Jump to content
Hundeforum Der Hund
anni_81

Versagensängste & Emotionen

Empfohlene Beiträge

So es wird nunmal an der Zeit meinen "Heul-Thread" positiv aufzuladen!!

Bei uns läuft es richtig gut. Wir haben uns gefunden.

Damit hat sicherlich auch die Hundeschule und die tolle Trainiern zu tun, bei der ich ein paar Stunden hatte (HTS/Linda).

Ich bin total glücklich mit meinem Hund & wenn was schief läuft oder wir Rückschritte haben verzweifel nicht mehr, sondern gehe eher motiviert an die Sache.

Heute mittag kam dann sowas wie die Belohnung für die letzten Monate:

Wir waren im freien Feld Gassi. Von weitem sah ich einen Mann mit 2 ziehenden, jungen Hunden an der Leine. Habe meinen Hund zu mir gerufen, sie ins Sitz gebracht und den Mann mit den hyper-hyper-Hunden passieren lassen. Danach gingen wir leinenführig unseren Weg.

Der Mann sagte die ganze Zeit zu seinen Hunden "Guck mal den Hund, wie toll der das macht! So ein gut erzogener Hund!"... hihi ;)

Ich hab ihm dann empfohlen die Hundeschule zu wechseln, er meinte nur "Ach ich geh ja nicht mit denen in die Hundeschule, das mach nur meine Frau! Ich bin nur der Ausführer!"

hihi!

:klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das klingt wirklich sehr gut, herzlichen Glückwunsch =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Anni,

ich freue mich für euch! :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Euch! :kuss:

Eines habe ich auch sehr gelernt - es lohnt sich sich durchzubeißen und dran zu bleiben :party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
=) =) super für euch Beide =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund schachtet aus wegen Emotionen

      Habe einen Rüden mit 3 Monaten von einem Züchter mit Papieren geholt.    Von Anfang an fing er an seinen Penis in allen möglichen Situationen herauszufahren.  Seien es erfreuliche Situationen als auch beängstigte. Zuhause draußen fremde bekannte andere Hunde etc.    Von Charakter ist der Hund sehr sensibel.    In der Welpenschule hat er das auch gemacht weshalb die anderen Hundehalter distanziert waren.    Jetzt ist er 4 Monate alt.   Allein

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hunde Emotionen

      Hallo Ihr Lieben, Ich habe vor 3,5 Jahren einen Hund aus dem Tierheim hier in Singapur adoptiert. Ich arbeite auch dort in meiner Freizeit. Die Mutter und er wurden vor den Behoerden in unser Tierheim gerettet. Ich kann aber nur 1 Hund hier in der Wohnung halten. Mich plagen schon seit Jahren Schuldgefuehle gegenueber der Mutter. Was denkt Ihr ?? Was empfindet die Mutter wenn sie mich hin und wieder sieht?  Weiss sie noch, dass ich ihr den Sohn weggenommen habe? Ich habe es bisher vermi

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Emotionen oder Trieb?

      Hallo, Eure Meinung ist gefragt. Haben Hunde Emotionen oder sind sie rein triebgesteuert? Ist Ihre Gestik, Mimik etc. nur auf uns Menschen angepasst um uns zu manipulieren, bzw. ein Ziel (Triebbefriedigung) zu erreichen? Bin gespannt auf Eure Meinungen.

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Emotionen

      Hallo ! Glaubt ihr Tiere haben Emotionen ? Ich war gestern auf Bloch Vortrag war natürlich wieder super Klasse . Da war das Thema Emotionen . Deswegen frage ich mal spontan nach . Gruss Bine

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.