Jump to content
Hundeforum Der Hund
mühlau

Kindlein in Planung - Fryda ist da

Empfohlene Beiträge

Hey, wir sind verwandt. Das ist unser Opa.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, das ist ja ein Zufall :D

Unsere Madame wird im Frühjahr schon 9, ist aber fit wie ein Turnschuh - abgesehen von der momentanen Nach-Läufigkeits-Faul-Verfressenheit...

Beim Joggen läuft sie die Deerhounds in Grund und Boden. Nach 10 oder 12 km sind die Deerhounds "zufrieden" und wollen an dem Tag nichts mehr größeres unternehmen. Das Barsoitier würde aber noch eine Runde mit Radeln gehen und nach Hasen Ausschau halten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, wird sollten dringend mal telefonieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die junge Dame hat sich prächtig gemacht. :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, Dame ist etwas falsch. Das Mutschpuh hat nur Blödsinn im Kopf. Bis zur "Dame" fehlt noch ganz viel. Aber am 9. März muss sie sich beweisen. Da sind sie ersten Lizenzläufe fällig. Aber ich glaube ans Kindlein. Die ist wirklich richtig toll. Irgendwie hats lange gebraucht, bis sie in meinem Herzen wirklich angekommen ist. Aber jetzt ist es eine Punktlandung.

Und jetzt gebe ich noch mal richtig an. Sie hat schon zwei Anwartschaften für den deutschen Jugendchampion. Nur noch einmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und am 29.03. ist schon wieder BJAS...vielleicht gleich noch den Jahresjugendsieger mitnehmen...?

Und ich wette, bei der Aufzählung der Züchter hast Du jemanden vergessen :motz:

LG, die Züchterin der süßen Fryda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Entschuldigung Claudia. Selbstverständlich bist Du die erste Wahl. Aber irgendwie bist Du mehr Freundin als Züchterin.

@ Lina: Deine Hündin ist die Tante von meiner Eyla.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kicher, Aoibheann ist auch ganz weit von einer Dame entfernt.

Sie hat viel Blödsinn im Kopf und bringt uns sehr oft zum Lachen. Mit ihr an der Seite ist der Verlust von Aias nur halb so schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ulrike, dein Kindlein ist wunderschöööönnnnn :klatsch::klatsch:

So Schade, dass ich sie in Nürnberg nicht bewundern durfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte mal wieder berichten. Am Sonnabend war ein wichtiger Tag für Fryda. Die Sololäufe für die Coursinglizenz standen an.

Am Sonnabend früh machten wir uns nebst 48 Portionen gebratenener Ente und bei absolutem Mistwetter auf nach Tüttleben zu jährlichen traditionellen "Entencoursing". D.h. Coursing für die Hunde und Entenessen für die Menschen. Fryda sollte die Sololäufe für ihre Coursinglizenz absolvieren. Das erste Mal mit Renndecke und Maulkorb. Es war fürchterliches Wetter, Schneeregen und klirrend kalt. Die besten Vorausstzungen, um den ganzen Tag im Coursingfeld zu verbringen.

Aber der Erfolg macht alles wett. Nach vielen technischen Problemen war endlich der erste Lauf fällig. Sie hat sich richtig lang gemacht, um ihr Hasi zu fangen, wunderschöne Streckung, Jagdfieber und Konzentration und am Ziel hat sie sich begeistert aufs Hasi gestürzt. Auch der zweite Lauf war prima. Leider ist der Hase 100 Meter vorm Ziel gerissen und sie ist ganz konsequent bei ihm geblieben, bis ich sie abgeholt haben. So soll es sein.

Jetzt müssen wir nur noch die Partnerläufe machen und dann kann ihre Coursingkarriere starten. Es ist so toll, wie großen Spass ihr das macht.

Auch meine beiden anderen hatten an diesem Tag viel Spaß mit anderen Hundefreunden.

Selbst meine Fee hat beim Anblick von wunderschönen Barsoirüden ihren Rollator in die Ecke geschmissen und ist zum jungen Mädchen geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...