Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Diskussionen und Fragen zu Erfahrungsbericht Experiment vererbte Rudelstellung bei Caniden

Empfohlene Beiträge

Barbara da sagst du was.

Was meinst du, was ich mir in der Hundeschule anhören durfte, als mein Hund abseits der Gruppe einfach nur da steht und nicht auf meinen "Rückruf" reagiert, obwohl genau das jetzt alle machen sollen.

Die ganzen infantilen Labbis kamen angehopst und meiner stand da und kam nicht.

Ich ging hin (mit Kloß im Hals, weil die Trainerin mir vorwarf, eine schlechte Bindung zu ihm zu haben) und holte ihn ab und alles war gut.

Damals wusste ich ja noch nicht, dass das nichts damit zu tun hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

kurzes Update von uns in der neuen Zusammensetzung:

Der neu erweckte MBH schwarz macht seinen Job - aber wie! Unglaublich, aus der unruhigen, schnell gestressten und hechelnden Hündin wurde über Nacht eine ruhige konzentrierte Arbeiterin.

Die kleine braune Hündin, die uns so viel Schwierigkeiten bei der Einstufung machte, ist glaube ich doch eine V3 (wie der Junghund auch).

Diese Hündin packe ich nach der Genesung von MBH braun mit ihr (ihre Tochter) zusammen. Die beiden mögen und verstehen sich blind.

Die anderen laufen wie folgt:

V3 (Junghund) - MBH schwarz - N2 braun - Looser.

Es fehlt tatsächlich der N3 - heute konnte ich es sehen - es war auf einmal soooo klar. Wo hatte ich nur vorher meine Augen?

Ich packe einen Menschen als N3, und dann läuft der MBH schwarz und macht seinen Job.

Und vielleicht wirft die MBH schwarz eines Tages meine N3 für uns.....

LG, Jutta & die Shelties

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Calua:

Biby,

darf ich fragen,

wie bei euch das "Altenteil" aussieht?

treffen die Hunde garnicht mehr aufeinander?

leben sie komplett separiert, oder wie machst du das?

ich frage, weil meine Turron gehandicapt ist und Kage schrieb,

sie würde einen gehandicapten Hund separieren.

Klar, darfst du fragen ;):) !

Wir machen eigentlich nicht viel, er kann im Haus ausweichen, wenn er sich von den Mädels bedrängt fühlt. Er schlief ja vorher eh schon in einem anderen Raum als die Beiden.

Er bekommt etwas abseits als erster sein Futter.

Im Auto (wenn denn alle drei zusammen mitkommen müssen) darf er auf den Rücksitz, statt in den Kofferraum zu den beiden.

Auf Spaziergänge gehen wir nicht getrennt, jedoch haben wir hier GsD auch die Möglichkeit ihn wählen zu lassen, welchen Abstand er braucht (meistens läuft er aber recht dicht bei uns).

Manchmal, wenn wir (seiner Meinung nach) vom Tor aus den falschen Weg einschlagen, entscheidet er auf dem Grundstück zu bleiben, das tut er aber erstaunlicherweise immer seltener.

Wenn er zu uns auf die Couch kommt, dann lassen wir die Mädels unten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey kage

Ich weiß einfach er braucht jetzt seine Zeit alles wieder für sich so zu verarbeiten und dazu gehört es' dass der Hund selbständig die Punkte ansteuert, die ihm dabei helfen. [/Quote']

Weißt du, wie blind doch manche Menschen sind, wenn sie eine absurde Idee verbissen verfolgen, wo es doch scheinbar um das Wohl der Hunde gehen soll, stressfreie/leidensfreie Harmonie usw., durch passende Rudelstellung.

Und was machst du, setzt deinen eigenen Hund Canelo gnadenlosem Stress aus, ist das deine Vorstellung von hundegerecht?

Du weigerst dich so gar, deine Behauptungen über Stress, durch einen einfachen Stresstest bestätigen, oder widerlegen zu lassen.

Ich halte es schon für sehr bedenklich, was ihr hier als Wissen verkaufen wollt.

Ich kann es nur wiederholen, Hunde sind als soziale und hochgradig lernfähige Wesen sehr anpassungsfähig, ändert sich ihre Umwelt, können sie sich erstaunlich gut anpassen.

Beste Beispiele liefert uns da Cesar Milan, der es immer wieder schafft, egal wie man zu seinen Methoden steht, fasst alle Hunde wieder in die menschliche und hundliche Gesellschaft, einzugliedern.

Diese Art und Weise widerspricht dieser ganzen auf Behauptungen aufbauenden Methode von kage, und C. M's Methoden sie funktionieren optimal.

Wenn du etwas weißt, zu wissen, dass du es weißt; und wenn du es nicht weißt, zu wissen, dass du es nicht weißt – das ist Wissen (Konfuzius).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...achja, ich muss dazu aber nochmal betonen, dass die 3 eigentlich für mich keinen wirklich sichtbaren Stress miteinander hatten. Sligo ist halt nur der Dubhlinn (seiner Doppelbesetzung) oft "genervt" aus dem Weg gegangen. Aber es ist zum Glück nie etwas eskaliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den am Halter klebenden Hunden siehst du einfach mal NIX aus der Rudelstellung, denn die sind damit beschäftigt sich an ihrem Halter zu orientieren.

Dann schickste den Halter weg und dann sitzen die Hunde da und warten auf dessen Rückkehr.

Interessant.

Wir kennen von Shyla, dass sie solage die Menschen und Hunde, die mit ihr unterwegs sind bei der Gruppe bleiben ist sie selbstaendig und laeuft meist vorauss auf Wanderungen. Sozial, schnueffelt, markiert, nimmt Hunde und Menschen zur Kenntnis usw. Ich sehe sie dann gar nicht als abhaengig von uns, auch wenn sie sich regelmaessig umschaut, ob noch alle da sind

Trennt sich die Gruppe, dann sitzt sie und warted bis die Personen wieder aufschliessen. Da braucht mir wem sie immer auch mit soll viel Durchsetztungsvermoegen. Fremde Hunde und Menschen werden grundsaetzlich verjagt, wenn sie zu nahe an die wartende Shyla rann kommen.

So sie wuerde klar Sitz streik machen, wenn sich die Person oder Personen, mit welcher sie gekommen ist entfernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sheltie, jetzt kann ich Dich auch endlich zuordnen! :D

So, ich berichte mal in Kurzform, es kommt mit Sicherheit noch einiges im Laufe der zeit dazu!

Mensch verarbeitet halt langsam! ;)

Also, erstmal möchte ich mich für den schönen, lustigen und absolut lehrreichen Tag bei allen bedanken! Ich fand es wirklich klasse die unterschiedlichen Hunde agieren zu sehen!

Und Barbaras Geduld allen was zu erklären und alle Fragen verständlich zu beantworten ist einfach große Klasse! Leider musste sie deswegen wahrscheinlich ihr Essen kalt geniessen!

Meine Hunde wurden wie folgt eingestuft:

Fine klein, braun-schwarz ist V3

Krümel klein braun-schwarz gestromt ist N2

Das erklärt für mich natürlich so einiges!

Da Fine ein vorrangiger Hund ist, ist sie auch immer weggelaufen. Denn dadurch das meine Kim verstorben ist, fehlt ihr einfach der Halt im Rudel!

Den werde ich jetzt versuchen ihr zu geben!

Heute morgen habe ich sie nach 10 Metern ganz mutig abgeleint und ich habe sie mit meinem Blick zu mir zurückgezogen wie sie stiften gehen wollte! (Danke Gudrun, Dein Tipp war Gold wert! ;) )

Beim erstenmal hat es hervorragend gekleppt und man hat über Fines Kopf ganz viele Fragezeichen gesehen nachdem ich sie wiederkam!

Sie scheint es in dem Moment selber nicht verstanden zu haben, warum sie zurückgekommen ist! :D

Krümel halte ich jetzt aktiv hinter mir und es geht ihr gut dabei!

Sie ist relaxt und war auch heute nicht so aufgedreht wie sie es sonst ist!

Ich habe mir einfach mal Nelly als Vorbild genommen, denn die hat es gestern sehr souverän demonstriert wie man dieses kleine Energiebündel auf den Boden zurückholt!

Danke liebe Nelly! :kuss:

Bist ein guter MBHfaD :D:D:D

Es war für mich absolut beeindruckend wie die MBH agieren und auch wie die Verschlusshunde reagieren und agieren!

Eben ist mir noch eingefallen das ich ja mit einem V2, meinem N2, einem weiteren N2 und Caneelo als Verschluss gelaufen bin.

Meine N2 hatte absoluten Respekt vor dem anderen N2, was auch kein Wunder ist, da der zweite N2 dopplet so groß war! Aber Caneelo hatte sich die ganze Zeit zurückgehalten!

Barbara hat er das getan weil der N3 fehlte?

Oder weil meine eh schon eingeschüchtert war von der großen N2?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hey kage

Und was machst du' setzt deinen eigenen Hund Canelo gnadenlosem Stress aus, ist das deine Vorstellung von hundegerecht?

Mein Hund weiß, wenn fremde Menschen mit Hunden auf mein Grundstück kommen, gehen wir zum Rudeltreffen. Da mein Hund immer selber entscheiden kann, ob er mit will oder lieber sich auf seiner Rundumblickcouch im großen überdachten ehemaligen Vordach des Bierkellers aufzuhalten und seine mehrere 1000 qm im Blick zu behalten oder mit mir zu kommen, denke ich, er würde nie freiwillig etwas wählen, was er nicht auch mit Interesse macht.

Er ist gerne auch alleine auf seinem Grundstück und dann fahre ich ohne Hund. Mein Hund ist ein selbstbewußtes Tier, dem ich die Entscheidungen, die ihn betreffen ,als erwachsenes Tier, auch treffen lasse, ich habe es nicht nötig, ein Tier durch emotionale Unmündigkeit von mir abhängig zu machen.

Mein Hund wurde noch nie per Befehl gezwungen, außer zum Tierarzt und in die Tierklinik, irgendwo hin oder mitzugehen, wozu er keine Lust hatte. Würde ich auch nicht unbedingt einem Halter eines NVH dauerhaft anraten.

Ich gehe mit ihm spazieren oder wandern, wenn er es will und er es mir sagt und ich höre damit auf, wenn er sich umdreht und nach Hause geht.

Auch wenn er zu den Rudelstellungstreffen mitgeht, steht die Heckklappe vom Wagen immer offen und er kann jederzeit dort rein und liegen bleiben, wenn er keinen Bock mehr darauf hätte.

Auch sagt ihm kein Mensch, dass er überhaupt aus diesem Wagen aussteigen muß.

Wenn mein Hund sich diesen von Dir geschilderten gnadenlosem Stress freiwillig unterzieht, dann solltest Du meinem Hund mal eine ernste aufklärende Studie über das schicken, was er da sich immer antut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Barbara hat er das getan weil der N3 fehlte?

Oder weil meine eh schon eingeschüchtert war von der großen N2?

Nein, wenn Menschen ihm so eine Unordnung vorsetzen, dann schaltet er einfach diese Funktion aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn mein Hund sich diesen von Dir geschilderten gnadenlosem Stress freiwillig unterzieht, dann solltest Du meinem Hund mal eine ernste aufklärende Studie über das schicken, was er da sich immer antut.

Aber bitte in Khoisan :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...