Jump to content
Hundeforum Der Hund
diesiso

Er ist da: Jack von Berchtenstadt

Empfohlene Beiträge

Wo ist das Hotel und wie teuer?

Wollte es vorhin schon bei deinen Thread schreiben Klick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei welchem Thread? Ich klick mich da mal durch, hab aber grad schon was von Schockoladen packung gelesen und die war leider nicht zum essen :D ich würds ja lieber essen wie mich damit einzupinseln :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, wir hatten ein Zimmer im ersten Stock, da sind kleine Terrassen am Zimmer Richtung Parkplatz gelegen.

Galeriezimmer?

Oh, ich glaube, das wäre auch was für mich...aber wahrscheinlich nicht so für meinen Luke, wg den Treppen :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei welchem Thread?

Verzeihung verwechselt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe mit Begeisterung, dass Euer Großer den Kleinen schon gut angenommen zu haben scheint. Vermutlich wird unser Bär in diesem Punkt ein deutlich härterer Brocken sein...

Freue mich immer, wenn hier wieder Fotos und Berichte zu sehen sind :) .

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der kleine Mann ist ja ein echtes Schnuckelchen. Ich hab Herzchen in den Augen :redface

Dein Großer ist aber auch ein total süßer. Beide fallen in mein Beuteschema ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anja,

täusch Dich da mal nicht.

Seit wir aus dem Urlaub zurück sind ist Luke wirklich schwer genervt von der Kröte, so dass ich da schon das ein oder andere Mal eingreife, dass Jack Luke in Ruhe lässt, bevors wirklich richtig kracht.

Das klappt so weit ganz gut.

Ich versuch auch Jack getrennt von Luke zu beschäftigen, damit dem kleinen halt nicht langweilig ist und er deswegen am großen hängt.

@ Caro

geklaut wird aber nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen...

samma, ihr glaubt mir nicht, was heute passiert ist?

Da bin ich mit Jack in der Stadt unterwegs und werde doch von einer Frau tatsächlich gefragt, ob Jack ein Golden Retriever in schwarz sei...auf mein "Nein" reagierte sie mit "Ach ja, wie konnte ich das übersehen, das ist ja ein Labrador..."

Was soll man da noch sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, ich hätte sie am Arm genommen und direkt in die nächste Fielmann-Filiale geführt. ;)

Ja, Simone, ich denke auch, dass ich öfter eingreifen werden muss, um den Bären von einer kleinen Nervkröte zu schützen. Der Kleine wird auch von Anfang an an eine Box gewöhnt werden, somit wird er seine Auszeiten dort bekommen, die dann auch dem Großen ein Privileg bieten, Freilauf.

Auch für den Hundeplatz werde ich diesen Auszeit-Ort brauchen. Wenn ich über Stunden unterrichte, dann kann ich ihn nicht von Anfang an zu 100% mit rum schleppen. Er wird so lernen, dass er immer auch mal Pause hat. Das finde ich eh bei Welpen und Junghunden mit das Wichtigste, dass sie ihren Ausknopf kennen lernen.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist bei uns ja nicht anders...

Hier zu Hause hat er seine "Schlafecke"- das ist ein abgetrennter Bereich im Schlafzimmer, wo auch eines der "Körbchen" (ob 120x90 ein Körbchen ist?) steht.

Da schläft er nachts und wenn er wirklich viel zu sehr aufdreht bekommt er dort ein paar Minuten Auszeit...

Dann hat er noch die Box im Auto.

Die brauchen wir nicht nur zum Autofahren, sondern auch im Stall.

Gerade wenn viel los ist kann er da nicht so rum turnen, auch wenn er an der Leine ist. Das ist einfach zu gefährlich.

Also gehts dann in die Box, wo der Kofferraum natürlich aufbleibt und mit Blick in unsere Richtung steht.

So, aber dieser Woche soll die Eingewöhnung in der "Kita" beginnen...bin mal gespannt, wie das funktioniert *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...