Jump to content
Hundeforum Der Hund
Morgi

Welpe mit Durchfall

Empfohlene Beiträge

Das ist sie....und wie!

Schön, das es mit Zeus aufwärts geht. Un das mit deinem Kater tut mir sehr leid.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohja

Unbezahlbar ist sie wirklich.

Grüße Morgi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wotan auch meinen Respekt vor die und dein Wissen. Du bist wirklich unbezahlbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Elvira, ich kann mich da nur anschließen. SUPER!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Morgi,

es tut mir leid, dass dein Katerchen jetzt seine letzte Reise angetreten hat! Aber vielleicht hat er auch wirklich nur Platz gemacht, dass auch Zeus bei dir ein erfülltes und glückliches Leben leben darf!

Ich finde es super klasse, dass du alle Hebel in Bewegung setzt, damit Zeus leben darf!

@Elvira...aus eigener Erfahrung weiß ich das du einfach spitzenklasse und aus dem Forum nicht mehr wegzudenken bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drück auch mal ganz feste die Daumen, das es jetzt bergauf geht :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöli

das tut mir leid , dass Dein Kater gestorben ist - aber tief in meinem Herzen habe ich auch gedacht - welch wunderschöner und friedlicher Tod , einfach daheim einschlafen !!

Ich hoffe sehr , dass es mit Zeus weiter bergauf geht !!

Liebe Grüße

Martina mit Cleo, Tyler und Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Guten Morgen Morgi

Es Tut mir leid um Deinen Kater,aber 20 schöne Jahre und das er die bei dir hatte davon bin ich überzeugt, sind ein schönes Andenken welches du immer an ihn haben wirst.

Für alles was du allerdings für Zeus tust dafür hast du meinen ganzen :respekt:

Ich freue mich sehr das es so rasant aufwärts geht und du kannst jetzt mit der Astronautenkost beginnen.

Wenn die ebendfalls bis heute abend drin bleibt,dann koche ihm bitte eine paar Möhren zu Brei und gebe im ebenfalls 10 ml heute Abend davon,dadurch wird der Stuhlgang fester werden und sich rötlich verfärben.

Morgen dann erhöhst du die Futtermenge um 10 ml Welpenmilch also eine Mischung aus 10 ml Babynahrung 10 ml Astronautenkast und 10 ml Welpenmilch. Dem ganzen fügst du dann einen Teelöffel voll Môhrenbrei hinzu und verlängerst den Fütterungsabstand auf zwei bis drei Stunden.

Wenn alles gut geht dann wird er übermorgen abend das erste Fleisch in seinem Leben bekommen.

Dafür holst du vom Metzger 100 gr Tatar.

Sage dem Metzger er möchte es bitte ganz frisch durchdrehen ,du würdest das für einen schwer Magenkranken Menschen holen, damit er nur bestes Fleisch verwendet.

Am Abend dann so gegen 9 Uhr nimmst du das Tatar und erwärmst es in deiner Hand auf körpertemperatur und steckst ihm so nach und nach ca. 20 gr davon in ganz kleinen Kügelchen ins Mäulchen.

Drei Stunden später sollte er dann noch einmal seine Menge Nahrungsbrei bekommen und dann eigentlich bis sechs Uhr früh durchschlafen.

Wenn er das alles dann gut vertragen hat können wir beginnen ihn auf fünf kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt einzustellen.

Und dann werden wir uns um seinen Aufbau kümmern.

L.G.

Wotan

Soll ich ihm nur einmalig erstmal die Möhren druntermischen heute Abend oder durchgehend dann ab 20 Uhr die Nacht durch?

Liebe Grüße Morgi

P.S: Danke allen auch für die lieben Worte :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Morgi,

das mit Deinem Kater tut mir sehr leid. 20 Jahre sind zwar ein sehr hohes Alter für eine Katze, aber wenn ein geliebtes Tier gehen muss, ist es immer zu früh... :(

Dass es Zeus besser geht freut mich unheimlich!

Ich wünsche weiterhin gute Besserung!!!

Elvira, wirkich klasse, Deine Tip´s =)

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Also bisher wurde aber auch rein garnichts erbrochen, Karotten sind auch noch drin. Da Elvira sicherlich grade voll beschäftigt ist mach ich einfach den ganzen Abend über Karotte hinein. Spritze brauche ich nicht mehr, er schlabbert alles so weg :)

Das was er bisher an Kot abgesetzt hat war zwar schleimig, aber nicht mehr so derbe dünn wie vorher. Auch nicht extrem oft.

Naja das meiste wird er sicherlich eh erst heute Abend rausschieben ;)

Man merkt auch das er selber auflebt.

Liebe Grüße Morgi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...