Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Diskussionen und Fragen zu Erfahrungsbericht Experiment vererbte Rudelstellung bei Caniden

Empfohlene Beiträge

Es kann nicht jeder so viel Ahnung haben wie Du..

Was möchtest du ? Mir schmeicheln? Oder deinen Frust an mir aus lassen' weil du dir nix mitnehmen konntest?

Dafür kann ich nicht...das ist allein dein Problem.

Gruß Iris

Öh :??? ... lies nochmal genau nach. Ich bin weder gefrustet noch sonstwas.

Du schriebst, daß Du nur den Kopf schütteln kannst, was "ihr vorher nicht gemacht/gesehen..." habt und ich schrieb dann, daß nicht jeder so viel Ahnung haben kann wie Du. Und daß Du den Leuten, die jetzt an dem Punkt stehen wie Du vor Jahren, eben auch die Zeit und Erfahrung zugestehen musst, um zu lernen. Du kannst Zitate nicht einfach aus dem Zusammenhang reissen.

Aber wenn es anders für Dich besser passt, dann wird das auch seinen Grund haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber es war von mir nur ein Versuch Euch auf etwas aufmerksam zu machen und mehr nicht. Jeder geht seinen eigenen Weg. Wollte nur dass es Hunde nicht mehr ganz so schwer haben, weil Menschen sie einfach nicht verstehen wollen und sich nur rausholen was sie gerne haben wollen.

Es hat mir aber Spaß gemacht die Videos mir anzusehen.

Weitere Kommentare zu diesem Thema wird es hier von mir nicht mehr geben.

Wenn man schon Zitate aus anderen Themen hervorkramt, dann wäre es fair dazu einen Direktlink zu setzen. Aber das würde dann ja nicht mehr so schön passen. Es ging um die Videos, nie darum, daß Barbara jemandem ihre Tür verschließen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Angelika

Es ist reinste Energievergeudung.

Habe nur auf Chubais Beitrag mich geäußert, damit alle die, die nicht bei mir waren und sich interessieren auch verstehen, worum es bei der Fixierung geht.

:D Das ist negative Energie in positive Energie umzuwandeln. :D

Fixierung:

Kein Hokuspokus - was ganz Normales für Menschen.

Wenn der Hund nicht mehr in der Lage ist, dauerhaft sich innerhalb der Rudelstellung zu bewegen und sein Wissen damit unterbrochen wird, verfällt das Tier gerne wieder in infantile Abläufe und geht aus seiner Stellung.

Mit Mitteln aus der Erziehung kann kein Hund der Welt verstehen, was der Mensch im eigentlich genau in dieser oben geschilderten Situation vom Tier will. Er soll einfach nur wieder den Knopf Rudelstellung einschalten.

Da man alle Abläufen und Kommandos aus Erziehungsmaßnahme stehen lassen sollte, damit der Hund in die Lage versetzt wird, von sich aus die Unterschiede abzuspeichern, sollte man diese beiden Welt trennen.

Der Hund lernt schneller, wenn der Mensch nicht alles was er sich erarbeitet durcheinandergemischt dem Hund anbietet.

Wenn ein Hund also aus der Rudelstellung rausläuft, ist es kontraproduktiv ihm mit einem Befehl oder sonst einer Befehlshandlung zurückzurufen.

Man nimmt am besten für die Rudelstellung all die Maßnahmen, die das Tier ausschließlich zu diesem Zwecke eingerichtet bekommen hat.

Da alle Säugetiere Fixierungsmechanismen besitzen, also auch der Mensch, muß dieser nur diese verschütteten Fähigkeiten wieder trainieren.

Und gedankenleere Fixierung kann man trainieren auf bisher zwei bekannten Wegen.

1. Man streckt seinen Zeigefinger in Richtung Tier und der Zeigefingerr verfolgt die Bewegungsrichtung des Tieres und das Auge peilt genau über die Kuppe des Zeigefingers das Tier mit den Augen an.

2. Man setzt sich neben einem Ameisenhaufen und verfolgt ein ganz bestimmtes Tier einfach lange genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie paßt dies denn

Den V2 würde ich nach max. 20m, mit einem Signal das bisher noch nicht erlernt ist, bremsen. Soll einfach verstehen, da ist eine Grenze.

mit dem

Mit Mitteln aus der Erziehung kann kein Hund der Welt verstehen, was der Mensch im eigentlich genau in dieser oben geschilderten Situation vom Tier will. Er soll einfach nur wieder den Knopf Rudelstellung einschalten.

Da man alle Abläufen und Kommandos aus Erziehungsmaßnahme stehen lassen sollte, damit der Hund in die Lage versetzt wird, von sich aus die Unterschiede abzuspeichern, sollte man diese beiden Welt trennen.

zusammen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sachen, die man aus dem Zusammenhang reisst, passen nunmal höchstens zufällig zusammen.

Lies einfach nochmal die Frage, die Anita gestellt wurde, auf die die Anwort kam und mach' Dir den Zusammenhang klar, in dem Barbaras Aussage steht.

Wenn man dann noch einfach Barbara und HTS voneinander trennt, erübrigt sich die Frage.

Und selbst wenn: Meine Aussagen passen auch nicht zu denen von HG, obwohl wir uns beide wie infantile Pseudo-Geisteswissenschaftler aufführen, so what?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man dann noch einfach Barbara und HTS voneinander trennt, erübrigt sich die Frage.

Danke für den Hinweis, hatte es wirklich überlesen, dass Anita da jetzt von anderen Dingen spricht, wie Kage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So kann man es auch machen, wenn man Massen von Menschen etwas beibringen möchte, ohne die intellektuellen Fähigkeiten von Menschen abrufen zu wollen.

Ersteres ist professioneller - mein Vorgehen strengt die Gehirnzellen an und man muß sich längere Zeit damit auseinandersetzen.

Ja Junimond nun lernst Du auch noch, dass viele Wege zum Ziel führen können und man muß sich nur den raussuchen, der zu einem persönlich paßt. Ich finde es immer besser, wenn der Mensch eine Auswahl hat. Hauptsache er verliert das Ziel nicht.

Und da all diese Dinge anscheinend immer nur Dir hier auffallen und Du null Fähigkeiten besitzt sowohl aus der ersten Angebotsform wie aus der zweiten Angebotsform überhaupt gedanklich das Ziel zu erkennen, kann ich Dir nur aus meiner Erfahrung den Tipp geben, es gibt Dinge für Menschen von denen sollten sie die Finger lassen, weil sie liegen ihnen einfach nicht.

Trickse weiter mit Deinen Hunden - keiner verlangt von Dir hier mitzulesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau das darf man überhaupt nicht, dabei denken. Und wie man sein Denken ausschalten kann, da gibt es mehrere Wege.

Ersteres ist professioneller - mein Vorgehen strengt die Gehirnzellen an und man muß sich längere Zeit damit auseinandersetzen.

:kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Kage ich weiß nicht ob du meine Frage in dem anderen Thread gelesen hast.

Ich wollte wissen ob ihr euch bei Frau K.Sch.. in Gießen treffen wollt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Ahnung wer das sein soll - wende Dich an Karl=Anita oder BC3 oder urmelgudrun. Ich organisiere das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...