Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Magendrehung - Bitte alle Daumen drücken!!

Empfohlene Beiträge

Liebe Angela!

Ich bete heute abend mal wieder für dat Bernerbaby mit und drücke weiterhin die Daumen :holy:

Dir wünsche ich viel Kraft und ein einigermassen stabiles Nervenkostüm :knuddel

Was macht überhaupt dat Büdi, die jetzige Situation ist doch bestümmt net leicht für die Maus *malganzliebdurchknuddel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo !

Wir drücken Gismo auch ganz fest die Daumen , das es ihm bald wieder besser geht !

:knuddel :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

LG Bine , Nala & Jazzy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Angela!

Dann wünsche ich dir und vor allem Gismo daß die heutige und auch die kommenden Nächte wieder ruhiger werden.

Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser, drücke immer noch fest die Daumen. Ist schon ´ne furchtbare Situation die du im Moment durchmachst, aber ihr werdet es bestimmt schaffen. :knuddel

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, ihr seid alle so lieb!!

Büdi leidet ziemlich unter der Situation, weil sie mit Gismo´s Verhalten nicht viel anfangen kann - aber sie ist die ganze Zeit in seiner Nähe...macht sie sonst nie, also nicht so auffällig!

Ja, der Berner muss sich ruhig verhalten! Wir dürfen nur ganz kurze und ruhige Spaziergänge machen...heute haben wir eine Runde um den Häuserblock gedreht...waren nach max. 10 Minuten wieder da und der Berner fix und alle...

Gott sei Dank bin ich im Moment bei meinen Eltern und die passen immer auf den Dicken auf, wenn ich mit Büdi unterwegs bin (jetzt muss das Rad leiden, damit die Arme ausreichend Bewegung bekommt), denn alleine lassen darf ich den Berner gar nicht!

Laut Tierarzt reicht eine verkehrte Bewegung und es wird erneut eine Drehung ausgelöst!

Jetzt schläft er...und das hoffentlich auch die restliche Nacht!

Alle Knuddler habe ich erfolgreich weitergegeben und sie haben sich Beide gefreut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke ihm weiterhin die Daumen, bin aber froh zu hören das es ihm schon wieder so gut geht.Die restlichen Schontage bekommt er auch noch rum.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Angela,

ich habe eben erst gelesen was passiert ist.

ich drücke Euch auch alle Daumen und denke ganz fest an Euch!

Wenn Du Hilfe brauchst, sag bescheid.

Liebe Grüße

Dagmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Angela, :)

wie geht´s Gismo? Hoffe daß die letzten Nächte ruhiger verlaufen sind. Wann mußt du denn mit ihm nochmal in die Klinik, der Magen wird doch noch angenäht, oder? :Oo

Drücke auf jeden Fall weiterhin immer noch meine Daumen, denke so oft daran.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen Angela,

würde auch so gerne wissen wie es bei Euch steht?

Wie geht es Gismo? Und auch Dir?

Liebe Grüße

Dagmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Dagmar,

Gismo geht es soweit ganz gut - er hat heute Nacht auch einigermaßen gut geschlafen!

Und mir? So langsam aber sicher lässt die Anspannung nach, aber wirklich durchatmen kann ich wohl erst wieder, wenn der Magen angenäht ist und er diese OP dann überstanden hat!

Aber er wird schon wieder frech und leider auch ein wenig übermütig...was ich ja auch verstehen kann, denn so langsam macht sich der Bewegungsmangel wahrscheinlich wirklich bemerkbar...aber etwas muss er leider noch durchhalten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen Angela,

schön zu hören, das es stetig aufwärts geht.

Kannst Du denn nachts überhaupt schlafen? Ich würde wahrscheinlich immer nur vor mich hindösen, aus Angst er könnte sich auf den Rücken drehen :(

Wann wird der Magen denn angenäht?

LG Nine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.