Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
Mark

Hundenahrung / Kooperationsprojekt mit anapet.de

Empfohlene Beiträge

Hm, ich glaube ich muss mal mit Magnusson sprechen, habe da auch ne ganz gute Meinung von ...

Vielleicht gibt es das dann bald ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Norbert,

ich hab da mal ne Frage...bei dem GoldFood (so heisst das glaube ich) steht dabei, dass es auf der Basis von Huhn ist...ist es sichergestellt, dass da kein Rind, kein Schwein und auch kein Weizen drin ist?

Außerdem steht dort, dass es Mais enthält...handelt es ich dabei um Maismehl oder um "echten" Mais?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

??? ich frage :-)

Hoffe ich kriege da auch gleich eine Antwort drauf ...

:D

Da muss wohl der Hersteller befragt werden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, dass du dich mal schlau machst für mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also erst einmal:

Die Idee fand ich von Anfang an SUPER =) und freue mich auch, dass die "Umsetzung" geklappt hat. :klatsch:

Außerdem möchte ich Norbert nochmal ein riesen DANKESCHÖN sagen, für die unermüdliche Arbeit und seinen Einsatz. :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übrigens:

Das Forum bekommt:

10% bei Folgenden Produkten:

Eagle Pack

BauBon

Exclusion

5% bei allen Anderen

Exclusion ist besonders bei Allergien interessant, da nur eine Proteinquelle und ohne Getreide, rein auf Kartoffel.

Eagle Pack ist auch eine sehr gute Alternative für alle frustrierten Timberwolfer oder ProPac Fütterer ... Besonders zu empfehlen sind da die Large&Giant Breed Formulas, speziell für Welpen großer Rassen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe mal dass die Umsetzung doch so eine sinnvolle Sache ist.

Wenn jemand Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Wünsche hat - jederzeit her damit. Ich bin immer froh, wenn Andere konstruktive Kritik üben.

Nach gewisser Zeit wird man sonst leicht Betriebsblind :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Norbert, welches empfiehlst Du denn bei Hunden mit sensiblem Magen und

Hautproblemen (und Senior und zu dick..).? Brocken sollten aber eher Mini oder

Midi sein.

LG

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm. Wie groß? Spezielle Sensibilitäten? Bei welchem Futter treten Sensibilitäten auf?

Spontan würde ich bei Häufung der Probleme zu dem hier tendieren.

http://www.anapet.de/polar/product_info.php/info/p3790_Eagle-Pack---Holistic-Select-Senior-Care-15kg.html

Ist aber auch Ansichtssache. Grundsätzlich habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht damit im Bereich Magen und Fell. Auch das Gewicht ist damit recht ausgeglichen ...

Ist aber ganz neu diese Sorte, das alte Senior wurde verbessert und optimiert. Ist leider dadurch auch etwas teurer geworden ...

Aber die nötige Futtermenge ist recht gering.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Welche Hundenahrung füttert ihr denn?
Canavit Huhn und Reis (erw. Hunde)
Außerdem möchte ich Norbert nochmal ein riesen DANKESCHÖN sagen' für die unermüdliche Arbeit und seinen Einsatz.Und auch da schliess ich mich an, hihi. Toll das es diese Möglichkeit gibt. Vielleicht klappts ja auch noch mit den fehlenden Futtersorten?! Ich würd mich jedenfalls freuen. :)

Grüssli Marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Guarana als Aufbau in Hundenahrung

      Hallo Habe gerade den Hund meiner Mutter für 10 Tage in Pflege. Ein Yorkie 5 Jahre, super lieb. Sie hat mir sein Futter Royal Canin Mini, Guarana Kapseln und sein Gelenkmittel mitgegeben. Das soll ich ihm geben. Habe ich heute Morgen auch gemacht. Dachte immer Guarana wäre schädlich für Hunde. Er bekommt die Kapseln nach einem leichten Schlaganfall, er hat dadurch den Pepp verloren.Mit dem Guarana geht es gut, er rennt, spielt usw..... Habe nun aber auch mal im Internet gestöbert und geseh

      in Hundefutter

    • Seminar - gesunde Hundenahrung und mit Verstand impfen

      Hallo! wir planen in unserem Vereinsheim nächstes Jahr ein Seminar mit Swanie Simon. Es geht um eine gesunde Ernährung (BARF) für unsere Hunde und um Impfungen (notwendige und zusätzliche Impfungen). Das Seminar wird im Raum Stuttgart statt finden - kommt auf die Teilnehmerzahl an wo wir das veranstalten werden. Hat von euch jemand Interesse daran teilzunehmen? Kosten werden so € 40 - 50,-- sein je nach Teilnehmerzahl. Details kann ich erst Anfang nächsten Jahres einstellen....wollte schon m

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.