Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Hundenahrung / Kooperationsprojekt mit anapet.de

Empfohlene Beiträge

Liebe Hundefreunde,

ab heute besteht die Möglichkeit für euch Hundefutter (Trockenfutter, Nassfutter, Leckerchen & mehr) direkt hier zu bestellen.

Die Vorteile:

  1. Versandkostenfrei ab 19 Euro
  2. Schnelle Lieferung & günstige Preise
  3. Mit jedem Kauf unterstützt ihr zudem das Forum mit 5-10% des Kaufpreises

Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge können wir gerne an dieser Stelle bei Bedarf diskutieren.

Und hier geht's zum Shop:

-> Hundefutter Online Shop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Find ich gut und ich hab direkt geschaut aber mein Futter ist leider nicht dabei :heul:

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

finde ich auch gut, meine beiden Futtersorten gibt

es aber leider auch nicht.

LG

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mich Bibi und Jasmin nur anschliessen - die Idee ist supi. :) Aber auch mein Futter ist leider nicht mit dabei.

Grüssli Marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche Hundenahrung füttert ihr denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Welche Hundenahrung füttert ihr denn?

Ich fütter das Köbers Supermix GJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, der Monty bekommt jetzt Magnusson Meat & Buiscuit für Welpen/Junghunde.

Da habe ich aber erstmal was für die nächsten 2 Monate, solange braucht er wohl für den Sack.

Für Scotty Royal Canin sensible Mini, da bin ich aber ehrlich, da kaufe ich

immer die kleinen Säcke von Monat zu Monat (3 kg glaube ich) weil er ja schon

alt ist und ab und an auch mal was aus der Dose bekommt.. Für ihn kaufe ich

i.A. keine großen Säcke weil er auch einen sensiblen Magen hat und das

kann sich mit der guten Verträglichkeit bei ihm auch wieder ändern..

Das Magnusson ist glaube ich mittlerweile sehr beliebt, vielleicht würde sich

das bei dem Futter lohnen, es aufzunehmen.

Das würde ich dann gerne dort kaufen wenn mein Sack leer ist.

Aber nur für mich lohnt sich das ganze nicht. Wenn müssen wir halt

mehr Leute haben die es auch füttern und dann dort regelmäßig kaufen.

Ansonsten spende ich Euch lieber jeden Monat einen kleinen Obulus.

LG

Jasmin

LG

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

Ich find es auch ne super Idee, mir würden halt auch ein paar Futtersorten fehlen, weil ich verschiedene Sorten füttere und die dann auch gerne im Kombipack bestelle:

Die Hunde bekommen Trockenfutter:

Timberwolf (Black Forrest)

Bestes Futter Fellow

Magnusson Meat&Biscuit Adult oder Light

ab und zu Canavit oder Canidae, jeweils Huhn und Reis

selten Natural Balance Organic, Ente oder Wild

als Lecker Platinum Natural, Yomis, Canis Alpha oder Markus Mühle

Die Katzen bekommen Nassfutter:

Eagle Pack (was es im Shop ja gibt)

Auenland

Solid Gold

Porta 21

LG! ;)

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Äh Anja, muss jetzt mal fragen, mischt du die Trockenfutters oder kriegt jeder was anderes??

LG

jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Äh Anja, muss jetzt mal fragen, mischt du die Trockenfutters oder kriegt jeder was anderes??

Hihi, jeder kriegt was anderes, aber davon meist zwei Sorten gemischt. Meist nehme ich TW als "Hauptfutter", aber da gibt es halt leider immer diese Lieferschwierigkeiten. :(

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Guarana als Aufbau in Hundenahrung

      Hallo Habe gerade den Hund meiner Mutter für 10 Tage in Pflege. Ein Yorkie 5 Jahre, super lieb. Sie hat mir sein Futter Royal Canin Mini, Guarana Kapseln und sein Gelenkmittel mitgegeben. Das soll ich ihm geben. Habe ich heute Morgen auch gemacht. Dachte immer Guarana wäre schädlich für Hunde. Er bekommt die Kapseln nach einem leichten Schlaganfall, er hat dadurch den Pepp verloren.Mit dem Guarana geht es gut, er rennt, spielt usw..... Habe nun aber auch mal im Internet gestöbert und geseh

      in Hundefutter

    • Seminar - gesunde Hundenahrung und mit Verstand impfen

      Hallo! wir planen in unserem Vereinsheim nächstes Jahr ein Seminar mit Swanie Simon. Es geht um eine gesunde Ernährung (BARF) für unsere Hunde und um Impfungen (notwendige und zusätzliche Impfungen). Das Seminar wird im Raum Stuttgart statt finden - kommt auf die Teilnehmerzahl an wo wir das veranstalten werden. Hat von euch jemand Interesse daran teilzunehmen? Kosten werden so € 40 - 50,-- sein je nach Teilnehmerzahl. Details kann ich erst Anfang nächsten Jahres einstellen....wollte schon m

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.