Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate

Hund und Katz - Freundschaft oder Feindschaft?

Empfohlene Beiträge

Ich wollte mal eure Erfahrungen mit Katzen, also fremden Katzen, nicht die eigenen, erfragen.

Ich habe mit meinen beiden da ein arges Problem.

Leider haben unsere nachbarn zwei wirklich süsse Katzen, die aber immer über unser Grundstück laufen. Sofort werden sie von Boomer und Shelly gejadt. Auf dem Grundstück ist das vielleicht noch o.K.

Aber leider meinen die beiden, beim Gassigehen, jeder Katze hinterher sprinten zu müssen. Wenn ich den Stubentiger früh genug sehe, schaffe ich es gerade noch, die Fersen in den Boden zu stemmen! Aber wehe, ich reagiere zu spät!

Dann ziehen 51 kg Hund (Boomer 21, Shelly 30 kg) eine 54 kg Frau wie ein Fähnchen im Wind hinter sich her! Wenn ich Glück habe, steht evtl. ein Laternenpfahl da, der mich auffängt!

Für einen Aussenstehenden mag das ja ganz lustig aussehen, aber mir ist dann gar nicht zum Lachen!

Wie macht ihr das, bzw. wie reagieren eure Hunde auf fremde Katzen?

Übrigens wurde Shelly schon mal mächtig von ner Katze "verdroschen", aber selbst diese Keile hält sie nicht davon ab, der Mietzikatzi hinterher zu jagen.

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.