Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwolf

Hat jemand ein Rezept für Apfelkuchen?

Empfohlene Beiträge

Lieber nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sooo, heute morgen mal wieder Apfelkuchen gemacht :D

Astrid, dein Rezept war schon mal seeehr lecker..... nach dem Zufallsprinzip wird das nächste ausgesucht.

Und jetzt suche ich noch andere Rezept was man noch so mit Äpfeln machen kann.

Ich glaube dieses Jahr gibt es Äpfelmarmelade, Apfelsuppe, Apfelmuffins, Apfel salat :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wär's denn dann hiermit?

FELDSALAT MIT ÄPFELN UND CAMEMBERT

200 g Feldsalat

1 1/2 Unbehandelte Zitronen

2 Rotschalige Äpfel

250 g Camembert (nicht zu reif)

*MARINADE

Salz, Pfeffer, Zucker

2 EL Sonnenblumenöl

2 EL Walnussöl

50 g Walnusskerne

Den Feldsalat verlesen, waschen und trockenschleudern. Die Zitronen

heiss abspülen und die Schale der Zitronenhälfte dünn abreiben.

Alle Zitronen auspressen. Die Äpfel abspülen, achteln und das

Kerngehäuse entfernen. Die Achtel erst in Spalten, dann quer in

dünne Stücke schneiden und sofort mit vier Esslöffeln

Zitronensaft mischen. Den Camembert in kleine Stücke schneiden.

Alle Salatzutaten in einer Schüssel gut durchmischen.

Marinade: Die Zitronenschale, restlichen Zitronensaft, Salz, Pfeffer

und eine Prise Zucker verrühren. Die beiden Ölsorten unter die

Marinade rühren. Die Walnusskerne grob hacken. Mit der Marinade

über den Salat geben.

APFEL-CURRY-RISOTTO

2 Zwiebeln

20 g Margarine

250 g Avorio-Reis

2 EL Curry

1/2 l Brühe

500 g Äpfel

2 EL Zitronensaft

100 ml Orangensaft

Kerbel

Zwiebeln in feine Scheiben schneiden, in Margarine glasig dünsten.

Avorio-Reis zugeben, mitdünsten, Curry darüber stäuben, mit

Brühe auffüllen, zugedeckt 15 Min. garen.

Äpfel waschen, halbieren, entkernen, in Stifte schneiden. Stifte

mit Zitronensaft, Orangensaft vermengen, mit Saft zum Reis geben,

noch 5-6 Min. garen. Mit Kerbel garnieren.

ÜBERKRUSTETES BRATAPFELMUS

4 Äpfel

-aromatische und

-säuerliche Sorte

1 EL Flüssige Butter

125 ml Weisswein

Unbeh. Orangenschale

Unbeh. Zitronenschale

1 Gewürznelke

*KRUSTE

1 Eigelb

30 g Zucker

1 Eiweiss

10 g Mandelblättchen

-geröstet

Etwas Puderzucker

Mit einem Kernausstecher die Kerngehäuse der Äpfel entfernen. Die

Früchte in eine feuerfeste Auflaufform stellen. Mit Butter

bestreichen. Weisswein angiessen und die Gewürze mit jeweils einem

Stückchen Orangen- und Zitronenschalen einlegen. Im 200 Grad

heissen Backofen ca. 30 Minuten lang braten.

Die heissen Äpfel durch ein Sieb streichen und mit etwas

Weissweinfond und, falls nötig, etwas Zucker abschmecken.

Eigelb mit einem Esslöffel Zucker schaumig rühren. Eiweiss mit

übrigem Zucker steif schlagen und zusammen mit den Mandelblättchen

unter die Eigelbmasse heben.

Das Bratapfelmus in tiefe Teller verteilen, mit der Schaummasse

bedecken und leicht mit Puderzucker bestäuben. Unter dem

vorgeheizten Grill goldbraun überbacken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass er dir geschmeckt hat, ich hätt ihn auch gerne mitgegessen. :D

So und weil ich hier auch mal eine Apfelschwemme hatte, hier noch ein paar Rezepte, die ich mir mal "gebunkert" habe:

Apfelstrudelmarmelade , kann man auch prima durch Quarkspeisen ziehen oder mal so naschen. ;)

Apfelauflauf

Bratapfel

Apfelcreme

und noch ein Tomaten-Apfel-Chutney

Mehr habe ich nicht und dieses Jahr auch kaum Äpfel, eher Quitten. :Oo:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann man nicht auch Apfelwein selber machen? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wäre es mit Apfelmus.

Dazu leckere Reibekuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Apfelbaum trägt dieses Jahr auch wieder eine Menge. Ich mache immer Apfelmus und friere das ein, komischerweise wird das immer ganz schnell weniger ;) .

Ausserdem backe ich Blechkuchen mit Äpfeln und friere die ein, und wir werden dieses Jahr mal versuchen zu lagern, mal sehen wie lange sie halten.

Als unser Baum das letzte mal so voll war hatten wir 450kilo...ich bin mal gespannt wie viele es dieses mal werden.

Ich habe letzte Woche ein Rezept für Apfelkuchen mit einem Grießteig gemacht, das war sehr lecker - hast du genug Rezepte, oder soll ich es Dir hier noch rientippen? Es ging sehr einfach und war schnell gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Unser Apfelbaum trägt dieses Jahr auch wieder eine Menge. Ich mache immer Apfelmus

schom mal Apfelmuß in der Microwelle probiert? ist genial!

Apfel schälen in würfel schneiden, zuckern und ab in die Microwelle.

die Apfelwürfel werden dabei gar und weich

(als beilage zum Essen ist das prima)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, in der Mikro habe ich auch schon gemacht, aber da passt mein 8 liter Kessel so schlecht rein ;) - darum mache ich es eher auf dem Herd.

Für "mal eben schnell" ist es aber sehr praktisch, da hast du recht. :zunge: und so lecker *yammi*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...