Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Welche Knabbereien/Kauartikel sind bei euren Hunden beliebt?

Empfohlene Beiträge

Blaze ist wählerisch (verwöhnt :D ) und sein Verdauungstrakt nicht mit allem einverstanden. Ich kann mich ganz gut drauf verlassen, dass eine Ablehnung von ihm begründet ist. Nimmt er er etwas "mir zuliebe", dann ist das nicht immer gut für den Teppich... :Oo

Rinderpansen: bäh

Lammpansen: geht so

Rinderdörrfleisch: lecker! JA!

das sauteure getrocknete Hähnchenfiletzeugs: saulecker!!! MEHR!!!!! (eine Freundin hatte ihm mal ne Tüte geschenkt und seitdem ist er angefixt)

Kaninchenohren: ok

Rinderkopfhaut: hmpf... und morgens werden unverdaute Stücke erbrochen, gibts also nicht mehr

Rindernasen: "was soll ich damit?" fragt mein Hund

Kalbshufe: werden unverdaut erbrochen, gibts nicht mehr

Solche Kaudinge wie von 8in1 Delights werden sehr gerne genommen und sehr gut vertragen. Gehen mir aber zu sehr ins Geld, als dass ich sie regelmäßig geben würde.

Er bekommt irgendetwas aus seinem Sortiment täglich, abends wenns auch bei uns gemütlich wird. Und als Betthupferl noch nen Keks oder so.

Edit ergänzt:

getrocknetes Pferdefleisch, Lammfleisch und Pferdeleber hatten wir auch schon (Sonderangebote ;) ). Die Leber gabs nur ein-zwei Mal pro Woche. Aber das findet er auch alles sehr lecker und er verträgt es.

Getrocknete Hühnerhälse machen ihm Durchfall, da sind frische besser, die ich hier auf dem Markt schonmal hole.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Luna und Stjerne fahren ab auf:

Pansen jeglicher Art

getrocknete Lammbeine

Brustknochen vom Rind

Dörrfleisch

Ochsenschwanz ( Ochsenziemer mögen sie nicht)

getrocknete Dorschstücke

getrockenete Kleinfische

frische Kaninchenohren (getrocknete mag Stjerne nicht)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kiwi futtert alles :D allerdings an Kopfhaut und Co. knabbert sie auch mal nur rum und lässt den Rest dann liegen.

Bei Black isses Tagesformabhängig was er nimmt oder nicht nimmt.

Naja, Gurke nimmt er immer :D

Und an dem harten Zeugs frisst er am liebsten das was von Kiwi schonmal ordentlich angelutscht worden ist.

Ich hab halt n etwas sonderbaren Hund :D

(aber dafür immer was zu lachen - harte Hundeleckerlies werden verschmäht, aber für Gurke würde er töten :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nubs - was ist ein Frittenrudel? Und einen Dörrer darf ich mir nicht anschaffen - ich kriege schon immer Schimpfe was ich alles fürs viechzeugs kaufe :D

Diese Delights Teile, da scheiden sich ja eh die Geister...meine lieben udn vertragen sie, die sind in Nullkommanix erledigt und futsch.

*GG* und Ziemer darf ich auch nicht verfüttern :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

70 cm Ochsenziemer duftet lange - aber Jacki mag's. :D

Die frisst und verträgt auch fast alles - nur den Straußenknochen wollte sie nicht. Die kleinen Kauröllchen mag sie am liebsten, die gehen immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Maggie nimmt erstmal alles (außer Trockenfisch, da wendet sie angewidert den Kopf ab) und je nach Appetit wirds ganz verschlungen, angeknabbert oder nur dran rumgeleckt und drauf geachtet das sich keiner dran wagt.

Maus nimmt alles und frisst auch alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rosa, Fritten=Frettchen! 6 hatte ich mal. Niedliche Knubbelchen.

Hab heute zum Knabbern Hühnerfüsse gegeben. Ich glaub, wir haben neue Lieblingsknabbereien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sich bei seinem Hund beliebt machen..

      Ich bin eben über diese Signatur gestolpert und denke nun darauf rum.          Mögt ihr mit denken?     

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Ihr seid beliebt ... :-)

      Unsere Community ist nun schon seit mehr als 9 Jahren online. Interessante Themen rund um (nicht nur) Hunde. Wenn man die Entwicklung Revue passieren lässt, ist eine ganze Menge passiert.   Das Forum hat schon immer viele neue Hundehalter und solche die es werden wollen angesprochen. Seit einigen Wochen hat sich allerdings etwas Erstaunliches ereignet: Unsere Reichweite ist um fast 40% gestiegen. Noch nie haben so viele Interessierte tagtäglich "den" Polar angesteuert.   Erstmals seit Besteh

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Fleisch aus artgerechter Haltung so extrem beliebt?

      Hey ihr! Ich muss sagen, ich bin echt erstaunt.. Wir züchten seit zwei Jahren Highland Cattle, einfach um unsere Wiesen weiter zu nutzen. Dieses Jahr Schlachten wir das erste Mal ein eigenes Tier. Am Samstag habe ich das per sms und email ein wenig kund getan und angekündigt und habe mal eben bis gestern Abend 135 kg Fleisch schon fest verkauft Wir waren selber so erstaunt, da hat keiner von uns mit gerechnet.. Hatten eher etwas Bedenken, das wir Probleme Kriegen das ganze Fleisch an den

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.