Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Hundenahrung / Kooperationsprojekt mit anapet.de

Empfohlene Beiträge

Oh, Wildschwein würde ich imLeben nicht füttern!!!

Sorry verstehe nicht, warum immer wieder Schweineprodukte angeboten werden. Komisch!

LG Meike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meike, habe mich doch vertan, ist doch Hirsch..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles klärchen, Danke Jasmin. :) (Und Willkommen im Club, kenn das auch mit dem vertun. Bist also nicht allein. *kicher*)

Wundern tät's mich allerdings nicht wenn Wildschwein irgendwann auch mal auftauchen würde. Perlhuhn und watt es nicht schon alles gibt... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wildschwein würde ich auch lieber selber futtern. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber Hirsch ist auch leggger..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du etwa auch vom Exclusion probiert? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Hundenahrungs Kooperationsprojekt mit anapet.de wurde aufgrund mangelnder Nachfrage aus dem Forum von mir beendet.

Da ich auf meine Mitteilung an anapet nichts mehr von ihm gehört habe seit Wochen, möge er die uns zustehenden Beträge, die überdies sehr überschaubar waren, behalten.

Daher schließe ich das Thema aufgrund entfallens der Partnerschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Guarana als Aufbau in Hundenahrung

      Hallo Habe gerade den Hund meiner Mutter für 10 Tage in Pflege. Ein Yorkie 5 Jahre, super lieb. Sie hat mir sein Futter Royal Canin Mini, Guarana Kapseln und sein Gelenkmittel mitgegeben. Das soll ich ihm geben. Habe ich heute Morgen auch gemacht. Dachte immer Guarana wäre schädlich für Hunde. Er bekommt die Kapseln nach einem leichten Schlaganfall, er hat dadurch den Pepp verloren.Mit dem Guarana geht es gut, er rennt, spielt usw..... Habe nun aber auch mal im Internet gestöbert und geseh

      in Hundefutter

    • Seminar - gesunde Hundenahrung und mit Verstand impfen

      Hallo! wir planen in unserem Vereinsheim nächstes Jahr ein Seminar mit Swanie Simon. Es geht um eine gesunde Ernährung (BARF) für unsere Hunde und um Impfungen (notwendige und zusätzliche Impfungen). Das Seminar wird im Raum Stuttgart statt finden - kommt auf die Teilnehmerzahl an wo wir das veranstalten werden. Hat von euch jemand Interesse daran teilzunehmen? Kosten werden so € 40 - 50,-- sein je nach Teilnehmerzahl. Details kann ich erst Anfang nächsten Jahres einstellen....wollte schon m

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.