Jump to content
Hundeforum Der Hund
Socke1703

Fox Terrier läuft nur, wenn er einen Grund sieht

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich habe einen Glatthaar Foxterrier, 4 1/2 Jahre und er entwickelt gerade eine Macke. Wenn er beim normalen Spaziergang seine Geschäfte erledigt hat, legt er den "Schnecken Kriech Gang" ein, bleibt stehen oder dreht um. Man kommt kaum von der Stelle.

Sieht gleich anderes aus, wenn wir mit 2-3 Hunden laufen, da ist er mit dabei. Zurückhaltend aber er läuft lange Strecken ohne Probleme. Auch wenn ich mit ihm Spiele hat er eine gute Ausdauer.

OK er ist kein Ausdauer Freak eher ein Denker und mittlerweile bin ich der Meinung er macht alles nur noch wenn es einen Grund gibt.

Am liebsten mag er Suchspiele, Ballspiele, Tricks und longieren wobei ich alles in Maßen mache, außer OK er ist ein Ball Junky.

Er versteht sich mit allen und jedem, außer sein Ball oder Streichler. ist von anderen Hund gefordert.

( bewußt Streichler, denn es ist egal wer ihn gerade streichelt, die Person wird in diesem Augenblick in Besitz genommen und dann auch verteidigt. Man könnte ihn auch Eifersuchtsbolzen oder Pascha nennen)

Er ist ein Prachtstück! Er ist Langschläfer, er geht nicht jagen (außer ab und an auf dem Land Katzen) versteht sich in der Wohnung mit Klein Nagern, er folgt ganz gut und ich bin bis auf ein paar >Kleinigkeiten wirklich glücklich mit ihm.

Ich möchte einfach nicht, dass diese rumgezicke und langsamlaufen beim Spaziergang sich verfestigt.

Hat jemand eine Idee, was ich tun kann ohne gleich angezeigt zu werden! Ist mit Augenzwinkern zu verstehen, aber ich wurde schon dumm angemacht, nur weil ich in Freiburg Stadt ihn mehr oder weniger hinter mit hergezogen habe (im Geschirr und nur kurzes Stück)

Ach ja, ich habe ihn auch schon einfach stehen lassen, was auch früher oder später hilft, nur kann ich das nicht überall machen, da da die Gefahr zu groß ist. Autos, Straßenbahen ... und im Wald habe ich das Problem seltener.

SOrry, ist ja ein Roman geworden, hoffe es steigt jemand durch oder kennt das Problem,

Bis dahin

Schönen Herbsttag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grüße,

laß deinen Hund gesundheitlich durchchecken. Normal ist dies Verhalten für einen 4 Jahre alten Terrier auf jeden Fall nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Ich würde auch zum Tierarzt gehen.

Hast Du nicht im anderen Thema geschrieben, dass Du mit diesem Hund Flächenarbeit gemacht hast? Läuft er dort motivierter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist ihm das einfache Gassigehen zu langweilig und er braucht mehr Aktion.

Animier ihn doch zeitweise mit kleinen Ballspielen, Dummyspielen etc.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ja habe ich auch schon gemacht. Gesundheitlich ist er fit und stimmt auch, sobald ich ihm seine Rettungsweste anlege geht er ab wie SchmitzKatze.

Auch wenn ich ihn Animiere mit Übungen, Ball aportieren etc ist alles kein Thema, nur ab und an gibt es Spaziergänge da geht es nicht oder es ist einfach mal nicht soviel Zeit. ZB ich gehe mit ihm in einen Park, spiele mit Ihm, verstecke ihm Sachen und dann auf dem Heimweg: Jede Schnecke würde uns überholen.

Oder wir besuchen eine Freundin von uns in der Stadt (er liebt sie über alles, nur alleine wenn ich ihren NAmen sage ist er hell wach) , wir gehen mit ihr KAffee trinken, dann auf dem Heimweg durch die Fußgängerzone wie der Älteste Hund.

Meine größten Bedenken sind, dass ich ihm das durch mein Fehlverhalten anerziehe oder noch verfestige.

Also Ignorien und einfach weiterlaufen? (Stress mit Menschen vorprogramiert die keinen Plan haben und Socke bedauern)

doch mit aufmunternden Worten zum laufen bewegen?

Alles gar nicht so einfach und hey, sobald er von jemanden angesprochen wird, macht er sitz, hebt eine Pfote und dreht den Kopf. NOch dazu der Blick, bin ich nicht toll! Ein Schauspieler vor dem Herrn.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Woher weißt Du, dass er gesundheitlich topfit ist? Warst Du mit diesem Problem beim Tierarzt und hast ihn durchchecken lassen? Was hat er alles untersucht?

Es ist keinesfalls unüblich, dass ein Hund, der Schmerzen hat, lustlos vor sich hinschleicht (um sich zu schonen) und sobald etwas interessant passiert, seine Schmerzen übergeht, wenn diese nicht extrem massiv sind. Das beinhaltete auch die Flächenarbeit!

Meine Schäferhündin mit ihrer HD hat das auch gemacht. Ich habe das auch erst als Unlust abgetan bis die Zweifel überwogen. Nach einem Tierarztbesuch mit allem drum und dran, brachten die Röntgenbilder das Ergebnis: HD!

Erst dann konnte ich gezielt etwas dagegen unternehmen (Goldakkupuntur) und ihr ein schmerzfreies Leben ermöglichen.

Bitte kläre (bestenfalls in einer Tierklinik) ab, ob mit Deinem Hund gesundheitlich wirklich alles ok ist!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund gefällt mir !

Nur "Action" wenn seine Privilegien befriedigt werden!

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gefällt Dir das auch noch, wenn er wegen seiner Schmerzen tut?

Id**t!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmals danke,

ich werde nächste Woche nochmals zur Untersuchung gehen, denn Röntgen haben wir nicht gemacht, das muss ich zugeben. Bisher nur allgemeiner Check mit Blutparametern. Und die waren in Ordnung.

ich denke ich werde auch zu einem anderen Arzt oder Klinik gehen um einfach unbefangen zu sein und Arzt auch.

Letztes RöntgenBild vor ca 3/4 Jahr war Ok! Das war Wirbelsäule und Knie, denn er hat erste Anzeichen eines Knieproblems (typisch Terrier) gezeigt die seit dem Frühjahr wieder verschwunden sind. (sein Bruder hat es seit Geburt an und der ist ein Ausdauerhund, dafür wird er eher selten mit Denkaufgaben gefordert --> sind beide genial auf ihre Weise und charakterlich völlig unterschiedlich)

Also danke, komme mir manchmal vor wie so ne gluckende Henne die überängstlich ist und schon mein Tierarzt hat mich belächelt weil ich im ersten Jahr mit jedem Wehwechen zu ihm gerannt bin.

Und wenn nichts ist, dann umso besser, da er auch sonst viel hinterfragt!

Nur wenn es ums Essen geht, wenn er wüßte wie ein Salto Rückwärts geht, würde er den für ein ein Leckerchen auch noch machen!

Schönen Tag,

Sabine mit Socke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Woher weißt Du, dass er gesundheitlich topfit ist? Warst Du mit diesem Problem beim Tierarzt und hast ihn durchchecken lassen? Was hat er alles untersucht?

Wenn er diese Aktionen mit Begeisterung macht

, sobald ich ihm seine Rettungsweste anlege geht er ab wie SchmitzKatze. Auch wenn ich ihn Animiere mit Übungen, Ball aportieren etc ist alles kein Thema,

ZB ich gehe mit ihm in einen Park, spiele mit Ihm, verstecke ihm Sachen und dann auf dem Heimweg: Jede Schnecke würde uns überholen.

Oder wir besuchen eine Freundin von uns in der Stadt (er liebt sie über alles, nur alleine wenn ich ihren NAmen sage ist er hell wach) , wir gehen mit ihr KAffee trinken, dann auf dem Heimweg durch die Fußgängerzone wie der Älteste Hund.

wäre es meiner Meinung nach unsinnig anzunehmen das der Hund gesundhleitliche Probleme hat.

Wenn er bei Speil und Aktin Vollgas gibt und nur beim langweiligen Spazieren gehen in den Schongang schaltet, deutet es eher daruaf hin das er Spazieren gehen total langweilig findet.

Der Hund gefällt mir !

Nur "Action" wenn seine Privilegien befriedigt werden!

Das habe ich auch direkt gedacht.

Unser Merlin legt nämlich ein ähnliches verhalten an den Tag.

Wenn der in der Hundeschule auf irgednwas keinen Bock hat, tut er so als wären wir alle gar nicht da. Er versucht einfach uns zu ignorieren in der Hoffnung das er dann die Übung nicht machen muss. Muss er aber trotzdem. das kennen wir kein Pardon. ;)

Das scheint mir hier mit dem Spazieren gehen ähnlich zu sein.

Hund findet das langweilig und möchte lieber was anderes machen, also wird in den Schongang geschaltet um Frauchen dazu zu bringen etwas Spannendes zu veranstalten.

Ich persönlich liebe Hunde die sich durch lange Spaziergänge gelangweilt fühlen und lieber spielen, lernen und arbeiten wollen. Stundenlanges durch die Gegend latschen langweilt mich genauso wie anscheinend deinen Hund auch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...