eigenart" von Bordern bzw Hütehunden ist oder ke

      in Hüte- & Treibhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.