Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Welche Knabbereien/Kauartikel sind bei euren Hunden beliebt?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe heute nachmittag eine Abfuhr von meinen Hunden gekriegt, man mags ja nicht meinen. ;)

Normalerweise bekommen meine Hunde nachmittags noch mal einen kleinen Snack in Form von Dörrfleisch vom Rind ---> war aber aus, oder

Kopfhaut vom Rind ---> war aber auch aus.

Man sieht, ich muss einkaufen. :D

So jetzt hatte ich noch Strossen vom Pferd und Rindernackensehnen.

Bei Ersterem machten beide Hunde direkt lange Zähne und die Nackensehne wurde auch nur widerwillig genommen, aber gab ja nichts Anderes. :zunge:

Meine Frage an euch, was lieben eure Hunde und zeigen sie euch auch schon mal den "Stinkefinger" bei irgendwelchen Kauartikeln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, nicht unbedingt! Joey braucht zwar manchmal etwas länger, bis er etwas härtere Leckerlis frisst (man müsste ja fester zubeißen :Oo ), aber bisher ist alles den Weg allen Futters gegangen!

Du meinst ja Hundeleckerlis? Denn andere Dinge, die vielleicht ansatzweise gesund sein könnten, spuckt er mir voller Verachtung vor die Füße! Dazu zählen Gurken- oder Möhrenstücke! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Ute, wenn du so willst dann Hundeleckerlis. :)

Mit Grünzeug bräuchte ich Fly erst Recht nicht kommen, Minos dagegen liebt z. B. Obst.

An Möhren allerdings raspelt er dann allerdings mehr dran rum, als zu fressen, die gibts dann auch eher seltener. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine hat als Junghund alles gefressen und mittlerweile.. Ochsenziemer liebt sie, Trockenpansen, Luftröhren.. aber die absoluten Highlights von früher werden nun ignoriert.. Rinderhaut, Kopfhaut, Schafsbeine.. ist nur toll, dass ich immer mal wieder auf Vorrat gekauft haben, aber vielleicht ändert sie irgendwann wieder ihre Meinung..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schinkenknochen findet Hexe doof, die werden lustlos angeknabbert wenn es denn wirklich nix anderes gibt.

Schweineohren liebt sie, die find ich aber doof weil die Maus dann bläht wie verrückt :D :D

Obst mag sie in allen Variationen und letztens hat sie sich getrocknetes Brot geklaut (was lass ich auch die Tüte für Nachbars Kaninchen stehen). So sah das esszimmer und der Flur auch aus :D Alles was nicht mehr in den Magen passte ist zu Paniermehl verarbeitet worden.

Ansonsten nimmt Hexe eigentlich alles an Kauartikeln mit Begeisterung an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am liebsten Schweineohren, die werden inhaliert. Büffelknochen kommen nicht so gut an,

die werden erst nach Tagelangem rumschleppen irgendwann einmal angenagt.

Ochsenziemer sind auch sehr beliebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das finde ich nämlich auch witzig Junie, scheinbar werden Hunde irgendwie doch zu Feinschmeckern.

Ich warte dann mal mit, ob sich die Meinung noch mal ändert. GsD hält sich das Zeug ja einigermaßen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine fressen alles!

Am liebsten Kopfhaut, Sehnen und sowas!

Das Stinkezeugs wie Rindermaul hab ich erfolgreich woanders unterbrigen können! :so

Ute? Joey hats geschmeckt oder? *kicher*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist bei meiner aber nur bei Knabbersachen. Normales Hundefutter wird inhaliert, da frisst sie wirklich alles und verträgt bis jetzt auch alles..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Stinkezeugs wie Rindermaul hab ich erfolgreich woanders unterbrigen können! :so

Ute? Joey hats geschmeckt oder? *kicher*

Rindermaul gibts auch? Habe ich das bisher erfolgreich verdrängt oder nie gesehen?:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...