Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Sira - wir hätten dir so gerne geholfen

Empfohlene Beiträge

Zu unserem Entsetzen mussten wir heute morgen feststellen, das SIRA in der Nacht, an einer Magendrehung gestorben ist! Es macht uns sehr traurig, da wir wissen, welch schwere Stunden, sie so ganz alleine durch gemacht hat, ohne das wir ihr helfen konnten. Lange hat sie im Tierheim Aixopluc in Manresa auf eine Chance gewartet. Sie hat keine bekommen.

Wir hätten uns einen anderen Weg für SIRA gewünscht...sie hätte einmal in ihrem Leben Liebe und Treue erfahren sollen... sie hätte einmal in Ihrem Leben, das Glück empfinden sollen, geliebt zu werden und ihren Menschen gefunden zu haben...und sie hätte den letzten Weg, in den Armen, eben dieses Menschen gehen sollen! Schöne, stolze SIRA, es tut uns sehr leid, das wir Dir nicht helfen konnten, aber nun wirst auch Du glücklich sein dürfen und nie mehr Schmerzen haben...wir werden Dich nicht vergessen!

post-6163-1406418442,66_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das ist traurig :( ....soooo eine schöne Fellnase!!

Ich wünsche Dir von Herzen eine gute Reise über die Regenbogenbrücke, süsse Sira. :kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein wunderschöner Hund sie war!

Sira, wo immer Du jetzt sein magst, ich hoffe, Du wirst für all das entschädigt, was Du hier nicht haben konntest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist so unfair :(

Ich wünsch dir eine gute Reise Sira ... machs gut und grüß mir meine Lieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, wie gemein.

Gute Reise Sira smiley7066.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist traurig, die arme Maus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gerne würde ich eine aktuelle Geschichte erzählen, bissiger Hund - mit Happy End

      Es kann manchmal so einfach sein. Dies schrieb ich vor einiger Zeit in einem Thread und wurde darauf angesprochen, Dazu möchte ich gerne meine kleine Geschichte erzählen, um evtl. dem einen oder anderen HH aufzuzeigen, auch so scheinbar nicht in den Griff zu bekommende Fälle, sind manchmal gar nicht so dramatisch wie Sie zu Beginn scheinen. Vorab, es gibt ein Happy End.   Der Reihe nach: Ich habe hier gerade einen Fall, der mir in dieser Art und Weise, bzw. in dieser Schnelli

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: WOTAN, 2 Jahre, Gelbbacken-Schäferhund-Mix - lernt extrem gerne

      Wotan (geboren 2016) ist ein Gelbbacken-Schäferhund-Mischling. Menschen gegenüber ist er stets freundlich und aufgeschlossen, neigt aber dazu sich von Hektik anstecken zu lassen. Mit anderen Hunde testet er momentan sehr seine Grenzen und ist daher nur sehr bedingt als Zweithund geeignet. An der Leine neigt er zudem dazu, entgegenkommende Hunde mit wildem Gebell auf Abstand zu halten. Das Alleine bleiben hat er noch nicht gelernt und hat hier dringend Nachholbedarf, damit die Wohnung nach de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Labrador Junghund schnappt gerne beim Spielen

      Hallo und schönen Gruß!   Vor ein paar Monaten ist unsere Labradorhündin im Alter von 8 Wochen bei uns eingezogen. Mittlerweile ist sie 6,5 Monate alt.    Unsere Familie besteht aus Frauchen, Herrchen und 2 Mädchen (7 und 3 Jahre alt). Unsere Casey war von Anfang an schon recht wild, aber sie ist schon um einiges ruhiger geworden. Was aber noch Probleme bereitet ist das Spiel zwischen Hund und Kindern. Casey schnappt beim Spiel gerne in Hände und Füße und

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund bellt Kinder an, spielt gerne mit ihnen - was ist die Ursache??

      Hallo alle miteinander. Hoffe hattet schöne Ostern (diejenigen die es feiern)  Habe einen fast 1 jährigen Zwergspitz, hier in der Siedlung gibt es sehr viele Kinder die oft draußen spielen und über uns wohnen auch zwei Kinder, die täglich mehrmals laut schreien, weinen oder die Möbel in der Wohnung herumschieben während die Mutter sie lautstark anschreit und beschimpft. Unser Hund reagiert auch auf diese Geräusche und knurrt oder bellt, da er ein empfindlicheres Gehör hat als wir. Er mag eigentl

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wie ein "Problemhund" mir mit ADHS geholfen hat

      Hallo ihr!  Also da ja viele verzweifeln, möchte ich euch eine Geschichte erzählen, die vielleicht etwas zuversichtlich macht und euch bestenfalls Druck nimmt. Zuerst etwas info über mich: ich habe ADHS im Erwachsenenalter. Das hat gute und schlechte Seiten und ist nicht jeden Tag gleich. Ich kann mir nicht aussuchen auf was ich mich konzentrieren kann und auf was nicht. Ich langweile mich schnell und werde dann zappelig. Vielleicht ein bisschen so wie ein Hibbelhund.  Jetzt könnt

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.