Jump to content
Hundeforum Der Hund
Schnüffelnase

Kann man die Schalen von Garnelenschwänzen verfüttern?

Empfohlene Beiträge

huhu

ich hab grad die Garnelenschwänze für unser heutiges Abendessen von ihren Schalen befreit.

Kann ich die Schalen (roh und nicht erhitzt) an die Hunde verfüttern? Hat damit jemand Erfahrung?

Vielen Dank für eure Antworten.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm, unsere Hunde fressen auch Krebse und Krabben. Warum also nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern habe ich einen Bericht über den Nordseekrabbenfang gesehen. Die zu kleinen Garnelen ewrden von der Futtermittelindustrie gekauft - ungeschält. Ich denke, dass Du das gut füttern kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

vielen Dank für eure Antworten... die Kleine ist ganz scharf drauf, der Große spukts zur Freude von der Kleinen wieder aus :D

Es knuspert im Hintergrund

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mahlzeit :D

Ich denke auch dass das geht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lucky's Fußballen schälen sich

      Hallo Ihr Lieben, nun bin ich schon wieder hier...diesmal mit einem Problem, welches uns gerade dezent Angst macht. Vor ca. 2 Wochen begann sich an Lucky's Fußballen vorne rechts die Haut abzulösen. Zunächst glaubten wir, es ist ihm passiert, als wir in Bremen waren und er dort an der Weser zwischen die Steine zum Wasser gelaufen ist. Vielleicht war es auch da passiert, keine Ahnung. Er läuft ohne Beschwerden. Nun, wir haben ihm die Tage einen Schuh angezogen, das hat iihn mehr genervt als

      in Kummerkasten

    • Lucky's Fußballen schälen sich

      Hallo Ihr Lieben, nun bin ich schon wieder hier...diesmal mit einem Problem, welches uns gerade dezent Angst macht. (Kopiert aus dem "Kummerkasten"! Vor ca. 2 Wochen begann sich an Lucky's Fußballen vorne rechts die Haut abzulösen. Zunächst glaubten wir, es ist ihm passiert, als wir in Bremen waren und er dort an der Weser zwischen die Steine zum Wasser gelaufen ist. Vielleicht war es auch da passiert, keine Ahnung. Er läuft ohne Beschwerden. Nun, wir haben ihm die Tage einen Schuh angezog

      in Hundekrankheiten

    • Frage an die Barfer: Putenhals verfüttern?

      Hallo ihr Lieben,   Jule (9,8kg schwer) bekommt normalerweise morgens 200g Nassfutter und abends 80g Trofu. Mittags so um 11:30 teile ich mir mit ihr eine Möhre, nach dem Gassi bekommt sie ein kleines Stückchen getrocknetes Rindfleisch oder ein kleines Stückchen Rinderohr mit Haaren oder ähnliches und nachmittags noch mal einen kleinen Keks. Abends so ca. 22 Uhr futtert sie mit Göga noch ein bisschen Apfel.   Jetzt haben wir für sie einen ganzen, rohen, tiefgefrorenen Putenhals geschenkt bek

      in Hundefutter

    • Wie oft darf man frische Lunge verfüttern?

      Hallo, da ich seit neuesten eine Quelle für schlachtfrische Rinderlunge habe wollte ich mal fragen wie oft die verfüttern kann? Lunge ist ja leider nicht so wahnsinnig gehaltvoll was Fett und andere Stoffe angeht. Fett kann ich ergänzen (hängt dran),die Trachea (also Knorpel) hängt auch noch dran und wird verfüttert. Was meint ihr wie oft ich das geben kann?Oder sollte ich es nur als Beifutter und nicht als Hauptmahlzeit einsetzen? Meine Dackeline (leichtes Übergewicht) freut sich jedenfall

      in BARF - Rohfütterung

    • Hat wer Erfahrung mit Waschnuss-Schalen?

      Hat wer mit den Waschnuss- Schalen Erfahrung? Hier mal ein Link dazu, geht mir nciht um die, sondern um das Prinzip http://www.amazon.de/GHZ-102268-01-Waschnuss-Schalen-1-kg/dp/B000KHS08M/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1377851290&sr=8-1&keywords=waschnuss Also ob die wirklich so gut sind: - was Sauberkeit angeht - Allergien beim Mensch udn Hund - Anwendung nicht nur bei Waschmaschine - kann man irgendwelche nehmen, oder gibt es da Qualitätsunterschiede? - vorteile - Nachteile - wie

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.