Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Hundenahrung / Kooperationsprojekt mit anapet.de

Empfohlene Beiträge

Hm, bei meiner ersten Bestellung hat das nicht so lange gedauert.

Aber in einigen Bundesländern war Donnerstag auch Feiertag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Info, Post ist gerade durch, kein Paket aber vielleicht

versendet er ja auch mit einem anderen Lieferservice. Komisch ist nur,

das der Status immer noch in Bearbeitung steht.. werde dann wohl

Montag mal anrufen müssen und nachfragen, wo der Haken ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, ich weiß gar nicht mehr, mit welchem Lieferservice mein Paket angekommen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist nur ärgerlich, weil ich jetzt nochmal das alte Futter kaufen mußte, genau

heute, weil es fast alle war.

Aber mit ein wenig Glück reicht die gekaufte Ration dann für die Umstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Habe bei Norbert/Anapet Welpen Milch bestellt , prompte Lieferung schnell sogar ins Ausland .

Bezahlt habe ich per Rechuinug

alles super.

L.G.

Wotan

PS. Vielleicht soltest du anrufen Jasmin

wo Menschen arbeiten werden Fehler gemacht;

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Elvira,

mache ich am Montag, jetzt soll er erstmal sein WE genießen,

kann ja heute gar nichts ausrichten.

Wie gesagt, Zahlung sofort per Paypal, wird auch als bezahlt

angezeigt. Sicher läuft da irgendwas

schief....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hhm...ich gehöre ja auch zu den gefrusteten Timberwolf-Fütterer und eigentlich ständig auf der Suche nach einer Alternative :D

...und so wie es im Moment mit der Lieferung aussieht, sollte die Alternative auch längerfristig vielleicht zum Standardfutter werden ;)

Im Moment füttere ich ANF, das Danu verträgt es gut, allerdings hat es mir für sie eindeutig zu viel Rohfett - sie setzt gerne an :Oo ihre Verdauungsprobleme haben sich allerdings mit diesem Futter nahezu verabschiedet.

Fällt Euch dazu was bei Anapet ein?

LG Steffi und Danu

Dann solltest Du eventuell einmal cdvet Vital Croc probieren. Gute Akzeptanz und Verwertung gut verfügbar und frei von synthetischen Zusatzstoffen. Hinzu kommt der Vorteil, das es kaltgepresst ist und bedingt durch den Prozess eben die Fütterungsmenge geringer als bei den aufgeblähten extrudierten Futtersorten ist und die natürlichen Vitamine und Zusatzsstoffe nicht zerstört werden.

Wir hatten mit unseren Ridgis schon einige Futtersorten durch, seit 2 Jahren jetzt auf Vital Croc umgestellt und seitdem keinerlei Probleme mehr mit Verdauung, Allergien oder ähnlichem.

Solltest Du evtl. mal als Alternative zum Timberwolf probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

das Exclusion ist angekommen, eine Sorte wurde wohl erst so

spät aus Italien geliefert.

Es sieht gut aus, riecht gut und Scotty schmeckt es auch sehr gut.

Ich gehe davon aus das es ihm bekommt, z.Zt. fütter ich noch dazu.

Selbst Monty (der ist echt eigen..) schmeckt es gut, er kriegt

ab und an ein paar Brocken als Leckerlie.

Angefangen habe ich jetzt mit Wildschwein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Jasmin,

Wildschwein von Exclusion kenn ich noch gar nicht. Ist das jetzt neu?

Grüssli Marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ah jetzt jam, sorry, kein Wildschwein (weiß nicht wie ich darauf

gekommen bin) ist Hirsch + Kartoffel.

Habe mal jede Sorte (800 gr.) bestellt, da komme ich dann

erstmal gut mit aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...