Jump to content
Hundeforum Der Hund
krischa218

Hund reißt Stativ mit Kamera um. Haftet die Versicherung?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir waren mit Freunden abends unterwegs um Nachtaufnahmen zu machen. Ich hatte meinen Hud an der Leine, weil sie nicht mehr so gut sieht und dann durchaus mal irgentwem hinterher läuft. Mit einmal hat irgentwas in der Nähe gescheppert, mein Hund hat sich erschrocken und ist los gerannt. Dadurch hat sie mit der Leine das Stativ mit der Kamera umgerissen und die Kamera ist nun beschädigt.

Wer weiß, in welchem Umfang die Hundehaftpflicht dafür aufkommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

herzlich willkommen im Forum erstmal...

Also bei uns werden Schäden die ein Hund anrichtet, kommplett von der Privat-Haftpflicht übernommen. z.B. auch Schäden an Tapeten, Türen/Türrahmen, oder eben auch an anderen Dingen. Unser alter Hund hatte sich an ner Nintendo Konsole einer Bekannten genüsslich getan, die Versicherung hat das ohne Probleme übernommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War es Deine Kamera oder die Deiner Freunde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist die Kamera von meinem besten Freund und die ist gerade mal 4 Wachen alt und mal eben knapp 1000 € gekostet :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wird die Versicherung das übernehmen, dafür hast Du sie ja :)

Nur bei Beschädigung des eigenen Eigentums zahlen die meisten Versicherungen nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn das mal so einfach wäre ......

Sie werden erst mal die Schlüssigkeit überprüfen. Dann wird ein Mitverschulden in Betracht gezogen.

Die Chance, dass sie zumindest nicht den ganzen Betrag bezahlen ist groß ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das befürchte ich auch, aber es war ja nicht voraussehbar, dass da was scheppert und sie sich dermassen erschreckt. Das ist eine ganz Ruhige mit Ihren 12 Jahren. Ohne Leine wäre wahrscheinlich nix passiert, aber wenn so viele Menschen unterwegs sind, lege ich das Fangband lieber an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Freund könnte auch versuchen, ob ihm die Kamera aufgrund von Garantie-Ansprüchen entweder kostenlos repariert oder sogar ganz ersetzt wird. Auch das funktioniert des Öfteren, denn wenn die Kamera relativ hochwertig und eine gute Marke ist, sind auch die Hersteller gern darauf aus, sich ihren "guten Namen"' durch großzügiges Entgegenkommen zu erhalten! Versucht beide Wege!

Ist mir heuer mit meiner neuen Olympus PEN passiert, die durch einen meiner Hunde in ein Biotop geschubst wurde.;0) Ich hab den Tathergang ehrlich berichtet, war kein Problem!

liebe Grüße

Gini, Rodin & Primo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke es ist einen Versuch wert. Das Gehäuse ist vermackt und der Blitz deformiert, aber man weiß ja nicht ob im Innenleben etwas angebrochen ist. So eine Spiegelreflex ( Eos 60D) ist ja recht empfindlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dachte genau dafür hat man seine Versicherung.. vor allem wenn dein Hund seit Anfang an versichert ist und nicht erst seit gestern, warum sollte die Versicherung nicht zahlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kamera + Objektive

      Hallo,  ich verkaufe meine Kamera (Nikon D800) und verschiedene Objektive von Nikon und Sigma.    Nikon D800  Nikon 105 mm f2.8 G Micro Nikon 50 mm f1.8 G Nikon 180 mm f2.8 D Sigma Art 35 mm f1.4  (nikon Anschluss)    Die Sachen waren bei mir alle viel im Einsatz und haben Gebrauchsspuren, funktionieren aber alle problemlos.  Mehr Informationen, Fotos und Preise gerne per  Pn. 

      in Suche / Biete

    • Hund Reisst sich Kralle raus?!

      Hallo,  wir haben eine ca. 9 Monate alte Mischlingshündin aus dem Tierheim, bzw. ein Strassenhund aus Rumänien. Sie ist insgesamt nicht weiter auffällig (außer eine gewisse Scheu und Angst Fremden und Kinder gegenüber, an der wir noch arbeiten).    Mir fällt schon lange auf, dass sie hin und wieder mal an ihren Vorderbeinen "herumkaut". Bisher dachte ich, dass das einfach nur eine Marotte ist oder sie versucht sich irgendwelchen Schmutz aus dem Fell zu lecken oder zu ziehen. 

      in Gesundheit

    • Kauftipps für Kamera erwünscht

      Hallo ihr   Mein Kauf steht zwar erst im Winter an, aber ich will mich so langsam mal informieren.   Ich habe eine Canon EOS 400D mit Sigma Teleobjektiv (70 - 300mm/ 1:4 - 5.6 APO)   Ob nur das Tele kaputt ist oder die ganze Kamera, weiß ich noch nicht. Das Objektiv ist in jedem Fall hinüber.   Nu überlege ich, falls die Kamera, also der Body, noch ok ist, ob ich mir "nur" ein neues Tele kaufe oder überhaupt direkt eine neue Kamera.   Ich möchte

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Fotografie direkt aus der Kamera

      Eigentlich steht schon alles im Titel. Angelehnt an den anderen Fotografie-Thread hier der für alle unbearbeiteten Fotos. Und auch hier gilt, alles außer Hunde.

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Suche neue Kamera....

      ... für Baby- und Hundefotografie. Bis ca. 200 Euro und gut transportabel. Bisher haben wir nur Smartphones. Wir möchten gern schöne Fotos fürs Familienalbum und die Wohnzimmerwand ohne viel Schnickschnack.    Hat jemand einen Tipp?    

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.